Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Utah Jazz

 - 

Houston Rockets

 
Utah Jazz

29:26 32:18 24:26 17:21
102:91

Houston Rockets
Seite versenden

Spielinfos

Utah Jazz   Houston Rockets
BILANZ
28 Siege 25
25 Niederlagen 28
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Utah JazzUtah Jazz - Vereinsnews

Portland feiert doppelt - Warriors furios
War das der Turnaround für die zuletzt kriselnden Portland Trail Blazers? Nach hartem Kampf setzte sich das Team um den deutschen Ex-Nationalspieler Chris Kaman mit 103:102 gegen die Utah Jazz durch und feierte dabei vor allem das Comeback von Center Robin Lopez. Die Golden State Warriors deklassierten vor ihrem Duell mit den Dallas Mavericks den kalifornischen Rivalen Sacramento Kings. ... [weiter]
 
Trotz Leonard-Schreck: Meister lässt Jazz verstummen
Der Champion kommt so langsam in Fahrt: Die San Antonio Spurs gaben den Utah Jazz am Sonntag kaum Luft zum Atmen, mit 89:69 fertigten die Texaner mit Dampfmacher Kawhi Leonard die hilflosen Gäste ab, mussten dabei jedoch Schrecksekunden durchstehen. Ihre Bilanz ausgleichen konnten Oklahoma City und New Orleans durch Auswärtserfolge. Die Pelicans stürzten durch ihren Thriller-Sieg die Toronto Raptors tiefer in die Krise. ... [weiter]

Houston RocketsHouston Rockets - Vereinsnews

James versagt an der Linie: Cavs unterliegen in Houston
Chicago ist für die Los Angeles Clippers weiterhin eine Reise wert. Auch ein Karriere-Bestwert von Bulls-Bankspieler Nikola Mirotic konnte nicht verhindern, dass die Clippers das Parkett im United Center zum fünften Mal in Folge als Sieger verließen. James Harden und LeBron James lieferten sich ein spannendes Duell, das Houston gewann, weil der "King" an der Freiwurflinie schwächelte. ... [weiter]
 
31/11/10: Harden rasiert die T-Wolves!
Die Houston Rockets können sich weiterhin auf James Harden verlassen. Der Olympiasieger führte die Texaner mit seinem zweiten Triple-Double in dieser Saison zum 113:102-Heimsieg über die Minnesota Timberwolves, die noch ohne Rückkehrer Kevin Garnett angetreten waren. Die Dallas Mavericks kletterten im Westen dank der Niederlage der Los Angeles Clippers gegen die Memphis Grizzlies auf Rang fünf. Meister San Antonio sitzt nach der All-Star-Spiel-Pause noch in den Startlöchern fest. ... [weiter]
 
118 Punkte reichten den Phoenix Suns nach einem starken Comeback in der zweiten Hälfte gegen die Houston Rockets nicht zu einem Sieg. Schuld war James Harden, der zwischenzeitlich verletzt ausschied, dann aber zurückkam und die Rockets zum Sieg führte. Eine MVP-würdige Vorstellung von "The Beard", fand nicht nur Kontrahent Eric Bledsoe. Auch ohne Einsatz darf sich Kyle Korver freuen: Er wird Dwyane Wade beim All-Star-Game ersetzen. ... [weiter]
 
 
 
03.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -