Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Utah Jazz

 - 

Houston Rockets

 
Utah Jazz

29:26 32:18 24:26 17:21
102:91

Houston Rockets
Seite versenden

Spielinfos

Utah Jazz   Houston Rockets
BILANZ
28 Siege 25
25 Niederlagen 28
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Utah JazzUtah Jazz - Vereinsnews

Trotz Leonard-Schreck: Meister lässt Jazz verstummen
Der Champion kommt so langsam in Fahrt: Die San Antonio Spurs gaben den Utah Jazz am Sonntag kaum Luft zum Atmen, mit 89:69 fertigten die Texaner mit Dampfmacher Kawhi Leonard die hilflosen Gäste ab, mussten dabei jedoch Schrecksekunden durchstehen. Ihre Bilanz ausgleichen konnten Oklahoma City und New Orleans durch Auswärtserfolge. Die Pelicans stürzten durch ihren Thriller-Sieg die Toronto Raptors tiefer in die Krise. ... [weiter]
 
Nowitzki führt Mavs zum Sieg in Utah
Swish! Das Geräusch, das Dirk Nowitzki seinen Twitternamen verlieh, war auch am Freitag wieder oft zu hören, wenn die Nummer 41 der Dallas Mavericks in Salt Lake City auf den Korb der Utah Jazz warf. Unterstützt vor allem von Tyson Chandler führte der Würzburger seine Mavs mit einem Double-Double zu einem glatten Auswärtssieg und damit nach der Niederlage in Portland zurück in die Spur. Dennis Schröder ließ im Dress der knapp unterlegenen Atlanta Hawks erneut aufhorchen. Der "Battle of N.Y." ging an Brooklyn, unbesiegt bleibt Memphis. ... [weiter]
 
Hayward schlägt den
Beinahe wäre den Atlanta Hawks die Überraschung geglückt, beinahe wäre die imposante Siegesserie der San Antonio Spurs vor heimischem Publikum gerissen. Aber eben nur beinahe. Dass es ein Thriller war in Texas, lag unter anderem auch an Dennis Schröder. Noch nicht in Tritt kommen indes die Cleveland Cavaliers, die in Salt Lake City mit der Sirene verloren. Die Memphis Grizzlies und die Golden State Warriors behielten ihre weiße Weste. ... [weiter]
 
 
 

Houston RocketsHouston Rockets - Vereinsnews

KG vs. D12 - Muskelspiele in Brooklyn
Mit den Houston Rockets konnte nur ein auf dem Papier favorisiertes Team am Montag in der NBA gewinnen. Die Texaner setzten sich bei den Brooklyn Nets locker durch - eine Szene erhitzte die Gemüter im "Big Apple" dabei besonders. Ihre Berg- und Talfahrt setzten die Chicago Bulls mit einer Heimschlappe gegen die Orlando Magic unbeirrt fort. Sportlichen Besuch empfing derweil US-Präsident Barack Obama in der Hauptstadt. ... [weiter]
 
Nets siegen in Boston - Rockets holen Smith
Auch am zweiten Weihnachtsfeiertag jagen die NBA-Profis wieder den Bällen hinterher. Den Anfang machten Celtics und Nets, die sich in Boston zum Matinee trafen. Mit besserem Ausgang für die Gäste aus Brooklyn. Die Houston Rockets verkündeten derweil die Verpflichtung des in Detroit unlängst aus seinem Vertrag entlassenen Josh Smith. ... [weiter]
 
Nowitzki: Schrecksekunde,
Angeführt von einem glänzenden Monta Ellis feierten die Dallas Mavericks am Mittwoch den nächsten Sieg in der NBA: Beim 105:102 bei den zuvor zu Hause noch ungeschlagenen Washington Wizards verlebte Dirk Nowitzki keinen allzu glänzenden Abend, der dennoch in der Schlussphase sehr turbulent verlief. Das Duell Meister gegen Herausforderer ging an die San Antonio Spurs, die die Cleveland Cavaliers ebenso bezwangen wie die Los Angeles Lakers die Houston Rockets. ... [weiter]
 
 
 
 
 
26.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -