Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -

Spielinfos

Charlotte Bobcats   Milwaukee Bucks
BILANZ
17 Siege 24
24 Niederlagen 17
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Charlotte HornetsCharlotte Hornets - Vereinsnews

Aus 40 mach 20: Curry verdirbt Papas Party
Sie haben es wieder getan: Auch auf ihrer langen Auswärtsreise durch Nordamerika lassen sich die Golden State Warriors bislang nicht aufhalten. Beim 116:99 bei den Charlotte Hornets kam es zum Treffen der Familie Curry - und zum 20. Saisonsieg des Champions zum Start in die Saison. Der MVP spielte im dritten Viertel nahezu überirdisch. Highlights setzte indes Kobe Bryant bei seiner Farewell-Tour durch die Hallen der Liga in der Hauptstadt. Die Berg- und Talfahrt der Atlanta Hawks geht nahtlos weiter. ... [weiter]
 
45.000 für Nowitzki - doch
Darauf hätten die Mavericks gerne verzichten können: Erstmals nach 18 Jahren entführte ein NBA-Team aus Charlotte wieder einmal einen Sieg aus Dallas. Dirk Nowitzki & Co. bleiben damit zu Hause weiterhin sieglos und rutschten auf eine Negativbilanz ab. Und das an einem Tag, an dem der Würzburger einen weiteren Meilenstein in seiner Karriere erreichte und sein Trainer Rick Carlisle einen Langzeitvertrag unterschrieb. Kurzarbeiter Tibor Pleiß durfte unterdessen mit den Utah Jazz jubeln. ... [weiter]

Milwaukee BucksMilwaukee Bucks - Vereinsnews

Nowitzki führt Mavs zum Sieg in Chicago - Schröder verliert
Nach der verordneten Ruhepause ihrer Starting Five kehrten die Dallas Mavericks beim Auswärtsspiel in Chicago nach katastrophaler Wurfausbeute vor der Pause doch noch in die Erfolgsspur zurück. Die Atlanta Hawks zogen in der Verlängerung in Milwaukee den Kürzeren. Dennis Schröder steuerte 16 Punkte von der Bank bei. Triple-Double gelangen Russell Westbrook beim OKC-Sieg über die T-Wolves und Hassan Whiteside bei seiner "Block-Party" in Denver. ... [weiter]
 
Die Bucks knacken den Warriors-Code!
Die Gelegenheit war günstig - und die Milwaukee Bucks haben sie beim Schopf gepackt! Das Team von Trainer Jason Kidd brachte beim 108:95 den Golden State Warriors die erste Saisonniederlage bei. Der Meister verlor damit saisonübergreifend erstmals nach 28 Hauptrundensiegen in Serie. Die Aufholjagd der Dallas Mavericks gegen die Washington Wizards fruchtete nicht, weil Dirk Nowitzkis letzter Dreier nicht reinfiel. Dennis Schröder hatte mit den Atlanta Hawks gegen San Antonio nicht den Hauch einer Chance. ... [weiter]
12.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -