Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Washington Wizards

 - 

Indiana Pacers

 

13:28 28:22 26:21 22:25
89:96

Seite versenden

Spielinfos

Washington Wizards   Indiana Pacers
BILANZ
18 Siege 33
33 Niederlagen 18
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Washington Wizards - Vereinsnews

Der zweite Matchball saß. Die Indiana Pacers stehen wie schon im vergangenen Jahr im Finale der Eastern Conference. Indiana setzte sich am Donnerstag (Ortszeit) im sechsten Spiel bei den Washington Wizards mit 93:80 durch und erhöhte in der Best-of-Seven-Serie entscheidend auf 4:2. Ebenfalls ins Conference-Finale zogen im Westen die Oklahoma City Thunder ein, die sich einmal mehr auf einen überragenden Kevin Durant verlassen konnten. ... [weiter]
 
Im Conference-Halbfinale der Play-offs bezwangen die Oklahoma City Thunder dank eines starken Russell Westbrook die Los Angeles Clippers trotz Rückstand in der letzten Minute mit 105:104 und gingen so in der Best-of-Seven-Serie in Führung. Weniger erfolgreich waren die Indiana Pacers. Vor heimischem Publikum verlor das Team um Allstar Paul George überraschend gegen die Washington Wizards mit 79:102 und vergab so den ersten Matchball zum Einzug ins Conference-Finale. ... [weiter]
 
Dank einer furiosen Aufholjagd in der Schlussphase haben die Los Angeles Clippers einen drohenden 1:3-Serienrückstand gegen die Oklahoma City Thunder abgewendet. Beim 101:99 schwang sich Darren Collison in der entscheidenden Phase zum Matchwinner auf. Nur noch einen Sieg vom Conference-Finale im Osten entfernt sind die Indiana Pacers nach dem 95:92 gegen Washington. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Indiana Pacers - Vereinsnews

Titelverteidiger Miami Heat steht erneut im Finale der NBA. Angeführt von Chris Bosh und LeBron James siegte Miami in der Nacht zum Samstag (MESZ) mit 117:92 gegen die Indiana Pacers und gewannen die "best-of-seven"-Serie mit 4:2. Miami steht zum vierten Mal in Folge im NBA-Finale, ein Kunststück, das zuvor nur den Boston Celtics gelungen war. ... [weiter]
 
Im Eastern-Conference-Finale zwischen den Indiana Pacers und den Miami Heat haben die Floridianer zurückgeschlagen und Spiel zwei mit 87:83 für sich entschieden. Einen Bärenanteil am Erfolg der Heat hatte das "Duo Infernale" LeBron James und Dwayne Wade. Die Pacers bangen um Allstar Paul George, der sich eine Gehirnerschütterung zuzog. Unterdessen gewannen die Cleveland Cavaliers die Draft-Lotterie und dürfen demnach den vermeintlich besten Spieler aus dem Talentepool verpflichten. ... [weiter]
 
Es ist das Conference-Finale auf das im Osten seit Saisonbeginn alle gewartet hatten: Indiana und Miami ermitteln den Finalteilnehmer der Eastern Conference. Und den ersten Wirkungstreffer setzten die Pacers, die Spiel 1 gegen die Heat dank einer ganz starken Leistung in der Offensive klar mit 107:96 für sich entschieden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -