Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Miami Heat

 - 

Indiana Pacers

 
Miami Heat

29:27 33:12 26:27 30:17
118:83

Indiana Pacers
Seite versenden

Spielinfos

Miami Heat   Indiana Pacers
BILANZ
23 Siege 30
30 Niederlagen 23
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Miami HeatMiami Heat - Vereinsnews

Alarm in Miami! Auch die Hornets rücken näher
Mit LeBron James in ihren Reihen waren die Miami Heat in der NBA stets ganz vorne zu finden. Nach dem Abgang des Königs taumelt der Ex-Champion derweil dem Bodensatz der Eastern Conference entgegen. Am Donnerstag setzte es bei den Portland Trail Blazers eine weitere Niederlage, die mittlerweile 21. im 36. Spiel. Noch steht Rang acht zu Buche, der zur Play-off-Teilnahme berechtigen würde. Doch von hinten bauen nicht nur die Detroit Pistons, sondern auch die Charlotte Hornets gewaltig Druck auf. ... [weiter]
 
Wade und Deng vermiesen James die Rückkehr
Washington und Oklahoma City hießen die ersten beiden Sieger der insgesamt fünf "Christmas Games" in der NBA. Das größte Interesse löste jedoch die Partie der Miami Heat gegen die Cleveland Cavaliers aus. Dabei stand natürlich LeBron James, der nach vier Jahren und zwei Meisterschaften mit Miami im Sommer nach Cleveland zurückgekehrt war, im Fokus. ... [weiter]
 
17 für Sixers: Einer fehlt noch! -
Die Philadelphia 76ers streben scheinbar unaufhaltsam dem Negativ-Startrekord in der NBA entgegen. Das in dieser Saison noch sieglose Team verlor am Montag gegen Meister San Antonio Spurs mit 103:109 und kassierte die 17. Niederlage hintereinander. Die 76ers können am Mittwoch gegen die Minnesota Timberwolves mit den New Jersey Nets aus der Saison 2009/2010 nach Niederlagen gleichziehen. Lange Gesichter gab's unterdessen bei den Heat, rund läuft's bei den Nuggets. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Indiana PacersIndiana Pacers - Vereinsnews

Defense-Delle! Mavs vermöbelt - Rose zurück
Zwischentief Ende November: Die Dallas Mavericks zogen am Montag überraschend zu Hause gegen die Indiana Pacers mit 100:111 den Kürzeren. Die Offensiv-Maschinerie lief nicht wie gewohnt an, und die Defense packte nicht richtig zu. Auferstanden aus Ruinen, möchte man zum Spiel der Cleveland Cavaliers fast sagen - nach vier Schlappen in Serie führte LeBron James sein Team mal wieder zu einem Sieg. Zurück auf dem Parkett ist mittlerweile das Sorgenkind der Liga. ... [weiter]
 
Cavs gegen Bulls - und sonst lange nichts?
In der Nacht zum Mittwoch startet die NBA in die neue Spielzeit. Im Osten blickt alles auf Rückkehrer Derrick Rose und seine Chicago Bulls, während die Miami Heat Superstar LeBron James an die Cleveland Cavaliers verloren haben. Die Cavs akquirierten zudem Kevin Love - und gelten prompt als Topfavorit. Ein Fragezeichen steht derweil hinter den New Yorker Teams, die jeweils mit einem neuen Trainer an den Start gehen. Das und mehr in der großen kicker-Vorschau zur Eastern Conference. ... [weiter]
26.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -