Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Memphis Grizzlies

 - 

Sacramento Kings

 
Memphis Grizzlies

31:17 21:33 35:18 26:28
113:96

Sacramento Kings
Seite versenden

Spielinfos

Memphis Grizzlies   Sacramento Kings
BILANZ
26 Siege 27
27 Niederlagen 26
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Memphis GrizzliesMemphis Grizzlies - Vereinsnews

Von Curry bis King: Die NBA-Allstars 2015
Mitte Februar steigt das Allstar-Spektakel der National Basketball Association in New York City! Inzwischen stehen die Starter der West- und Ost-Auswahl fest, angeführt von Stephen Curry, der die meisten Stimmen der Fans einheimste. Trainiert wird der Westen von seinem Coach bei den Warriors, Steve Kerr. Den Osten übernimmt Mike Budenholzer von Überraschungsteam Atlanta Hawks. ... [weiter]
 
Alarm, Wrestling - und am Ende übernimmt Nowitzki
Die Dallas Mavericks haben am Montag mit einem Auswärtssieg bei den heimstarken Memphis Grizzlies ein Ausrufezeichen gesetzt. Am Ende eines hart umkämpften Spiels übernahm dabei Dirk Nowitzki die Kontrolle und machte den Bären den Garaus. Mit Blick auf eine gute Ausgangsposition in der Spitzengruppe der Western Conference war der 29. Saisonerfolg wichtig, denn die weiteren Rivalen fuhren allesamt Siege ein. ... [weiter]
 
Die dunkle Seite der Mavs - Hawks in Play-off-Stimmung
Nach sechs Siegen in Folge endete der Lauf der Dallas Mavericks nicht unbedingt erwartet im Heimspiel gegen Detroit. Zwar befinden sich die katastrophal in die Saison gekommenen Pistons inzwischen auch im Höhenflug, doch dass die Mannschaft um Rebound-Maschine Andre Drummond einen Tag nach dem hart erkämpften Sieg in San Antonio derart aufspielen würde, war nicht unbedingt zu erwarten. So richtig heiß sind derweil nach wie vor die Atlanta Hawks. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Sacramento KingsSacramento Kings - Vereinsnews

Zwei Wochen Pause für James - Block-Rekord für Gasol
Vier Teams mussten in der NBA an Neujahr ran: Die Chicago Bulls begannen 2015 mit einem 106:101 gegen die Denver Nuggets, die Minnesota Timberwolves kassierten mit dem 107:110 gegen die Sacramento Kings schon die zehnte Pleite in Serie. Apropos King: Die Cleveland Cavaliers müssen voraussichtlich zwei Wochen ohne LeBron James auskommen. ... [weiter]
 
Kalifornischer Abend: Clippers und Kings jubeln
Zwei Spiele am Donnerstag in der NBA, zwei Sieger aus dem Bundesstaat Kalifornien. Während sich die Los Angeles Clippers beim Ex-Champion Miami Heat nach einem furiosen Sprint zum Auftakt am Ende locker durchsetzten, profitierten die Sacramento Kings vom Fehlen von Derrick Rose und Pau Gasol bei den auswärts zuvor noch unbesiegten Chicago Bulls. ... [weiter]
 
Mavs schlagen Celtics in der Achterbahn
Wäre da nicht das dritte Viertel, könnte man die Dallas Mavericks in der derzeitigen Frühform getrost zu den Topteams der NBA zählen. Loslegen wie die Feuerwehr und zwischenzeitlich stark nachlassen und für Spannung sorgen - das ist der Meister von 2011 dieser Tage. Positiv für die Texaner: Beim 118:113 über Boston trugen Dirk Nowitzki und Chandler Parsons ihr Team zum dritten Sieg in Folge. "Perfekt" blieben derweil die Houston Rockets und die Memphis Grizzlies. ... [weiter]
 
25.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -