Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Galatasaray Liv Hospital Istanbul

 - 

Bayern München

 
Galatasaray Liv Hospital Istanbul

29:15 18:15 14:19 23:25
84:74

Bayern München
Seite versenden

Spielinfos

Spielbeginn: Fr. 15.11.2013 19:00, Vorrunde, 5. Spieltag - Turkish Airlines Euroleague
Galatasaray Liv Hospital Istanbul   Bayern München
BILANZ
3 Siege 1
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Galatasaray Liv Hospital IstanbulGalatasaray Liv Hospital Istanbul - Vereinsnews

Randale in Berlin
Vor dem Euroleague-Spiel der Basketballer von ALBA Berlin gegen Galatasaray Istanbul ist es zu Ausschreitungen gekommen. In der O2 World hatte es am Donnerstagabend Aktionen aus dem Fan-Block der Türken gegeben. Polizisten mussten einschreiten, um die Lage zu beruhigen. ... [weiter]
 
Alba gewinnt am Bosporus vor leeren Rängen
Die Basketballer von ALBA Berlin haben in der Euroleague-Zwischenrunde ihren zweiten Sieg gelandet. Beim türkischen Vizemeister Galatasaray Istanbul gewannen die Berliner dank einer starken zweiten Halbzeit mit 75:65 (31:33). Die Partie fand ohne Zuschauer statt. Die Gastgeber waren vom Verband mit drei "Geisterspielen" bestraft worden, nachdem im Dezember ein Fan von Roter Stern Belgrad vor dem Eingang der Istanbuler Halle erstochen worden war. ... [zum Video]

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Bayern in den Play-offs - Bambergs Serie reißt
Bayern München hat als drittes Team vorzeitig die Play-offs in der BBL erreicht. Der Meister gewann am Samstag gegen Schlusslicht Crailsheim Merlins mit 110:76 (53:40) und ist nicht mehr von einem Endrundenplatz zu verdrängen. Alba Berlin festigte nur knapp 48 Stunden nach seinem Euroleague-Sieg in Belgrad mit einem 90:78 (44:38)-Erfolg gegen die Telekom Baskets Bonn den zweiten Tabellenplatz vor den Bayern. Am Abend patzte Spitzenreiter Brose Baskets Bamberg. ... [weiter]
 
Löwen schlagen Bayern - Alba siegt mit Mühe
Nach dem Aus im Eurocup-Achtelfinale hat der deutsche Basketball-Meister Bayern München auch in der Bundesliga gepatzt. Der Titelverteidiger kassierte am Samstag gegen die Löwen Braunschweig eine unerwartete 76:80-Heimniederlage. Auch Pokalsieger ALBA Berlin stand dicht vor einer Pleite, setzte sich gegen TBB Trier in der Verlängerung aber noch mit 86:83 durch. Aufsteiger Crailsheim Merlins unterlag in eigener Halle gegen Phoenix Hagen mit 84:91 und bleibt Tabellenschlusslicht. ... [weiter]
 
BBL-Splitter: Karl geht - Pesic vermisst Qualität
Personell gab es in der BBL am Donnerstag in Ludwigsburg eine wichtige Entscheidung, während Bayern Münchens Trainer Svetislav Pesic nach dem Europapokal-Aus des FCB die Qualität seiner Mannschaft in Frage stellte. Für eine größere Qualität im Kader hatte jahrelang Wolfgang Heyder in Bamberg gesorgt, der Manager wechselte nun aber die Sportart - und sucht fortan nach Handballern. ... [weiter]
 
FC Bayern verabschiedet sich aus Eurocup
Die Basketballer des FC Bayern sind im Achtelfinale des Eurocups ausgeschieden. Die Münchner kassierten gegen den Titelverteidiger BC Valencia am Mittwoch auch im Rückspiel mit 60:94 (31:50) eine heftige Klatsche. Das erste Duell hatte der deutsche Meister eine Woche zuvor schon mit 58:80 verloren und sich bereits fast aller Chancen auf den Einzug in die Runde der besten acht Teams beraubt. ... [weiter]
 
Zieht der Bamberg-Express an Lokomotiv vorbei?
Die bayerischen Basketball-Spitzenklubs stehen im Eurocup mehr oder weniger vor äußerst kniffligen Aufgaben. In ihrem Achtelfinal-Rückspiel müssen die Brose Baskets Bamberg am Dienstag (18 Uhr MEZ) bei Lokomotiv Kuban Krasnodar ebenso gewinnen wie tags darauf der FC Bayern bei BC Valencia, um noch ins Viertelfinale vorzurücken. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 34 10
 
2 5 30 8
 
3 5 -16 8
 
4 5 36 7
 
5 5 -33 6
 
6 5 -51 6
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -