Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.07.2018, 12:05

FC Bayern verlängert mit Djedovic und King

Albas Kaderplanung abgeschlossen: Auch Siva bleibt

Es ist die heiße Phase in der Kaderplanung der Bundesligisten. Alba Berlin hat seit Freitag seine Mannschaft für das kommende Jahr zusammen, denn auch Point Guard Peyton Siva hat seinen Vertrag verlängert. Die Bayern konnten derweil zwei Spieler halten, Ludwigsburg holte einen Center aus der Hauptstadt.

Peyton Siva
Er läuft auch in der kommenden Saison für Alba auf: Peyton Siva.
© imagoZoomansicht

Die Kaderplanung der Albatrosse ist nach der Vertragsverlängerung mit Siva, der ein weiteres Jahr in Berlin bleibt, abgeschlossen. Der 12er-Kader setzt sich zusammen aus sieben Profis, die aus der vergangenen Saison geblieben sind (Dennis Clifford, Niels Giffey, Stefan Peno, Joshiko Saibou, Tim Schneider, Luke Sikma, Siva), vier neuen Verstärkungen (Rokas Griedaitis, Martin Hermannsson, Kenneth Ogbe, Johannes Thiemann) sowie weiterhin einem Spot für die Perspektivspieler der Alba-Jugend.

"Peyton ist ein sehr guter und wichtiger Spieler für uns. Wir haben viel investiert, um ihn in Berlin zu halten und am Ende hat er sich trotz höher dotierter Angebote für uns entschieden", freut sich Albas Sportdirektor Himar Ojeda. "Unsere Kaderplanung ist damit abgeschlossen. Nach den guten Leistungen in der vergangenen Saison haben viele unserer Spieler Angebote von anderen Klubs erhalten. Daher sind wir umso glücklicher, dass es uns gelungen ist, den Großteil des Teams zusammenzuhalten und gezielt zu verstärken."

"Ich freue mich sehr darauf, meine Karriere bei Alba fortzusetzen. Ich mag die Stadt, die Organisation und den ganzen Staff sehr. Hier habe ich die Möglichkeit, weiterhin von einem der besten Trainer zu lernen und gleichzeitig mit Teammates zu spielen, die mir sehr ans Herz gewachsen sind", so der Aufbauspieler, der in der vergangenen Saison als bester Point Guard der Liga ausgezeichnet wurde.

Djedovic und King bleiben bei Bayern

Derweil hat der deutsche Meister FC Bayern München die Verträge mit Nihad Djedovic und Alex King verlängert. Dies teilte der Klub am Freitag mit. King, seit 2016 im Verein, unterschrieb einen Einjahresvertrag. Bei Djedovic zogen die Münchner eine Vertragsoption auf ein weiteres Jahr bis 2019. Gleichzeitig ließ der Guard die Möglichkeit verstreichen, aus dem Vertrag auszusteigen. Der 28-Jährige wechselte 2013 von Alba Berlin nach München. "Der FC Bayern ist Liebe für mich und München meine Heimat", wird Djedovic in einer Vereinsmitteilung zitiert. "Ich bin sicher, dass wir zusammen noch viele Erfolge feiern werden." Der Flügelspieler war im entscheidenden fünften Spiel im Playoff-Finale gegen Berlin mit 19 Punkten Top-Scorer.

Alex King (li.) und Nihad Djedovic
Haben ihren Vertrag bei den Bayern verlängert: Alex King (li.) und Nihad Djedovic.
© imago

Routinier King soll weiter von der Bank aus für wichtige Impulse sorgen. "Als Münchner das Double gewonnen zu haben, ist für mich immer noch nicht in Worte zu fassen", schwärmt der 33-Jährige. "Und ich habe über das Angebot und die Chance, ein weiteres Jahr zu bleiben, nicht lange nachdenken müssen."

Ludwigsburg holt Radosavljevic

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben indes Bogdan Radosavljevic vom Bundesliga-Rivalen Alba Berlin verpflichtet. Der 25-Jährige erhält bei den Schwaben einen Einjahresvertrag mit der Option auf eine Verlängerung für eine weitere Spielzeit, wie die Ludwigsburger am Freitag mitteilten. Damit haben die Riesen einen Nachfolger für Nationalspieler Johannes Thiemann gefunden, der vor kurzem zu den Berlinern gewechselt war. Der 2,13 Meter große und 105 Kilogramm schwere Radosavljevic spielt ebenfalls auf der Center-Position. "Bogdan verfügt über ein großes Potenzial", sagt Ludwigsburgs Trainer John Patrick.

mst/dpa

 

Livescores

Beginn Heim   Gast Erg.
13.11. 01:00 - -:-
 
13.11. 01:30 - -:-
 
- -:-
 
13.11. 02:00 - -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
13.11. 04:00 - -:-
 
13.11. 04:30 - -:-
 
13.11. 18:00 - -:-
 

Schlagzeilen

 NBA-Videos

Facebook

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:00 SDTV Transfermarkt TV
 
20:00 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
20:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
20:15 SP1 Darts Live - Grand Slam of Darts
 
20:20 SDTV scooore! Championship
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Dardai so wird das nichts... von: Depp72 - 12.11.18, 19:55 - 0 mal gelesen
Re: Der neueste Streich vom Ribery von: Depp72 - 12.11.18, 19:51 - 4 mal gelesen
Re: Dardai so wird das nichts... von: Dropkick07 - 12.11.18, 19:46 - 7 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine