Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Telekom Baskets Bonn

 - 

Eisbären Bremerhaven

 
Telekom Baskets Bonn

22:24 22:23 22:24 21:29
87:100

Eisbären Bremerhaven
Seite versenden

Spielinfos

Spielbeginn: Sa. 17.11.2012 19:30, 9. Spieltag - Bundesliga (BBL)
Telekom Baskets Bonn   Eisbären Bremerhaven
11 Platz 4
8 Punkte 12
1,00 Punkte/Spiel 1,20
640:636 Körbe 801:794
80,00:79,50 Körbe/Spiel 80,10:79,40
BILANZ
11 Siege 9
9 Niederlagen 11
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Telekom Baskets BonnTelekom Baskets Bonn - Vereinsnews

Göttingen holt Mönninghoff und Schwarz
Bundesligist BG Göttingen hat zwei Spieler für die kommende Saison verpflichtet. Der 23 Jahre alte Flügelspieler Mathis Mönninghoff spielte zuletzt für TBB Trier, vom Mitteldeutschen BC kommt Malte Schwarz (26). Seine Karriere beenden wird nach BG-Angaben Dominik Bahiense de Mello. Den Verein verlassen wird Acha Njei. Ein weiterer BBL-Akteur wechselte von Ulm nach Bonn. ... [weiter]
 
Vorteil Baskets Bonn - Alba im Halbfinale
Die Telekom Baskets Bonn sind nur noch einen Sieg vom Halbfinal-Einzug in der Basketball-Bundesliga entfernt. Die Rheinländer gewannen am Freitag gegen ratiopharm Ulm mit 99:95 (47:44) und führen in der best-of-five-Serie mit 2:1. Alba Berlin ist dagegen schon einen Schritt weiter und hat sich nach einem 87:77-Sieg über Oldenburg das Halbfinal-Ticket gesichert. ... [weiter]
 
Bamberg siegt in Spiel eins - Erfolgreiche Bayern
Die Brose Baskets Bamberg und Bayern München sind erfolgreich in die Playoffs der BBL gestartet. Bamberg, Tabellenerster nach der Hauptrunde, gewann am Samstag gegen die MHP Riesen Ludwigsburg mit 87:79 (46:44) und ging in der Best-of-five-Serie damit ebenso 1:0 in Führung wie Titelverteidiger Bayern. Die Münchner bezwangen die Fraport Skyliners Frankfurt mit 83:72 (39:37). ... [weiter]
 
Ulm gewinnt Play-off-Krimi
Ratiopharm Ulm ist erfolgreich in die Play-offs der Basketball-Bundesliga gestartet. Das Team von Trainer Thorsten Leibenath gewann am Mittwochabend bei den Telekom Baskets Bonn mit 75:73 (36:39) und ging damit in der Best-of-Five-Serie des Viertelfinals 1:0 in Führung. Bester Werfer bei den Gästen war Nationalspieler Tim Ohlbrecht mit 16 Punkten. Bei den Bonnern kam Ryan Brooks vor 5020 Zuschauern im Telekom Dome auf 14 Zähler. Spiel zwei zwischen beiden Teams findet am Samstag in Ulm statt. ... [weiter]
 
Play-off-Auftakt in der BBL: Bonn empfängt Ulm
Die anderen sechs Teams steigen erst am Wochenende ein, doch die Telekom Baskets Bonn und ratiopharm Ulm eröffnen schon heute Abend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die diesjährigen Play-offs der Beko BBL. Die Rheinländer gehen als Hauptrunden-Vierter mit Heimvorteil in diese best-of-five-Serie und treffen auf ihren Ex-Spieler Tim Ohlbrecht, der über den Umweg USA an der Donau landete. ... [weiter]
 
 
 

Eisbären BremerhavenEisbären Bremerhaven - Vereinsnews

Mbakwe verlässt Bamberg - Wildcard für Crailsheim
Die Crailsheim Marlins bleiben per Wildcard der BBL erhalten. Trevor Mbakwe zieht es zum israelischen Rekordmeister Maccabi Tel Aviv. Braunschweig verstärkt sich mit einem neuen Forward, während sich Oldenburg einer Verjüngungskur unterzieht. Alexander Reil bleibt für drei weitere Jahre im Amt des Präsidenten der BBL, unterdessen verlängert Ulm mit seinen Assistenztrainern. ... [weiter]
 
Splitter: Granate für Bayreuth - EM ohne Günther
Es ist mächtig was los auf dem Transfermarkt in der BBL. Mitteldeutscher BC, medi Bayreuth, die s.Oliver Baskets Würzburg, EWE Baskets Oldenburg und die Eisbären Bremerhaven haben Verstärkungen an Land gezogen. Derweil muss Per Günther für die im September stattfindenen Europameisterschaften absagen. ... [weiter]
 
Smith bleibt Eisbär - Würzburg holt auch Joyce
Während die Finalspiele in der Beko BBL noch laufen, gibt es am Montag drei Personalien von Vereinen zu vermelden, die sich in der Sommerpause befinden. Bei allen betrifft es die Spielmacherposition, sowohl bei den Eisbären Bremerhaven, als auch bei den Aufsteigern Baskets Würzburg und Gießen 46ers. ... [weiter]
 
Bamberg bindet Theis und Harris
Kurz vor dem Start in die Play-offs haben die Brose Baskets Bamberg wichtige Personalien fixiert: Mit Daniel Theis und Elias Harris haben zwei deutsche Nationalspieler ihre Verträge bis 2017 verlängert. Auch aus strategischer Sicht ein wichtiger Schritt für den Hauptrundenersten. Die Eisbären Bremerhaven haben unterdessen den Vertrag mit Trainer Muli Katzurin verlängert. ... [weiter]
 
Brose spitze, Ludwigsburg löst Play-off-Ticket
Bald sprießen auch in der Basketball-Bundesliga wieder die Bärte. Die Play-offs stehen vor der Tür. Ludwigsburg sichert sich das letzte Ticket. Nun geht es gegen den Tabellenführer. Doch der steht noch nicht fest. Die Brose Baskets Bamberg und Alba Berlin liefern sich im Saison-Endspurt ein Kopf-an-Kopf-Rennen. ... [weiter]
 
 
05.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 75 16:4
 
2 8 99 14:2
 
3 10 10 12:8
 
4 10 7 12:8
 
5 9 -1 12:6
 
6 9 -13 12:6
 
7 7 114 10:4
 
8 8 61 10:6
 
9 9 11 10:8
 
10 9 16 8:10
 
11 8 4 8:8
 
12 9 -27 8:10
 
13 8 -30 6:10
 
14 9 -45 6:12
 
15 9 -64 6:12
 
16 9 -10 4:14
 
17 10 -88 4:16
 
18 9 -119 2:16
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -