Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Spielbeginn: So. 18.11.2012 13:15, 9. Spieltag - Bundesliga (BBL)
Brose Baskets Bamberg   Bayern München
2 Platz 9
14 Punkte 10
1,75 Punkte/Spiel 1,11
645:546 Körbe 653:642
80,63:68,25 Körbe/Spiel 72,56:71,33
BILANZ
5 Siege 5
5 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Brose Baskets BambergBrose Baskets Bamberg - Vereinsnews

Trinchieri lobt Wanamaker - Pesic:
Von einem Rückstand lässt sich Titelverteidiger Bamberg nicht stoppen. Extralob gibt es für Dirigent Wanamaker. Für das Finale braucht Dauergegner Bayern nun ein kleines Wunder. Den Münchnern droht der deutlichste K.o. seit dem Aufstieg, denn das Kräftemessen der beiden deutschen Basketball-Schwergewichte wird immer mehr zu einer Machtdemonstration des Meisters aus Oberfranken. ... [weiter]
 
Wanamaker dreht auf - Brose Baskets führen 2:0
Der Auftakt ging klar an Bamberg, jetzt musste Bayern München nachlegen, machte es aber nicht! Im zweiten Halbfinalduell der Best-of-five-Serie strebte der FCB im Münchner Audi Dome den Ausgleich an und es sah lange Zeit gut aus. Doch dann liefen die Brose Baskets angeführt von Spielmacher Bradley Wanamaker heiß und wiesen den Konkurrenten im letzten Viertel in die Schranken. ... [weiter]
 
88:73 - Brose Baskets gehen in Führung
Im Play-off-Halbfinale der BBL entschieden die Brose Baskets aus Bamberg Spiel eins gegen Bayern München souverän mit 88:73 (42:32) für sich. Der Titelverteidiger aus Oberfranken behielt im Duell zweier Schwergewichte im deutschen Basketball in allen vier Vierteln die Oberhand, bleibt in der aktuellen Bundesliga-Saison in der heimischen Brose-Arena ungeschlagen und ist noch zwei Siege vom Finale entfernt. ... [weiter]
 
Bamberg lässt Würzburg erneut keine Chance
Nach den Fraport Skyliners stehen auch die Brose Baskets Bamberg im Halbfinale der BBL-Play-offs. Die topgesetzten Oberfranken ließen den s.Oliver Baskets aus Würzburg auch im dritten Spiel nicht den Hauch einer Chance und machten den Sweep in der "Best-of-Five"-Serie perfekt. Der nächste Gegner steht noch nicht fest. ... [weiter]
 
Wanamaker ist Deutschlands Bester
Brad Wanamaker von den Brose Baskets Bamberg ist zum wertvollsten Spieler der Bundesliga gewählt worden. Der US-amerikanische Aufbauspieler vom deutschen Meister erhielt bei der Abstimmung unter den Trainern und Kapitänen der 18 Erstligisten sowie ausgewählten Medienvertretern 132 Punkte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Trinchieri lobt Wanamaker - Pesic:
Von einem Rückstand lässt sich Titelverteidiger Bamberg nicht stoppen. Extralob gibt es für Dirigent Wanamaker. Für das Finale braucht Dauergegner Bayern nun ein kleines Wunder. Den Münchnern droht der deutlichste K.o. seit dem Aufstieg, denn das Kräftemessen der beiden deutschen Basketball-Schwergewichte wird immer mehr zu einer Machtdemonstration des Meisters aus Oberfranken. ... [weiter]
 
FCB-Basketballer stehen im Halbfinale
Nach einem sportjuristischen Dämpfer hat sich der FC Bayern auf dem Basketball-Feld nicht stoppen lassen und ist ins Playoff-Halbfinale eingezogen. Die Münchner gewannen am Donnerstag das entscheidende fünfte Viertelfinalspiel gegen die MHP Riesen Ludwigsburg 87:76 (42:41). Damit kommt es für das Team von Trainer Svetislav Pesic in der Vorschlussrunde zum Duell mit Favorit Brose Baskets Bamberg - es ist die Wiederauflage des Endspiels von 2015. ... [weiter]
 
Protest der Bayern-Basketballer abgewiesen
Die Basketballer des FC Bayern haben gegen die Niederlage im vierten Play-off-Spiel in Ludwigsburg Protest eingelegt - und sind wie schon vor zwei Jahren gescheitert. Sportjuristisch wollen sie diesmal nicht aufgeben. Zunächst aber stehe nun Spiel fünf am Donnerstag im Fokus. ... [weiter]
 
Juristisches Nachspiel: Bayern legen Protest ein
Erneute Aufregung um das Play-off-Duell von Bayerns Basketballern gegen Ludwigsburg: Die Münchner legen Einspruch gegen die Wertung der verlorenen vierten Partie ein. Schon vor zwei Jahren kam es zu einem Wiederholungsspiel. ... [weiter]
 
Bayern nach dem Aus in Istanbul:
Der Traum vom Finale ist für den FC Bayern jäh geplatzt, als letzte Titelhoffnung bleibt die Meisterschaft. Nach dem bitteren 59:72 am Dienstag im Eurocup-Viertelfinale bei Galatasaray Istanbul müssen sich die Münchner komplett auf die Bundesliga-Saison mit dem schier übermächtigen Bamberger Rivalen Brose Baskets konzentrieren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 75 16:4
 
2 8 99 14:2
 
3 10 10 12:8
 
4 10 7 12:8
 
5 9 -1 12:6
 
6 9 -13 12:6
 
7 7 114 10:4
 
8 8 61 10:6
 
9 9 11 10:8
 
10 9 16 8:10
 
11 8 4 8:8
 
12 9 -27 8:10
 
13 8 -30 6:10
 
14 9 -45 6:12
 
15 9 -64 6:12
 
16 9 -10 4:14
 
17 10 -88 4:16
 
18 9 -119 2:16