Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

ratiopharm Ulm

 - 

EWE Baskets Oldenburg

 
ratiopharm Ulm

31:13 22:22 20:15 23:16
96:66

EWE Baskets Oldenburg
Seite versenden

Spielinfos

Spielbeginn: Sa. 17.11.2012 19:00, 9. Spieltag - Bundesliga (BBL)
ratiopharm Ulm   EWE Baskets Oldenburg
1 Platz 3
16 Punkte 12
1,60 Punkte/Spiel 1,20
899:824 Körbe 704:694
89,90:82,40 Körbe/Spiel 70,40:69,40
BILANZ
6 Siege 13
13 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

ratiopharm Ulmratiopharm Ulm - Vereinsnews

Ulms Savovic fällt vorerst aus
Wie ratiopharm Ulm am Dienstag mitteilte, steht Center Boris Savovic dem Tabellenfünften zunächst nicht zur Verfügung. Der 27 Jahre alte Profi hatte sich am Montagabend im Mannschaftstraining eine Fingerverletzung an der rechten Hand zugezogen. Die Schwaben können so beim Heimspiel gegen die Fraport Skyliners Frankfurt an diesem Sonntag definitiv nicht auf den Serben zurückgreifen. ... [weiter]
 
Ulm ist raus, Frankfurt weiter
Ratiopharm Ulm hat den Einzug in die nächste Runde der EuroChallenge verpasst. Bessere Stimmung herrscht dagegen in Frankfurt, wo man den Einzug der Skyliners in die nächste Runde der EuroChallenge begießen darf. Schlechte Kunde gab es derweil für die EWE Baskets Oldenburg, die ohne ihr eigenes Zutun im Eurocup ausschieden. ... [weiter]
 
Paris ballert Bonn raus, Ulm darf noch hoffen
Licht und Schatten gab's für die deutschen Basketball-Klubs auf internationalem Parkett. Während für Bonn im Eurocup das Aus kam, können Ulm und Frankfurt in der Eurochallenge immer noch weiterziehen. ... [weiter]
 

EWE Baskets OldenburgEWE Baskets Oldenburg - Vereinsnews

Bamberg lässt Alba den heißen Atem spüren
Sie bleiben erster Verfolger von Tabellenführer Alba Berlin: Die Brose Baskets Bamberg haben am Sonntag ihre Hausaufgaben gemacht und fleißig Punkte im Meisterschaftskampf gesammelt. Bei den Frankfurt Skyliners gewannen die Oberfranken mit 85:69 (47:34). Im Mittelpunkt stand dort vor allem die Mannschaft. Eine Niederlage mussten hingegen die Baskets Oldenburg einstecken, die 69:88 (34:40) gegen BG Göttingen unterlagen. ... [weiter]
 
Bamberg verliert und freut sich dennoch
Die Brose Baskets Bamberg haben sich mit einer Niederlage in die zweite Phase des Eurocups verabschiedet. Der Bundesligist verlor am Mittwochabend bei CAI Saragossa mit 76:78 (31:37), hatte aber schon vor der Partie in Spanien den Einzug in die Zwischenrunde als Vorrundenzweiter sicher. In einem Duell mit vielen Höhen und Tiefen war es ein schwaches Schlussviertel, in dem das Team von Trainer Andrea Trinchieri den Erfolg aus der Hand gab. Es war die vierte Brose-Niederlage in zehn Eurocup-Spielen. ... [weiter]
 
Ulm ist raus, Frankfurt weiter
Ratiopharm Ulm hat den Einzug in die nächste Runde der EuroChallenge verpasst. Bessere Stimmung herrscht dagegen in Frankfurt, wo man den Einzug der Skyliners in die nächste Runde der EuroChallenge begießen darf. Schlechte Kunde gab es derweil für die EWE Baskets Oldenburg, die ohne ihr eigenes Zutun im Eurocup ausschieden. ... [weiter]
 
 
27.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 75 16:4
 
2 8 99 14:2
 
3 10 10 12:8
 
4 10 7 12:8
 
5 9 -1 12:6
 
6 9 -13 12:6
 
7 7 114 10:4
 
8 8 61 10:6
 
9 9 11 10:8
 
10 9 16 8:10
 
11 8 4 8:8
 
12 9 -27 8:10
 
13 8 -30 6:10
 
14 9 -45 6:12
 
15 9 -64 6:12
 
16 9 -10 4:14
 
17 10 -88 4:16
 
18 9 -119 2:16
- Anzeige -

- Anzeige -