Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Sa. 13.10.2012 19:30, 4. Spieltag - Bundesliga (BBL)
BBC Bayreuth   MHP RIESEN Ludwigsburg
1 Platz 9
8 Punkte 4
2,00 Punkte/Spiel 1,00
328:294 Körbe 311:313
82,00:73,50 Körbe/Spiel 77,75:78,25
BILANZ
6 Siege 8
8 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

medi Bayreuth - Vereinsnews

Bayreuth schlägt Vechta deutlich
Die Korbjäger von medi Bayreuth bleiben auf Play-off-Kurs. Die Mannschaft von Trainer Raoul Korner bezwang am Samstag Rasta Vechta problemlos mit 96:71 (54:40) und bleibt mit 38:14 Punkten souveräner Vierter. Im zweiten Spiel gewann Gießen in Braunschweig. ... [weiter]
 
Alba Berlin ringt Bayreuth nieder - Frankfurt verliert
Alba Berlin hat in der Basketball-Bundesliga einen wichtigen Heimsieg gefeiert. Der Hauptstadtclub siegte am Freitagabend in einem hart umkämpften Match gegen medi Bayreuth knapp mit 77:76 (28:31). Damit verkürzte Alba als Fünfplatzierter den Rückstand auf den Vierten aus Bayreuth auf vier Minuspunkte. Würzburg gewann derweil klar gegen Vechta und vergrößerte deren Abstiegssorgen. Frankfurt verlor nach Verlängerung in Bremerhaven. ... [weiter]
 
Ulm weiter unaufhaltsam - Sieg für Bayreuth
Vizemeister ratiopharm Ulm hat in der Basketball-Bundesliga auch das 23. Spiel in dieser Saison gewonnen. Der ungeschlagene Spitzenreiter hatte am Samstag mit dem Tabellenvorletzten Rasta Vechta beim 75:70 (44:30) jedoch mehr Mühe als erwartet. Für den Aufsteiger war es trotz der guten Leistung die 17. Niederlage in Serie. medi Bayreuth festigte derweil mit einem Sieg gegen Jena Rang vier. ... [weiter]
 
Zisis verlängert in Bamberg
Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg hat den Vertrag mit dem Griechen Nikos Zisis um zwei weitere Jahre verlängert. Derweil teilte Bundesliga-Konkurrent medi Bayreuth mit, dass Nils Dejworek nicht mehr zum Kader zählt. ... [weiter]
 
Furioser Endspurt! Ulm wahrt den Nimbus
Tabellenführer ratiopharm Ulm bleibt ungeschlagen. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath besiegte am Samstag im Topspiel medi Bayreuth mit 90:70 und feierte im 19. Saisonspiel den 19. Sieg - nicht zuletzt dank eines herausragenden Trios, das Ulm zum Erfolg führte. Am späten Abend fuhr Bayern München einen klaren Heimerfolg über die Fraport Skyliners ein. ... [weiter]

MHP RIESEN Ludwigsburg - Vereinsnews

Ludwigsburg scheitert hauchdünn - Bonn siegt
Nach einer dramatischen Schlussphase hat Basketball-Bundesligist MHP Riesen Ludwigsburg den erstmaligen Einzug ins Halbfinale der Champions League knapp verpasst. Das Team unterlag am Mittwoch 53:59 (28:31) gegen Banvit Bandirma und verspielte damit den Fünf-Punkte-Vorsprung aus dem Hinspiel. ... [weiter]
 
Ludwigsburg auf Halbfinal-Kurs - Bamberg chancenlos
Die MHP Riesen Ludwigsburg gehen mit einer vielversprechenden Ausgangsposition in das Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Banvit Bandirma. Der Basketball-Bundesligist gewann am Dienstag auswärts beim türkischen Pokalsieger 92:87 (52:42) und kann damit auf den Halbfinal-Einzug hoffen. Eine klare Niederlage mussten derweil die Bamberger in der Euroleague einstecken. ... [weiter]
 
Ludwigsburg erreicht CL-Viertelfinale
Die Basketballer der MHP Riesen Ludwigsburg sind erstmals in ein Europapokal-Viertelfinale eingezogen. Der Bundesligist verlor das Achtelfinal-Auswärtsspiel bei Neptunas Klaipeda zwar 52:58 (25:23), kam aber wegen des Zwölf-Punkte-Vorsprungs aus dem Hinspiel weiter. Die Telekom Baskets Bonn haben derweil beste Voraussetzungen auf die Halbfinalteilnahme am Europe Cup. ... [weiter]
 
Ludwigsburg folgt Oldenburg ins CL-Achtelfinale
Ludwigsburg ist Ligakonkurrent EWE Baskets Oldenburg ins Achtelfinale der Champions League gefolgt. Das Team von Trainer John Patrick besiegte im Rückspiel der Zwischenrunde Maccabi Rischon LeZion aus Israel mit 84:82 (31:35) und sicherte sich sein Ticket für die Runde der letzten 16. Bereits zuvor hatte Bonn den Einzug ins Viertelfinale des FIBA Europe Cups geschafft. ... [weiter]
 
Bayern und Bamberg im Pokal-Finale
NBA-Profi Dennis Schröder sieht zwei lange Zeit knappe Halbfinals beim deutschen Basketball-Pokal. Zunächst setzt sich der FC Bayern spät gegen Gastgeber Alba Berlin durch. Mehr Mühe als erwartet hat Meister Bamberg. Für das Finale hat Schröder einen klaren Favoriten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 34 8:0
 
2 4 46 6:2
 
3 4 7 6:2
 
4 2 74 4:0
 
5 3 28 4:2
 
6 4 24 4:4
 
7 3 18 4:2
 
8 3 16 4:2
 
9 4 -2 4:4
 
10 4 -9 4:4
 
11 4 -24 4:4
 
12 4 -33 4:4
 
13 4 -14 2:6
 
14 4 -18 2:6
 
15 4 -27 2:6
 
16 4 -31 2:6
 
17 4 -51 2:6
 
18 3 -38 0:6

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun