Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.12., 11:41
Porsche Macan

Porsche Macan: SUV, das geht auch sportlich!

Porsche, na klar, das sind Sportwagen wie 911er und Cayman. Aber nicht nur: Längst machen auch die Zuffenhausener ihr Geschäft hauptsächlich mit SUVs. Unterhalb des Cayenne rangiert der Macan, der jetzt eine gründliche Modellpflege erfahren hat. Weil der Diesel gestrichen wurde und der Macan für Plug-in-Hybridtechnologie noch nicht bereit ist, bleibt Benzinmotorisierung pur. Damit lässt sich freilich sehr schön sporteln, wie erste Fahreindrücke zeigen.

Weitere Berichte

04.12., 17:07
Wallboxen im Test: Vor zweien wird gewarnt
Testergebnisse Wallboxen
Wallbox-Test: Manche schnitten sehr gut ab, bei zwei Geräten hatten die Prüfer aber große Sicherheitsbedenken.

Wer ein Elektroauto kauft, kommt um die Anschaffung einer Wallbox kaum herum. Einen modernen, reichweitenstarken Stromer an der Haushaltssteckdose zu laden würde erstens zu lange dauern und zweitens das heimische Stromnetz überstrapazieren. Der ADAC hat zwölf Wallboxen getestet und dabei große Qualitätsunterschiede festgestellt. Zwei Geräte wurden sogar als gefährlich eingestuft.


26.11., 07:26
VW Amarok: Der Anpacker
VW Amarok
Volkswagen Amarok: Sein Dreiliter-V6-TDI mit 204 PS ist eine fabelhafte Antriebsquelle.

Im Kielwasser der schicken SUVs sollen Pick-ups auch bei uns aus ihrem Schattendasein herausfahren. So erhoffen es sich zumindest ihre Hersteller. Nun ist es natürlich vor allem ökologischer Unfug, ein solch großformatiges Schwergewicht für die Fahrt ins Szene-Café zu nutzen. Andererseits aber gibt es Leute, die ein Arbeitsgerät dieser Art schlichtweg brauchen - Handwerker etwa oder Landwirte. Ihnen dient VW den Amarok an, für den ausschließlich ein Dreiliter-V6-TDI von Audi zur Verfügung steht.


11.12., 17:24
LIVE! on Tour: Die Audi Fan Challenge 2018

Die Audi Fan Challenge 2018 ist unterwegs: Drei Teams starten in Köln. Mit an Bord für das "Team FC Bayern" ist die Stürmer-Legende Giovane Elber. Für "Team Audi" ist der Fußball-Experte Ralph Gunesch am Start und für "Team kicker" gibt Moderator und Kommentator Marco Hagemann den Ton an. Im LIVE!-Blog sind Sie den ganzen Tag ganz nah dabei!


29.11., 08:01
Mazda 3
Neuer Mazda 3: Schmale Scheinwerfer, prominenter Kühlergrill, mutig abgerundeter Dachabschluss.

Eine der wenigen Weltpremieren der Autoshow von Los Angeles (30. November bis 9. Dezember) liefert Mazda an. Im Downtown gelegenen Convention Center zeigt sich erstmals die serienfertige neue 3er Reihe. Vom Gros der kompakten Konkurrenten hebt sich der als Fünftürer und als Limousine erhältliche Japaner nicht nur durch sein elegantes Design ab, sondern auch durch eine Antriebsform, die es so sonst nirgendwo gibt: Der Skyactiv-X ist ein Benziner mit Kompressionszündung - wenn man so will, ein Zwischending aus Ottomotor und Diesel.

28.11., 07:43
Renault Talisman, Espace
Neue Topmotoren für die Topmodelle: Renault Talisman (o.) und Espace.

Renault hat nicht nur ein, sondern gleich zwei Flaggschiffe: Zum einen die Coupé-Limousine Talisman, die es auch als feinen Kombi gibt, und zum anderen den familienfreundlichen, großen Crossover Espace. Dass beide Topmodelle jetzt neue Topmotoren bekommen, hat seinen Grund.

27.11., 10:46
Renault Alpine
Car of the Year 2019: Unter den sieben Finalisten befindet sich auch die sportliche Alpine A110.

Es ist der renommierteste Autopreis, der in Europa zu vergeben ist: Um den begehrten Titel "Car of the Year" bewerben sich so gut wie alle automobilen Neuerscheinungen des Jahres. Jetzt haben die Juroren ihre sieben Finalisten gewählt. Dabei hat es auch die eine oder andere Überraschung gegeben.

23.11., 18:00
Opel Astra
Opel Astra: Er bekommt einen neuen, nach aktuellster Norm sauberen 150-PS-Diesel.

Bei Opel werden 2019 mehrere wichtige Neuheiten an den Start gehen. Absolut top dabei: Die Einführung des neuen Corsa. Allerdings dauert das noch bis September. Unmittelbar bevor steht aber ein Update beziehungsweise Upgrade der Modelle Astra und Insignia an. Sie fahren mit zwei neuen, leistungsstarken und selbstverständlich nach neuester Norm zertifizierten Motoren ins Verkaufsjahr 2019.

28.10., 09:13
Messstation in Wien
Wien: 161 Meter(!) steht die Mess-Station von der viel befahrenen Hauptstraße entfernt - noch dazu im verkehrsberuhigten und teils grünen Gelände des AKH-Krankenhauses.

In der Diskussion um Diesel-Fahrverbote gerät die NOx-Erfassung in die Kritik: Offensichtlich sind die Mess-Stationen in Deutschland schon mal unnötig nah am Fahrbahnrand positioniert. Näher zumindest, als es im Ausland der Fall ist. Auch damit könnten sich hohe Schadstoffkonzentrationen erklären lassen.

20.11., 14:44
Honda CR-V Hybrid
Honda CR-V Hybrid: Statt eines Diesels soll nun er die sparwillige Kundschaft überzeugen.

Hybrid-Lösungen sind angesagt, um den Benziner sparsamer zu machen und den Diesel mittelfristig zu ersetzen. Honda hat sich deshalb den CR-V vorgenommen und ein neues Hybridsystem installiert - unter Verzicht auf eine Dieselversion. Lohnt sich das für den Kunden?

18.11., 11:24
Citroen C5 Aircross
Citroen C5 Aircross: Das neue Flaggschiff der Marke ist ein SUV.

Auch bei Citroen sind die Zeiten vorbei, in denen ganz selbstverständlich einer reputierlichen Limousine die Rolle des Flaggschiffs zukam. Jetzt führt ein SUV die Modellpalette an: Im Februar startet der C5 Aircross, der in vielerlei Hinsicht auf Komfort als zentrales Talent setzt. Auf eine andere wichtige Eigenschaft müssen Kunden allerdings verzichten.

16.11., 18:21
Ford Focus Limousine und Turnier
Zweimal Ford Focus: Der überwiegende Teil der deutschen Kunden entscheidet sich für die Kombivariante "Turnier" (rechts).

Neben Vans gelten Kombis als Opfer des allseits grassierenden SUV-Booms. Dabei haben die Modelle mit den langen Ladeabteilen nicht nur vorm SB-Möbelhaus vielerlei praktische Vorteile. Im Falle des Ford Focus heißt die Kombi-Variante "Turnier" und fährt mit modernen Konnektivitätslösungen sowie einem umfangreichen Motorenangebot vor, wobei dem Diesel weiterhin ein Bleiberecht gewährt wird.

03.11., 11:48
Porsche Panamera GTS
Nachts auf der Rennstrecke: Hier ist der 460 PS starke Porsche Panamera GTS in seinem Element.

Der neue Porsche Panamera GTS fährt in die Lücke zwischen S-Modell und Turbo - und macht auch dem Hybriden Konkurrenz.

31.10., 16:13
VW Pick-up
Neuer Pick-up von VW: Bisher gibt es von der Studie nur diese Zeichnung, das Serienmodell soll ihr sehr ähnlich sein.

VW stellt dem Amarok einen weiteren Pick-up zur Seite: Einen Namen hat der Neue noch nicht, fest steht aber bereits, dass er vom Tiguan abgeleitet wird. Ein erster Entwurf ist demnächst auf der Autoshow im brasilianischen Sao Paulo zu sehen.

29.10., 16:03
Fiat 500 X
Fiat 500 X: Der Crossover ist eng mit dem Jeep Renegade verwandt und kostet ab 17.490 Euro.

Andere haben Schmetterlinge im Bauch, beim Fiat 500 X sind es Glühwürmchen: "FireFly" nennt sich eine neue Generation von Turbo-Benzinern, mit denen der italienische Crossover jetzt vorfährt. Dem Diesel bleibt er aber trotzdem treu. Und wer sich beeilt, bekommt den optisch retuschierten und multimedial verbesserten 500 X noch zum Sonderpreis.

22.10., 14:49
Peugeot 208
Peugeot 208: Einer der wenigen Kleinwagen, die noch als Diesel erhältlich sind. Auch er steht auf der VCD-Positivliste.

Der Diesel gilt als Schmuddelkind der Nation. Dabei hat er durchaus eine Zukunft. Experten prognostizieren Euro-6d-Temp-Selbstzündern beste Chancen auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Und selbst der gewiss nicht als Freund der Automobilindustrie agierende Verkehrsclub von Deutschland nimmt eine ganze Reihe von Dieseln in seine Positivliste empfehlenswerter, da umweltfreundlicher Autos auf.

26.10., 08:27
VW T-Cross
VW T-Cross: Nur 4,11 Meter lang, aber mit prägnanten Formen und markantem Kühlergrill ausgestattet.

SUVs sind immer groß, schwer und durstig? Ach wo: Der T-Cross zeigt auf, wohin der Trend geht - zu kleinen Vertretern der Zunft nämlich. Das kleinste SUV im VW-Stall basiert auf dem Polo und verzichtet auf Allradantrieb. Zum Händler fährt der T-Cross im April, preislich legt er bei 17.975 Euro los.

23.10., 18:44
Lichtbasiertes Fahrerassistenzsystem
Lichtbasiertes Fahrerassistenzsystem: Die Scheinwerfer können beispielsweise Fahrspuren vor das Auto projizieren.

Die Fahrzeugbeleuchtung soll die Straße erhellen und das Auto für andere Verkehrsteilnehmer erkennbar machen. Sehen und Gesehenwerden also. Diese zunächst simpel erscheinende Aufgabe erfüllt moderne Lichttechnologie aber mit immer ausgefeilterer Methodik. Xenon-, LED- und Matrixlicht sind da nur einige Stichworte. Doch es kommt noch besser. Manches, was die Lichtsysteme der Zukunft bringen, ist sicherlich nur Spielerei. Zumeist aber geht der Fortschritt über schicke Showeffekte hinaus und wird in hohem Maße der Sicherheit dienlich sein.

21.10., 16:47
Mercedes GLC F-Cell Hybrid
Mercedes GLC F-Cell Hybrid: Tankt Strom und Wasserstoff.

Normalerweise wird beim Plug-in-Hybrid elektrisches Fahren mit Benzin-Betrieb kombiniert. Mercedes geht das Thema indes experimentierfreudig an: Der GLC F-Cell Hybrid spannt Akku und Brennstoffzelle zusammen, der C 300 de wiederum fährt mit Strom und Dieselkraftstoff. Beide Modelle gehen in die Serienproduktion.

18.10., 18:23
Fahrradleuchte
Fahrradbeleuchtung: Gerade zur dunklen Jahreszeit kommt es auf ein gutes Produkt an.

Die dunkle Jahreszeit hat bereits begonnen. Gut wahrgenommen zu werden ist für Radfahrer jetzt überlebenswichtig. Für Erleuchtung können hier LED-Leuchten sorgen, die es auch als Nachrüst-Set gibt. Der ADAC hat zwölf solcher Akkustrahler getestet. Nicht alle erzielten ein überzeugendes Ergebnis. Und, so die Erkenntnis der Tester: Die Leuchtstärke ist nicht entscheidend.

20.10., 14:26
Nissan Qashqai
Vor allem mit dem neuen, stärkeren Benziner (160 PS) schafft der Nissan Qashqai beachtliche Fahrleistungen.

Erst im letzten Jahr erfuhr Nissans Qashqai ein Update. Doch das blieb freilich unvollendet, denn geliefert wurde das facegeliftete Modell noch mit alten Motoren. Doch nun wurde der motorische Mangel behoben. Im Kompakt-SUV der Japaner verrichten nun neue Aggregate ihren Dienst - und erfüllen damit die derzeit vorgeschriebene Abgasnorm Euro6d-Temp. Doch nicht nur das: Die zwei frisch implantierten Benziner zeichnen sich überdies durch gute Laufkultur, geringen Verbrauch und entsprechend günstige CO2-Werte aus. Zudem sorgt ein Partikelfilter für besser gereinigtes Abgas.

17.10., 19:28
BMW X7
BMW X7: Blickfang des großen Luxus-SUVs ist die übergroße BMW-Niere an der Front.

Das ist mal ein dickes Ding: Der X7 ist über fünf Meter lang, bietet serienmäßig drei Sitzreihen auf und ist in puncto Komfort und Technik mit jeder Menge Luxus ausgestattet. Unter den BMW-SUVs fungiert er jedenfalls als das neue Oberhaupt. Im März 2019 kommt der X7 auf den Markt, zu Preisen ab 84.300 Euro.

16.10., 20:58
Auspuffqualm
Dicke Luft: Um die klimaschädlichen CO2-Emissionen einzudämmen, planen manche Länder ein Verbot für Benziner und Diesel.

So mancher sieht in Modellen mit Verbrennungsmotor die Dinosaurier der Mobilität. Und tatsächlich könnte Benzinern und Dieseln ein ähnliches Schicksal drohen wie den urzeitlichen Dinos. Immer mehr Länder haben bereits eine Deadline für konventionell angetriebene Fahrzeuge festgesetzt. Auch Deutschland gehört dazu.

15.10., 19:35
Opel Corsa GSi
Opel Corsa GSi: Das OPC-Sportfahrwerk sorgt für vorbildlich agiles Handling.

Jüngere und jung gebliebene Kunden wollen es so: Kleine Autos mit starken Motoren sind gefragt. Fast jeder Autobauer tritt in diesem Segment an, sei es Ford mit dem Fiesta ST oder VW mit dem Polo GTI. Jetzt legt Opel den Corsa GSi nach längerer Pause wieder auf. Unter der Motorhaube arbeitet ein 110 kW/150 PS starkes Powerpaket. Mit Turbo-Boost und OPC-Sportfahrwerk ist der kleine GSi - es gibt ihn künftig als zweites aktuelles GSi-Modell nach dem Insignia GSi - ein Sportgerät für echte Kenner.

11.10., 08:52
Audi e-tron
Audi e-tron in Aktion: Elektrisches Fahren muss nicht spaßbefreit sein.

Es wird allmählich ernst für den Audi e-tron. Um den Jahreswechsel sollen die allerersten Exemplare des Elektro-SUVs ausgeliefert werden. Neben der stattlichen Leistung von bis zu 408 PS und der Reichweite von rund 400 Kilometern rückt Audi auch den markentypischen Quattro-Antrieb ins Blickfeld, den der e-tron in angemessen elektrischer Ausprägung bekommt. Erste Fahreindrücke:

07.08., 08:17
Mercedes E 300 Cabriolet
Mercedes E 300 Cabriolet: Die luftige E-Klasse gehört zu den elegantesten Möglichkeiten, offen zu fahren.

Sommer, Sonne, flirrende Luft: Es sind Tage wie diese, an denen man sich ein Cabriolet wünscht. Die meisten Volumenhersteller haben ihr offenes Angebot zwar aussortiert. Doch auf die Premiummarken ist Verlass. Mercedes hat gleich sechs Cabrios und Roadster mit Stern zu bieten, unter anderem die luftige Version der E-Klasse. Hier fährt der elegante E 300 mit 245 PS starkem Vierzylinder-Benziner vor.

10.10., 15:40
Stau
Dicke Luft: Das Auto gerät nicht aus den Schlagzeilen.

Die Verunsicherung unter den Autofahrern wächst, und das zu Recht. In immer mehr Großstädten drohen Fahrverbote, nicht einmal EU-6-Diesel scheinen mehr sicher zu sein, hinter dem Thema Hardware-Nachrüstung steht nach wie vor ein großes Fragezeichen, und ab 2030 soll auch der CO2-Ausstoß noch weiter gesenkt werden. Nicht alles passt zusammen, manches wird in der Aufregung falsch eingeschätzt. Und als nächstes könnte es den Benzinern an den Kragen gehen.

04.10., 12:13
Toyota Hybrid
Tausch gefällig: Toyota lobt beim Umstieg auf ein Hybridmodell bis zu 5000 Euro aus.

Zum Diesel-Deal, den die Bundesregierung mit den Automobilherstellern ausgehandelt hat, gehören Umtauschprämien, die gezahlt werden, wenn Halter von Alt-Dieseln ihr Gefährt abgeben und dafür ein anderes, sauberes erwerben. Im Unterschied zu den bislang gewährten Kaufanreizen kann es sich dabei auch um einen Gebrauchten oder Vorführwagen handeln. Allerdings machen noch nicht alle Hersteller mit, und nicht immer gibt es die Nachlässe bundesweit. Eine Übersicht:

02.10., 19:10
TDI-Signet
Alt-Diesel: Interessante Angebote für Hardware-Nachrüstungen wird es wohl nicht flächendeckend geben.

Es ist vollbracht: Nach langem und zähem Ringen hat die Bundesregierung endlich ein Konzept vorgestellt, das den Besitzern älterer Diesel Fahrverbote ersparen soll. Von den geplanten Maßnahmen hat aber nicht jeder was. Fragen und Antworten:


kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: EUROLEAGUE TIPPSPIEL 6. Spieltag 2018/2019 von: jenne66 - 11.12.18, 21:37 - 1 mal gelesen
Re: Trainertippspiel 2018/2019 - 14. Spieltag von: jenne66 - 11.12.18, 21:35 - 5 mal gelesen
Re: Euro-Fußball-Tippspiel 2018/2019 - 14. Spieltag von: jenne66 - 11.12.18, 21:32 - 4 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:00 SDTV Top-Scooore: PSV Eindhoven - Excelsior Rotterdam
 
22:30 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga Kompakt
 
23:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
23:15 SP1 Sport Quiz
 
23:30 SP1 Sport Quiz
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine