Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

19.08., 10:58
KiraVan Tractor

Camper fürs Extreme

Wer mit diesem Trumm auf dem Campingplatz auftaucht, dürfte zur Sensation werden. Mit einem zivilen Stellplatz neben Sanitäranlage, Mini-Market und Rezeption ist der KiraVan freilich unterfordert. Der knapp 16 Meter lange Unimog-Umbau ist für Expeditionen bis hin zur Wüstendurchquerung gedacht. Gebaut wurde er für eine Vierjährige.


- Anzeige -
16.08., 14:37
Mercedes GLA : Ist das die vernünftigere A-Klasse?
Mercedes GLA
Mercedes GLA 220 CDI 4Matic: Kein SUV im klassischen Sinne, sondern eher ein hochgesetzter Kompakter.

Dass Mercedes die alte A-Klasse abserviert hat, ist nicht nur dem Bestreben der Marke nach Verjüngung zuzuschreiben. Das neue Modell bietet vielfältige Möglichkeiten zur Diversifizierung, ganz so, wie es Audi und BMW mit A3 respektive 1er schon lange und sehr zum Segen ihres Absatzvolumens vorexerziert haben. Der GLA ist das SUV-artige Derivat der A-Klasse. Und in mancherlei Hinsicht die vernünftigere Wahl. Ein Fahrbericht.


- Anzeige -
17.08., 14:30
Der Aerodynamik-Champion wird 75
Modell Schlörwagen im Windkanal
Das Deutsche Zentrum für Luft - und Raumfahrt (DLR) hat ein Modell des Schlörwagens in den Windkanal gestellt.

Schlörwagen? Nie gehört? Das geht den allermeisten so. Dabei war das windschlüpfige Gefährt seiner Zeit in puncto Aerodynamik weit voraus. Seinen Cw-Wert erreichen selbst moderne Autos nicht. Doch leider gab es auch einen entscheidenden Nachteil.


25.07., 15:32
Porsche Cayenne S E-Hybrid
Porsche Cayenne S E-Hybrid: Der große SUV erreicht eine elektrische Reichweite zwischen 18 und 36 Kilometern.

Ab Oktober hat der große Porsche-SUV seinen Konkurrenten eine entscheidende Fähigkeit voraus: Als Plug-in-Hybrid tankt er auch an der Steckdose. Das kann vorerst weder ein Mercedes ML noch ein BMW X5. Gleichzeitig wird ein anderes Porsche-Modell billiger. Warum eigentlich?

23.07., 16:05
Seat Leon ST 4Drive
Seat Leon ST 4Drive: Kombination aus Kompakt-Kombi und Allradantrieb.

Nach dem erfolgreichen Start der Kombivariante ST in Seats Leon-Baureihe folgt jetzt die Allradversion 4Drive. Der Kunde hat beim neuen Allrad-Kombi die Wahl zwischen zwei Diesel-Motorisierungen. Günstig ist der Preiseinstieg: In der Basisausstattung "Reference" kostet der 1.6 TDI 24.290 Euro.

22.07., 14:03
VW Scirocco
VW Scirocco: Nach einem Facelift um bis zu 20 PS stärker und bis zu 19 Prozent sparsamer. Verkaufsstart ist im August.

VW hat sich um sein Sportcoupe gekümmert: Der Scirocco wird stärker, schnittiger, schneller und sparsamer. Am sportlichsten geht der "R" zur Sache, der auf ein Leistungspotenzial von 280 PS zurückgreifen kann.

18.07., 16:37
BMW 2er Active Tourer
2er Active Tourer: Erstmals bei BMW Frontantrieb, erstmals Dreizylinder, erstmals Familienvan.

Revolutionäre stellt man sich eigentlich anders vor. Spektakulär, wild, aufregend - und nicht gerade wie einen Familienvan. Dennoch markiert der 2er Active Tourer für BMW eine gravierende Neuorientierung. Frontantrieb plus Dreizylinder plus Van - das hat es bislang aus München noch nicht gegeben. Kann es funktionieren?

17.07., 17:20
Smart Fortwo
Neuer Smart Fortwo: Er bleibt 2,69 m kurz und bunt, reckt aber einen kurzen Vorbau in den Fahrtwind.

Zeiten hat's gegeben, da ist der Smart schon totgesagt worden. Jetzt aber macht sich der Kleinstwagen endlich bereit für ein zweites Leben. Ende November rückt die neue Generation an, und das gleich im Doppelpack: Von Anfang an wird dem ultrakurzen Zweitürer ein Viertürer zur Seite gestellt. Außerdem bekommt der Smart einen französischen Zwilling.

16.07., 09:25
Mercedes C-Klasse T-Modell
Mercedes C-Klasse T-Modell: Sieht ziemlich gut aus - von Biederkeit keine Spur.

Warum tragen die ladefreudigen Mercedes-Modelle eigentlich das Kürzel "T"? Heißt doch schließlich nicht "Tombi", sondern "Kombi"!? Der zwanzigste Buchstabe des Alphabets steht in diesem Fall für "Transport und Touristik". So ist es 1977 mit dem S123 eingeführt worden, und so versteht auch heute noch das T-Modell der C-Klasse seinen Auftrag. Die Neuauflage des Kombis, die ab September beim Händler steht, ist praktischer und gleichzeitig luxuriöser denn je. Eine Kombination, die allerdings ganz schön kostet.

26.06., 20:05
Polizeikontrolle im Ausland
Polizeikontrolle im Ausland: Wer eine Autoreise antritt, sollte sich vorher über die wichtigsten Verkehrsregeln informieren.

Andere Länder, andere Sitten: Was schon in Deutschland streng bestraft wird, kann im Ausland noch viel mehr wehtun. Mancherorts wird nach Promillesünden das Auto zwangsenteignet, und wieder woanders wird in bestimmten Fällen eine "Blaulichtsteuer" fällig. Eine Übersicht über die wichtigsten Verkehrsregeln in den Urlaubsländern.

12.07., 13:56
Mercedes CLS
Mercedes CLS: Das elegante, viertürige Coupe hat jetzt eine Modellpflege erfahren.

Vor gut zehn Jahren hat Mercedes die Nische der viertürigen Coupés begründet. Jetzt rollt Mercedes den überarbeiteten CLS - also das Coupe und den Coupe-Kombi Shooting Break - zu den Händlern. Kultivierter und vor allem unter dem Blechkleid innovativer heißt die Losung. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört ein leistungsfähiges Lichtsystem.

08.06., 10:01
Porsche auf Rennstrecke
Auf der Rennstrecke: Die meisten Versicherungen schließen Schäden aus, die durch rennsportliche Aktivitäten entstehen. Hobby-Racer sollten sich dessen bewusst sein.

Das Verkehrsgeschehen bietet reichlich Potenzial für Streitstoff, der dann vor Gericht ausgetragen wird. Vom Unfall in der "Grünen Hölle" bis zum Senior im Schleichtempo: Wir stellen einige Urteile vor.

10.07., 10:28
Opel Corsa
Neuer Opel Corsa: Wie der Vorgänger als Drei- und als Fünftürer (Foto) erhältlich.

Zeit für einen neuen Corsa: Der Opel-Kleinwagen kommt Anfang nächsten Jahres in fünfter Generation auf den Markt. Mit lifestyligerer Optik, die sacht an den Mini "Adam" erinnert, neuen Motoren und der heutzutage unerlässlichen Vernetzung mit dem Web. Preislich dürfte kein Aufstieg in andere Sphären zu erwarten sein.

11.07., 13:32
Motoröl
Motoröl: Hält das Auto am Leben und am Laufen - muss aber nicht unbedingt teuer sein.

Wenn es um Qualität geht, sollte man eigentlich nicht sparen. Im Falle von Motoröl ist es aber durchaus statthaft, aufs Preisschild zu schauen. Ein Test des Auto Club Europa (ACE) und der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hat ergeben, dass auch günstige Produkte taugen. Aufpassen ist beim Kauf aber dennoch angesagt.

09.07., 14:32
Skoda Octavia Scout
Skoda Octavia Scout: Kommt im August zu den Händlern, die Preise beginnen bei 30.250 Euro.

Über mangelnden Erfolg kann sich Skoda beim Octavia nicht beklagen. Die Produktion, so heißt es, laufe am äußersten Limit. Dass es die Kunden der tschechischen VW-Tochter längst auch einen Tick individualisiert lieben, zeigt der Erfolg der sportlichen RS-Reihe. Und auch der neue "Scout" dürfte wieder seine Fans finden: Serienmäßig mit Allradantrieb gerüstet und zudem zünftig eingekleidet, kommt er nicht nur auf schlechter Wegstrecke zurecht, sondern eignet sich außerdem als leistungsfähiges Zugpferd.

08.07., 16:39
Opel Manta
Opel Manta: Er kam 1970 auf den Markt und teilte sich Chassis und Antriebsstrang mit der viertürigen Limousine Ascona A.

Nicht Mailand. Nicht Turin. Sondern Rüsselsheim: Ausgerechnet in der hessischen Kleinstadt, die ungefähr so viel Glamour besitzt wie ein Bezirksligaspiel, hat vor 50 Jahren das europaweit erste Designstudio seiner Art eröffnet. Am Zeichenbrett sind dort Autolegenden wie Opel GT oder Manta entstanden - und viele Star-Stilisten der Branche haben im Rüsselsheimer Kreativzentrum ihr Handwerk gelernt.

06.07., 11:36
Audi A3 Sportback e-tron
Audi A3 Sportback e-tron: Er markiert den Einstieg der Ingolstädter in die Elektromobilität.

Komplett elektrisch geht es bei Audi noch nicht voran. Zumindest aber ein bisschen: Der A3 e-tron ist ein Plug-in-Hybrid, der mit einer Akkuladung rund 50 Kilometer weit kommt. Den meisten Autofahrern reicht das, um im Alltag mit einem leisen Lächeln an der Tankstelle vorbeizusurren. Auf längeren Strecken springt der Verbrennungsmotor ein. Insgesamt ergibt das einen Aktionsradius von über 900 Kilometern und damit uneingeschränkte Langstreckentauglichkeit.

04.07., 13:49
VW Passat Limousine
Neuer VW Passat: Die achte Generation soll den Erfolg der Vorgängermodelle wiederholen. Die Auslieferung beginnt im November.

Nicht der Golf, sondern der Passat ist die weltweit volumenstärkste Baureihe im Volkswagen-Konzern. Jetzt harrt die neue und nunmehr achte Generation der Startfreigabe: Im November rollt sie auf die Straße, wie gehabt als Limousine und als Variant. Gemäß dem Wolfsburger Aufstiegsbestreben in Richtung Premium-Liga nimmt der Neue BMW und Mercedes, aber auch die feine Konzernschwester Audi ins Visier. Eine Passat-Version wird sogar mit Ladekabel ausgeliefert.

02.07., 09:15
BMW 4er Cabriolet
BMW 4er Cabriolet: Eine der offenen Neuheiten dieses Sommers. Macht Sinn, weil es auch in den USA gefragt ist.

In einem offenen Wagen durch den Sommer zu cruisen: Ist das nicht das Schönste, was man als Autofahrer unternehmen kann? Offensichtlich nicht so ganz. Denn die Neuzulassungen von Cabriolets gehen zurück. Warum eigentlich?

20.06., 14:22
Toyota Aygo
Toyota Aygo: Der Japaner trägt ein martialisches "X" im Gesicht - er ist der Wilde unter den drei Kleinen.

Hurra, es sind Drillinge: Wie schon ihre Vorgänger gleichen sich die Kleinstwagen Toyota Aygo, Citroen C1 und Peugeot weitestgehend. Allerdings nur, was die Technik betrifft. Bei der Optik haben die Eltern auf Eigenständigkeit geachtet. Und auch beim Preis gibt es Unterschiede.

14.06., 10:56
Hyundai Genesis
Hyundai Genesis: Das neue Flaggschiff des koreanischen Herstellers rollt zum Komplettpreis von 65.000 Euro an.

Dass Hyundai sehr ordentliche Autos baut, weiß man inzwischen. Längst können die Koreaner in Deutschland auf einen höheren Marktanteil als Toyota oder Peugeo verweisen. Jetzt soll der Beweis erbracht werden, dass man auch repräsentativ kann. Die Edel-Limousine Genesis rollt zum Komplettpreis von 65.000 Euro an. Weil da von Allrad bis hin zum Navi schon alles drin ist, gibt es nicht einmal mehr eine Aufpreisliste.

10.06., 13:20
WaterCar Panther
Ein SUV geht baden: Der WaterCar Panther pflügt mit bis zu 70 km/h durch das Wasser.

Wenn der Planet sticht, die Temperaturen locker die 30-Grad-Grenze überschreiten und der Asphalt das Hitzeflimmern kriegt, dann kommt das dringende Bedürfnis nach kühlem Nass auf. Das WaterCar Panther lässt sich direkt vom Strand in die Fluten lenken. Der kalifornische Auto-Boot-Zwitter gilt als schnellster Amphibien-SUV der Welt. Ganz billig ist die Angelegenheit aber nicht.

06.06., 15:02
Ariel Atom Polizeiwagen
Ariel Atom 3.5: Dieser Renner soll über die Straßen der britischen Grafschaft Somerset jagen.

Da hat die britische Polizei aber ein nettes Spielzeug bekommen: Der Ariel Atom 3.5 ist ein zweisitziger Supersportler, den man eigentlich eher auf dem Circuit von Silverstone denn auf den Straßen der Grafschaft Somerset vermuten würde. Dort soll der Renner Motorradfahrer zu besseren Manieren anhalten.


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Facebook

- Anzeige -

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: OT? Musik? von: Autechre - 21.08.14, 10:59 - 0 mal gelesen
Re: Der Neid der Buyern von: BlackPearl69 - 21.08.14, 10:58 - 5 mal gelesen
Re: OT? Musik? von: Autechre - 21.08.14, 10:58 - 0 mal gelesen
- Anzeige -

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
11:50 SDTV Academica Coimbra - Sporting Lissabon
 
12:00 EURO Schwimmen
 
12:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
12:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
- Anzeige -

- Anzeige -