Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
22.10., 14:49
Peugeot 208

Der Diesel hat noch Zukunft

Der Diesel gilt als Schmuddelkind der Nation. Dabei hat er durchaus eine Zukunft. Experten prognostizieren Euro-6d-Temp-Selbstzündern beste Chancen auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Und selbst der gewiss nicht als Freund der Automobilindustrie agierende Verkehrsclub von Deutschland nimmt eine ganze Reihe von Dieseln in seine Positivliste empfehlenswerter, da umweltfreundlicher Autos auf.


21.10., 16:47
Plug-in-Hybrid mal kreativ
Mercedes GLC F-Cell Hybrid
Mercedes GLC F-Cell Hybrid: Tankt Strom und Wasserstoff.

Normalerweise wird beim Plug-in-Hybrid elektrisches Fahren mit Benzin-Betrieb kombiniert. Mercedes geht das Thema indes experimentierfreudig an: Der GLC F-Cell Hybrid spannt Akku und Brennstoffzelle zusammen, der C 300 de wiederum fährt mit Strom und Dieselkraftstoff. Beide Modelle gehen in die Serienproduktion.


13.10., 12:27
Im Vergleich: Drei Premium-SUVs mit sauberem Diesel
BMW X3, Volvo XC90, Land Rover Discovery Sport
BMW X3, Volvo XC90, Land Rover Discovery Sport: Manchmal muss es Diesel sein - immer noch.

Er schafft es nicht aus den Schlagzeilen, der Diesel. Dabei ist seiner modernsten und der Schadstoffnorm Euro 6d-Temp entsprechenden Ausprägung letztlich überhaupt nichts vorzuwerfen. Fachleute rechnen damit, dass solche Sauber-Selbstzünder schon in wenigen Jahren gefragte Gebrauchte sein werden. Vor allem für SUVs stellt der Diesel nach wie vor eine adäquate Antriebsform dar. Zum Vergleich stellen sich drei Vertreter aus der Premiumklasse: Der Volvo XC60 D5 tritt gegen den BMW X3 30d und den Land Rover Discovery Sport SD4 an.


24.09., 13:55
Wildunfall
Passiert häufig: Über 260.000 Wildunfälle ereignen sich pro Jahr.

Umsichtig die Straße zu überqueren - das hat die Evolution der Tierwelt noch nicht beigebracht. Deshalb kommt es allein in Deutschland zu rund 260.000 Wildunfällen pro Jahr. Viele davon ereignen sich jetzt, im Herbst. Was man tun kann, um einen solchen Zusammenstoß zu vermeiden - und wie man sich verhält, wenn es dennoch gekracht hat:

30.09., 19:00
Suzuki Jimny
Suzuki Jimny: Der kleine Offroader erfreut sich vor allem bei Jägern oder Förstern großer Beliebtheit.

Mit gerade einmal 3,75 Metern Länge streckt sich der Suzuki Jimny nur fünf Zentimeter über einen VW up! hinaus. Und dennoch kraxelt der Japaner durchs Gelände, was das Zeug hält. Ende Oktober begibt sich die neue Generation des charmanten Offroad-Winzlings auf den Weg zum Kunden. Das Einstiegsmodell kostet keine 18.000 Euro. Das dürfte ihm auch in Zukunft die Beliebtheit bei einer bestimmten Käuferklientel sichern.

28.09., 14:33
BMW X5
Chefsache: Der X5 ist das Oberhaupt der BMW-SUVs - und mit Preisen ab 69.200 Euro nicht ganz billig.

BMW wagt beim neuen X5 den Spagat zwischen sportlichem und komfortablem Fahren. Gleichzeitig wartet die vierte Generation des Top-SUVs im Programm mit besseren Geländefähigkeiten auf - und mit bis zu sieben Sitzplätzen. Neben konventionellen Antriebsformen ist auch ein Plug-in-Hybrid vorgesehen. Ende November beginnt die Auslieferung an die Kunden. Preislich legt der X5 bei 69.200 Euro los.

15.09., 12:34
Dashcam
Kamera-Auge: Immer mehr Autofahrer wollen sich so Beweismittel im Falle eines Unfalls sichern.

Der ADAC und die Fachzeitschrift "c't" haben neun Dashcams getestet. Keine von ihnen schaffte ein "gut" oder gar ein "sehr gut".

26.09., 15:16
Audi Q3
Neuer Audi Q3: Die zweite Generation des Kompakt-SUVs wirkt maskuliner, Blickfang ist der große Kühlergrill.

Mit der Neuauflage des Q3 will Audi verstärkt an Familien ran. Das Kompakt-SUV zeigt sich deutlich gewachsen und mit einer im Segment nicht selbstverständlichen Variabilität ausgestattet. Darüber hinaus ist der Q3 durchaus zum Designerstück geworden und hat mit dem analogen Zeitalter endgültig abgeschlossen. Bei den Motoren liegt der Schwerpunkt zunächst auf Benzinern, ohne dabei den Diesel außer Acht zu lassen. Nur in einer Hinsicht könnte sich Enttäuschung beim Käufer ergeben.

19.09., 20:38
BMW Z4
BMW Z4: Wenn es Frühling wird, können die Roadster-Fans wieder bei einem BMW Z4 zugreifen.

Vor zwei Jahren mussten sich die Roadster-Fans vom BMW Z4 verabschieden. Zum Pariser Autosalon (2. bis 14. Oktober 2018) feiert der offene Zweisitzer jetzt seine Wiedergeburt. Im Unterschied zum Vorgänger bedeckt er sich wieder mit einer Stoffkapuze, unter der Motorhaube steckt wahlweise einer von zwei Vierzylindern oder ein Sechszylinder mit 340 PS. Und mit dem Toyota Supra bekommt der Bayer einen japanischen Zwillingsbruder.

10.09., 18:55
Kia Niro PHEV, Mini Countryman PHEV
Unterschiedliches Schicksal: Der Kia Niro PHEV wird weiterhin staatlich gefördert, der Mini Countryman SE nur eingeschränkt.

Der neue WLTP-Prüfstandard erbringt realitätsnähere Messergebnisse. Andererseits kann sich aber die Kfz-Steuer verteuern. Und manche Plug-in-Hybride verlieren die Förderung.

11.09., 20:44
Autoschlüssel
Autoschlüssel: Ärgerlich, wenn er verlorengegangen oder gestohlen worden ist.

Der Verlust des Autoschlüssels - sei es, weil er verschlampert wurde oder einem Diebstahl anheimgefallen ist - zählt nicht zu den erfreulichen Erlebnissen. Ersatz zu besorgen, ist nur eines, was jetzt ansteht. Auch die Versicherung darf nicht vergessen werden.

11.07., 23:44
DS7 Crossback, Renault Koleos, Skoda Kodiaq
DS7 Crossback, Renault Koleos, Skoda Kodiaq: Drei dieselnde Vertreter der Gattung Kompakt-SUVs im Vergleich.

Kaum ein Hersteller kann es sich noch leisten, auf SUVs beziehungsweise Crossover im Modellprogramm zu verzichten. Entsprechend umfangreich stellt sich die Angebotsvielfalt für den kaufwilligen Kunden dar. DS7 Crossback, Renault Koleos und Skoda Kodiaq zählen zu den Midsize-Vertretern der Gattung. Zum Vergleich fahren sie mit der im Segment noch immer nachgefragten Dieselmotorisierung vor.

16.09., 11:21
DS3 Crossback
DS3 Crossback: Die "Haifischflosse" im hinteren Fenster ist eine Reminiszenz an den Vorgänger DS3.

DS ist die Edelmarke im französischen PSA-Konzern. Mit dem DS3 Crossback schickt man im kommenden Jahr einen kompakter Crossover zum Kunden, der mit futuristischem Interieur, avantgardistischen Formen und einer Antriebstechnologie punkten will, die dreigleisig fährt: Als Kraftstoff nutzt der Crossback nebst Benzin und Diesel auch Strom.

11.10., 08:52
Audi e-tron
Audi e-tron in Aktion: Elektrisches Fahren muss nicht spaßbefreit sein.

Es wird allmählich ernst für den Audi e-tron. Um den Jahreswechsel sollen die allerersten Exemplare des Elektro-SUVs ausgeliefert werden. Neben der stattlichen Leistung von bis zu 408 PS und der Reichweite von rund 400 Kilometern rückt Audi auch den markentypischen Quattro-Antrieb ins Blickfeld, den der e-tron in angemessen elektrischer Ausprägung bekommt. Erste Fahreindrücke:

11.09., 21:13
Hauptuntersuchung
Hauptuntersuchung (hier bei der Dekra): Einfache Funktionen des Autos sollten zuhause noch überprüft werden.

Zur alle drei Jahre anstehenden Hauptuntersuchung fahren vor allem die Besitzer nicht mehr ganz taufrischer Autos mit gewisser Besorgnis vor. Manches, was zu einem Nichtbestehen der Prüfung führt, lässt sich aber schon mit einem Mindestmaß an Sorgfalt vermeiden.

12.09., 19:19
Mercedes GLE
Mercedes GLE: Die neue Generation des luxuriösen Midsize-SUVs fährt Anfang 2019 an den Start.

Der Pariser Salon (4. - 14. Oktober) wird zur Premierenbühne für deutsche Premium-SUVs: Neben dem BMW X5 stellt sich auch die Neuauflage des Mercedes GLE vor. Das in Tuscaloosa/Alabama produzierte Luxus-SUV bekommt Technik vom Feinsten, neue Motoren, ein 48-Volt-Bordnetz und auf Wunsch sieben Sitzplätze. Auch eine Plug-in-Variante befindet sich in Vorbereitung.

11.09., 19:47
Audi A6 Avant
Audi A6 Avant: Der Kombi kostet gegenüber der Limousine 2.500 Euro Aufpreis.

Schöne Kombis heißen Avant, heißt es bei Audi selbstbewusst. Auf die neue Variante dieses besonders ladefreudigen A6 trifft der Slogan noch besser zu: Das Heck ist jetzt coupéartiger gestaltet, die Heckscheibe steht flacher. Komfort, luxuriöse Anmutung und Technologie bewegen sich auf höchstem Niveau. Nur ein Detail lässt schlucken.

06.09., 11:17
Polizeikontrolle
Verkehrskontrolle: Auch wer ein reines Autofahrer-Gewissen hat, wird da mitunter nervös.

Wenn die Polizei an den Straßenrand bittet, dann darf sie so einiges kontrollieren. Manches aber auch nicht.

09.09., 11:02
Dethleffs e.home coco
Dethleffs e.home coco: Der Wohnanhänger verfügt über eine 80-kWh-Batterie und zwei Elektromotoren.

Der "e.home coco" von Dethleffs ist ein Wohnwagen besonderer Art: Dank Elektroantrieb fährt er quasi selbstständig mit und entlastet so das Zugfahrzeug. Somit können ihn auch kleinere E-Mobile in Schlepp nehmen. Aber es tun sich noch weitere Vorteile auf.

08.09., 10:55
Mercedes Actros
Neuer Mercedes Actros: Außenkameras ersetzen die Rückspiegel. Das dient der Sicherheit.

Was beim Pkw noch immer Zukunftsmusik ist, wird beim Lkw jetzt Realität: Die neue Generation des Mercedes-Trucks "Actros" verzichtet auf konventionelle Außenspiegel und blickt stattdessen mit Kamera-Augen zurück. Auch sonst gibt es etliche Innovationen, die nicht zuletzt die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer verbessern.

28.08., 16:14
Pedelec
Pedelec: Wie weit man mit einer Akkuladung kommt, soll ein normiertes Prüfverfahren feststellen.

Der Zweirad-Industrie-Verband hat einen Test entwickelt, mit dem die Reichweite von Pedelecs festgestellt und objektiv vergleichbar gemacht werden kann. Jetzt müssen die Hersteller nur noch mitziehen.

25.08., 10:20
Care by Volvo
Schwedischer Pionier: Das All-Inclusive-Angebot von Volvo heißt "Care by Volvo" und gilt für XC40 und V60.

Was den Beziehungsstatus in Sachen Auto betrifft, so gibt es verschiedene Modelle. Besitz, Mieten, Leasen - das kennt man schon. Neu kommen jetzt aber die ersten Auto-Abos auf den Markt. Dabei handelt es sich um All-Inclusive-Pakete, bei denen von der Kfz-Steuer über die Reparaturen bis hin zum Reifenwechsel schon alles enthalten ist.

05.09., 06:33
Mercedes EQC
Mercedes EQC: Elektromobilität im Kleid eines Crossovers. Markteinführung ist Mitte 2019.

Mercedes zieht den Schleier von seinem ersten Elektrofahrzeug einer neuen Generation. Der EQC ist ein Crossover mit praxistauglicher Reichweite und, wie Konzernchef Dieter Zetsche betont, ein "echter" Mercedes. Mitte 2019 kommt der batterieelektrische Stromer auf den Markt. Er soll nicht lang alleine bleiben.

01.09., 11:10
Mazda MX-5
Mazda MX-5: Auf der kurvenreichen rumänischen Gebirgsstrecke Transf?g?ra??n ist der Roadster in seinem Element.

Er tanzt schon seit fast dreißig Sommern durch die Kurven - und erfreut sich noch immer ungebrochener Beliebtheit. Jetzt hat der Mazda MX-5 ein Update erfahren, das sich optisch zwar kaum bemerkbar macht, technisch aber umso mehr. Mit der Leistungsspritze geht auch die Kompetenz für die neue Abgasnorm Euro 6d-Temp einher. Trotzdem wird nicht jeder mit dem Japaner glücklich werden. Er-Fahrungen auf der rumänischen Gebirgsstrecke Transfagarasan.

31.08., 07:40
Opel Combo Life
Opel Combo Life: Der Hochdach-Kombi ist eng verwandt mit Citroen Berlingo und Peugeot Rifter.

Hochdach-Kombis gelten als probate, da preiswerte Alternativen zu Vans und oft sogar zu SUVs. Opels Beitrag zum Thema ist der Combo, dessen Neuauflage den verheißungsvollen Beinamen "Life" bekommt. Der Rüsselsheimer Familienfreund fährt in einer Kurz- und in einer Langversion vor, nimmt bis zu sieben Personen mit, ist auf Wunsch mit allerlei Assistenzsystemen ausgestattet und schon unter 20.000 Euro erhältlich.

30.08., 07:28
Mitsubishi Outlander PHEV
Mitsubishi Outlander PHEV: Die Norm verspricht eine elektrische Reichweite von knapp 60 Kilometern.

Schon früh hat Mitsubishi auf Elektromobilität gesetzt und bereits 2013 den ersten Outlander Plug-in auf dem deutschen Markt eingeführt. Bald mauserte sich das SUV europaweit zum meistverkauften Teilzeit-Stromer in seinem Segment. Jetzt präsentiert sich das Flaggschiff der Marke optisch aufgefrischt und mit einem neuen Verbrennungsmotor gerüstet. Start ist im September zu Preisen ab 37.990 Euro-, abzüglich gewährter Subventionen rutscht man unter die 30.000-Euro-Schmerzschwelle. Da wurde vorher mehr aufgerufen.

28.08., 15:43
Wespe im Auto
Ungeliebter Passagier: Befindet sich eine Wespe an Bord, sollte man anhalten und denn Hautflügler an die Luft setzen.

Wenn so ein ungebetener Passagier drohend durchs Auto summt, dann kommt schon mal Panik auf. Noch akuter wird die Unfallgefahr, wenn die wütende Wespe zugestochen hat. Ist das ein Fall für die Kfz-Versicherung?

28.08., 15:30
Skoda Fabia
Skoda Fabia: Anders als die größentechnisch vergleichbaren Konzerngeschwister nutzt er noch nicht den neuen Baukasten MQB A0.

Skoda gönnt dem Fabia ein umfangreiches Facelift. Ein Neuanfang in Maßen, mit dem jedoch auch ein Abschied verbunden ist - der vom Diesel. Zumindest der Kombi aber darf bleiben. Das ist in dieser Fahrzeugklasse nicht selbstverständlich.


kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Sofort verklagen!!! von: MaBu85 - 23.10.18, 07:32 - 6 mal gelesen
Re (3): Lieber Herr Heidel , von: Blaubarschbube - 23.10.18, 07:26 - 7 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
08:00 SDTV Adelaide United - Sydney FC
 
08:30 EURO Tischtennis
 
08:45 SKYS2 Tennis: ATP World Tour
 
09:30 EURO Olympische Spiele
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine