Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
28.04., 19:05
Laden beim Elektroauto

Trotz Prämie: Elektroautos bleiben teurer

Mit einer stattlichen Kaufprämie sollen Elektroautos endlich den Durchbruch schaffen. Allerdings können sie selbst unter Einberechnung der Fördermaßnahme kostentechnisch nicht mit konventionell motorisierten Fahrzeugen mithalten. Dies hat ein Vergleich ergeben, den der ADAC bei zwölf Stromern durchgeführt hat. Besonders hoch ist die Differenz bei einem angesagten Trendmodell aus Kalifornien.


27.04., 18:44
"Auto China" in Peking: Schöne Aussichten
BAIC Sportwagen
Spektakulär: Eine Sportwagen-Studie des chinesischen Herstellers BAIC, mit Flügeltüren und Elektroantrieb.

China ist der größte und damit wichtigste Automarkt der Welt. Auf der "Auto China" in Peking Flagge zu zeigen, muss daher sein. 2.000 Aussteller aus über 14 Ländern präsentieren noch bis zum 4. Mai im Exhibition Center ihre Produkte. Auch die deutschen Premium-Marken sind dabei und umwerben das aufstrebende chinesische Publikum. Dabei gibt es jedoch andere Kaufgewohnheiten zu berücksichtigen als in Europa oder den USA. Und die Konkurrenz aus dem Reich der Mitte holt kräftig auf.


05.04., 16:14
Fahrbericht: Jaguar XE 20d
Jaguar XE
Jaguar XE: Die britische Konkurrenz für 3er BMW, Audi A4 und Mercedes C-Klasse sieht verlockend gut aus.

Sie sind nicht mehr allein in der Premium-Mittelklasse: Die süddeutsche Phalanx aus Audi A4, 3er BMW und Mercedes C-Klasse hat Gesellschaft britischer Provenienz bekommen. Jaguar will die tradierten Kaufgewohnheiten in diesem Segment aufbrechen und schickt den XE ins Rennen. Gegenüber den Mitbewerbern ist er in einer überraschenden Disziplin im Vorteil.


17.04., 10:42
Clasico, Musik und Motorsport.
Gruppenbild mit den DONOTS: Gewinner und Rockband auf der Rennstrecke.

"Besser geht's nicht!" So lautete das Fazit der Gewinner des Vater-Sohn-Weekends von SEAT und kicker. Sie erlebten ganz besondere Highlights in einer der aufregendsten Metropolen der Welt, in Barcelona. Messi, Punk-Rock, Rennstrecke - hier wurden Träume wahr. Sehen Sie selbst.


22.03., 07:57
Tesla Powerwall
Powerwall von Tesla: Die stationäre Speicherstation versorgt Auto und Haushalt mit Strom.

Die Vernetzung von Automobilen und Akkus mit Wohngebäuden eröffnet neue Perspektiven. Überschüssiger (Öko-)Strom soll gespeichert und bei Bedarf ans Elektroauto oder an den Haushalt abgegeben werden.

15.04., 07:44
VW Tiguan & Konkurrenz
Der VW Tiguan und drei seiner Konkurrenten: Hyundai Tucson, Mazda CX-5 und Ford Kuga.

Kein Zweifel: Der Volkswagen Tiguan ist (und bleibt) die Nummer 1 in seiner Klasse. Und das, obwohl dem SUV immer mehr Konkurrenten auf die Pelle rücken. Damit sind nicht nur Preisbrecher wie der Ford Kuga oder die Korea-Neulinge Hyundai Tucson und Kia Sportage gemeint, sondern auch die nächsten Neuankömmlinge aus dem eigenen Haus - Seat Ateca und Skoda Kodiaq.

13.04., 18:47
Mercedes S-Klasse Cabrio
Für die Reichen und Schönen dieser Welt: Mercedes hat die S-Klasse zum Cabrio gemacht.

Was offene Traumwagen betrifft, so kann Mercedes auf eine lange Tradition zurückblicken. Darauf besinnt man sich jetzt auch im Großformat: Die S-Klasse öffnet sich für den Sommer. Was wiederum nicht heißt, dass sie an kühlen Tagen keine Freude bereiten würde. Luxus ist schließlich im Überfluss an Bord. Die zahlungskräftige Kundschaft wird's freuen.

20.03., 14:45
Unfall-Auto
Verunfalltes Auto: Im Falle eines schweren Crashs schickt der Unfallmeldedienst die Rettungskräfte auf den Weg.

Der neue Unfallmeldedienst (UMD) der Kfz-Versicherer organisiert im Falle eines Unfalls automatisch Hilfe. Das System besteht aus zwei Komponenten: Einem Stecker für den Zigarettenanzünder und einer Smartphone-App. Die Startfreigabe erfolgt am 4. April. Keine Sorge braucht man sich nach Ansicht der Betreiber ums Thema "Datenschutz" zu machen.

12.04., 13:12
Audi A8 L extended
Audi A8 L Extended: Die sechstürige XXL-Limousine bringt es auf eine Länge von 6,36 Metern.

Nur lang ist manchmal nicht genug: Auf speziellen Kundenwunsch hat Audi die sowieso schon gestretchte Version seines Flaggschiffs um einen weiteren guten Meter verlängert. Das luxuriöse Unikat verfügt über sechs Türen und ebenso viele Sitzplätze. Die Kunde von dieser Extended-Version hat bereits weitere Interessenten auf den Plan gerufen.

11.04., 09:37
Ford Focus RS
Mit qualmenden Reifen: Hier ist der Ford Focus RS ersichtlich in seinem Element.

Der 350 PS starke Focus RS ist eine allradgetriebene Fahrmaschine, bei deren Feinabstimmung sich die Ford-Ingenieure prominente Hilfe ins Boot geholt haben. Kein Geringerer als der Drift-Meister Ken Block hat beratend zur Seite gestanden. Dabei ist das Endprodukt preislich keineswegs abgehoben.

16.03., 09:17
Autounfall
Autounfall: Sofern er auf dem Arbeitsweg passiert ist, können die Kosten steuerlich geltend gemacht werden.

Ein Autounfall ist eine ärgerliche und zumeist ziemlich teure Angelegenheit. Die damit verbundenen Kosten können jedoch bei der Steuererklärung geltend gemacht werden. Voraussetzung: Der Crash hat sich auf dem Weg zur Arbeitsstelle zugetragen.

10.04., 10:56
MTM Audi R8 V10 Biturbo
Glanzstück: Die Karosserie dieses R8 wurde zunächst entlackt und dann in über 700 Arbeitsstunden aufpoliert.

Einen Audi R8 hat nicht jeder. Und diesen schon gar nicht: Der Ingolstädter Tuner MTM hat den Superrenner in aufwändiger Handarbeit zu einem spiegelblanken Glanzstück aufpoliert - und ihn ganz nebenbei mit einer saftigen Leistungsspritze versorgt. Inzwischen ist das Unikat zum Verkauf angeboten worden - gegen Gebot.

13.03., 12:09
Drogenkontrolle
Drogenkontrolle: Hier versteht der Gesetzgeber nicht den geringsten Spaß. Harte Strafen drohen.

Wer mit Drogen erwischt wird, hat null Toleranz vom Gesetzgeber zu erwarten. Meist ist der Führerschein weg - und zwar für lange Zeit. Vor die Wiedererlangung sind hohe Hürden gesetzt. Und der Drogensünder braucht nicht einmal direkt am Steuer ertappt worden zu sein, um die Fahrerlaubnis zu verlieren.

08.04., 13:57
Mitsubishi Space Star
Space Star: Der Kleinwagen mit dem irreführenden Namen ist der Bestseller im Mitsubishi-Programm.

Der Name "Space Star" lässt eigentlich Großes erwarten. Tatsächlich aber steckt hinter dieser Bezeichnung ein Kleinwagen. Dessen Stärken liegen im wendigen Fahrverhalten sowie im niedrigen Verbrauch. Das Basismodell kostet keine 10.000 Euro. Und selbst das lässt sich noch nach unten korrigieren.

06.04., 16:56
VW Tiguan
Tiguan, der Zweite: Das Wolfsburger SUV ist größer geworden und sieht selbstbewusster aus.

Er ist die erste wichtige VW-Novität nach dem Diesel-Skandal: Mit dem komplett neuen Tiguan wollen die Wolfsburger endlich wieder positive Schlagzeilen scheiben. Dazu bietet das SUV tatsächlich Anlass. Der Tiguan hat in so gut wie jeder Hinsicht hinzugewonnen - auch beim Thema Sauberkeit.

02.04., 12:33
Mini mit Scherentüren
Mini mit Scherentüren: Pünktlich zum 1. April hat dieses Modell die Kreativabteilung der Lifestyle-Marke verlassen.

Der 1. April hat einige Automobilhersteller zu großer Kreativität veranlasst. Manche der Scherzartikel, die zu diesem Termin die virtuellen Entwicklungsabteilungen verlassen haben, würde man sich durchaus wünschen. Ein Rückblick.

01.04., 16:18
Tesla Model 3
So sieht Teslas vierter Streich aus: Nach Roadster, Model S und Model X kommt die Sportlimousine Model 3.

Um dieses Auto wird bereits eineinhalb Jahre vor seinem Marktstart ein Riesenhype gemacht: Als Tesla-Chef Elon Musk jetzt das Model 3 vorgestellt hat, hingen die Fans der kalifornischen Marke ähnlich gebannt an seinen Lippen wie ehedem die Apple-Jünger an denen von Steve Jobs. Mit dem neuen Elektro-Modell will Tesla nun auch das breite Publikum erobern - und Premium-Gefährten wie 3er BMW, Mercedes C-Klasse oder Audi A4 heftig Konkurrenz machen.

31.03., 18:07
Schaeffler Bio-Hybrid
Schaeffler Bio-Hybrid: Die beiden Passagiere positionieren sich hintereinander.

Dieses Teil ist kein E-Bike und kein Auto - es ist beides! Der "Bio-Hybrid", den der Zulieferer Schaeffler aus dem fränkischen Herzogenaurach ersonnen hat, darf ohne Führerschein gefahren werden und den Radweg nutzen. Bei sonnigem Wetter verwandelt sich das Mikro-Mobil gar in ein Cabrio.

30.03., 14:46
Jaguar XKSS
Jaguar XKSS: Neun Exemplare des britischen Klassikers bekommen jetzt ein neues Leben geschenkt.

Es war einer der Tage, an denen leidenschaftlichen Autofans das Herz blutete: Am 12. Februar 1957 ging das Jaguar-Werk Browns Lane im englischen Whitley in Flammen auf. Zu den 270 Autos, die dem Brand zum Opfer fielen, zählten neun noch nicht fertig gestellte Exemplare des Supersportwagens XKSS. Jetzt werden sie doch gebaut - und anschließend zu einem atemberaubenden Preis verkauft.

25.03., 13:06
Nissan GT-R
Nissan GT-R: "Godzilla" bringt es jetzt auf eine Leistung von 570 PS. Die Auslieferung beginnt im Sommer.

Der Nissan GT-R genießt unter seinen Fans Ikonenstatus. "Godzilla" nennen sie ihn gleichermaßen liebe- wie respektvoll. Auf der New York Autoshow (bis 3. April) ist nun ein Update des Supersportlers zu bewundern. Dazu gehört unter anderem die Leistungssteigerung auf 570 PS.

24.03., 11:22
Mazda MX-5 RF
Mazda MX-5 RF: Der Namenszusatz steht für "Retractable Fastback" und meint ein versenkbares Targadach.

Beim Stichwort "Targa" assoziiert der Sportwagenfreund sogleich die Marke Porsche. Aber auch Mazda hat jetzt ein derartiges Dachkonstrukt zu bieten. Der eigentlich stoffbemützte Roadster MX-5 erhält einen Bruder, dessen festes, aber versenkbares Verdeck der Targa-Lösung ziemlich nahe kommt.

23.03., 11:09
Mercedes GLC Coupe
Mercedes GLC Coupe: Dank serienmäßigem Allradantrieb kommt es auch abseits des Asphalts zurecht.

Dass Mercedes eine Coupé-Variante des GLC bringen wird, hat sich bereits vor Jahresfrist abgezeichnet: Im Rahmen der Autoshow von Shanghai zeigten die Schwaben ein entsprechendes Showcar. Auf der Messe von New York steht jetzt das serienfertige Modell. Zum Händler fährt das GLC Coupe im Herbst. Dann soll es vor allem dem BMW X4 Konkurrenz machen.

08.03., 15:09
Kfz-Versicherungsformular
Kauf des ersten eigenen Autos: Die Kfz-Versicherung ist meist ein hoher Kostenfaktor.

Wer jung ist, hat meist nicht viel Geld. Die hohen Einstiegsprämien in der Kfz-Versicherung tun da besonders weh. Einen Ausweg aus dem Kosten-Dilemma stellt die Übernahme des Schadenfreiheitsrabatts von einem Verwandten dar.

19.03., 15:05
Range Rover Evoque Cabriolet
Schnee-Sturm: Souverän pflügt der offene Evoque auch durch tief verschneites Terrain.

Land Rover fügt zusammen, was bislang nicht unbedingt zusammengehört hat: Mutig kreuzen die Briten SUV und Cabrio zum offenen Evoque. Ein Konzept, das vielversprechend erscheint. Schon 1500 Interessenten haben eine Vorbestellung aufgegeben - ganz ohne Probefahrt. Dabei ist das Evoque Cabriolet alles andere als ein Schnäppchen.

18.03., 08:37
DS 3 Cabriolet
DS 3 Cabriolet: Den Kleinsten der DS-Baureihe gibt es auch als besonders luftige Variante.

Die Idee, aus den Topmodellen eines Autobauers eine Marke zu machen, das ist nicht ganz neu. Citroën allerdings geht diesen Weg mit der "Premium"-Abteilung "DS" seit gut einem Jahr sehr konsequent. Von den gängigen Modellen gibt es inzwischen auch immer eine DS-Version. Im Falle des C 3 sind das der DS 3 sowie das DS 3 Cabrio. An letzterem scheiden sich allerdings die Geister.

17.03., 07:41
Opel Astra Sports Tourer
Opel Astra Sports Tourer: Die Kombivariante bietet bis zu 1630 Liter Stauraum auf.

Jetzt macht der Opel Astra richtig Platz: Als Kombi "Sports Tourer" bietet er ein stattliches Gepäckabteil. Den agilen Fahrleistungen tut das keinen Abbruch. Kein Wunder also, dass es sich bei dieser Variante um die beliebteste im Astra-Programm handelt.

12.03., 12:44
Mercedes AMG E 43 4Matic
Mit 410 PS die vorerst stärkste E-Klasse: Der AMG E 43 4Matic geht ab September in den Verkauf.

Eben erst hat Mercedes die brandneue E-Klasse vorgestellt, da macht Haustuner AMG schon Appetit auf mehr: Der E 43 4Matic ist der Sportwagen in der Modellpalette. Leistungstechnisch setzt er sich an die Spitze - zumindest vorläufig.

11.03., 13:35
VW Golf GTI TCR
VW Golf GTI TCR: Mit 330 PS ist er stärker als der Golf R (300 PS) und der GTI Clubsport (265 PS).

Von einem ganz normalen Golf ist dieser GTI so weit entfernt wie die Nürburgring-Nordschleife von einem verkehrsberuhigten Bereich. Für den üblichen Straßenverkehr ist der 330 PS starke TCR aber auch gar nicht gedacht. Und es gibt noch ein anderes Kaufhindernis.

25.02., 05:12
Autonomes Fahren
Unterwegs im autonomen Auto: Wer ist schuld, wenn es zu einem Unfall kommt?

Wenn nicht mehr der Fahrer denkt und lenkt, sondern das Auto dies für ihn tut, dann wirft das auch ganz neue rechtliche Fragen auf. Beispielsweise die, wer im Falle eines Unfalls für den Schaden aufkommen muss. Manche Experten rechnen für die Zukunft mit deutlich günstigeren Versicherungsbeiträgen.


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

   

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Wettbüro Drei geöffnet: Tipps für Udo von: goesgoesnot - 28.04.16, 23:45 - 1 mal gelesen
Re: Wettbüro Drei geöffnet: 32. Spieltag 2016 von: goesgoesnot - 28.04.16, 23:42 - 2 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
23:15 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
23:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
23:30 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
23:45 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
23:55 EURO Eurosport News