Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.06.2018, 16:39

Welche Modelle bereits oder bald Euro 6d Temp erfüllen

Diese Autos sind sicher vor Fahrverboten

Den geplagten Besitzern von Euro-5-Dieseln (und schlechter) hilft die frohe Kunde nur wenig, dass es immer mehr Autos gibt, die Euro 6d Temp erfüllen und damit sicher vor innerstädtischen Fahrverboten sind. Wer aber einen Neuwagenkauf plant, dem hilft ein Blick auf die Liste der Saubermänner weiter.

RDE-Straßentest
Nachgemessen: Im Rahmen des RDE-Tests werden Abgaswerte auch im realen Straßenbetrieb ermittelt.
© VW

Es wird ernst mit den Fahrverboten. Seit dem 31. Mai 2018 gelten in Hamburg die ersten Diesel-Durchfahrtsverbote der Republik. Über deren Sinn und Unsinn streitet seither das Land. Ob man den Diesel-Bann nun für vernünftig hält oder nicht: Es ist durchaus damit zu rechnen, dass andere Städte folgen. Deutschland und seinen Behörden sitzt schließlich die Sorge im Nacken, dass der Europäische Gerichtshof Klage erheben könnte, wenn keine konkreten Schritte zur Verbesserung der Luftqualität erfolgen.

"Wir müssen leider draußen bleiben" - das gilt bekanntermaßen nicht für alle Diesel, sondern nur für diejenigen, die lediglich mit Euro 5 und schlechter dienen können. Auch wenn es derzeit viel Wirbel um den Euro-6-Diesel im Mercedes Vito gibt, bei dem die Abgasreinigung mit AdBlue nur im Labor wirklich effizient funktionieren soll: Prinzipiell sind solche Euro-6-Selbstzünder "safe", was Fahrverbote betrifft.

Auf der Straße nachgemessen

Wer ganz sichergehen möchte und obendrein seinen jetzt neu gekauften Diesel nicht einem Wertverlust aussetzen möchte, sollte aber ein Modell wählen, das mithilfe von SCR-Abgasnachbehandlung und AdBlue die strenge Norm Euro 6d Temp erfüllt. Sie gilt für alle Diesel-Pkw, die sich ab September 2019 um eine Typgenehmigung bewerben und ist ab September 2020 Voraussetzung für eine Neuzulassung. Bei Euro 6d Temp wird auch im realen Fahrbetrieb (Real Driving Emissions) nachgemessen. Die Norm sieht beim Stickoxid-Ausstoß (NOx) Grenzwerte von 80 mg/km (Prüfstand) bzw. 168 mg/km (Straße) vor. "Temp" steht dabei für "Temporär": Ab dem 1. Januar 2020 geht Euro 6d Temp nämlich in Euro 6d über. Dann sind im wirklichen Leben nur noch 120 mg/km NOx erlaubt.

Ab 2021 müssen alle Neuwagen Euro 6d erfüllen, dann also auch Benziner. Speziell Direkteinspritzer sind wegen ihres Partikelausstoßes längst in den Fokus der Kritik geraten. Für die meisten Benziner dürfte es schon bald nicht mehr ohne Ottopartikelfilter (OPF) abgehen.

Ungefährdet von Fahrverboten sind natürlich Elektroautos und Plug-in-Hybride, aber auch Erdgasfahrzeuge.

Positivliste vom ADAC

Bereits heute ist eine ganze Reihe von Euro-6d-Temp-Modellen auf dem Markt. Der ADAC hat hierzu eine Positivliste erstellt (www.adac.de/infotestrat/umwelt-und-innovation/abgas/modelle_mit_euro_6d_temp, siehe auch Bilderstrecke). Die Bestandsaufnahme zeigt auf, dass es (Stand 29. Mai 2018) inzwischen schon eine große Auswahl an Euro-6d-zertifizierten Modellen gibt, manche der aufgelisteten Saubermänner sind zumindest in Kürze verfügbar. Erstaunlicherweise ist ausgerechnet Toyota, das sich stets als Öko-Marke geriert, nur mit zwei Modellen (GT86 2.0 und C-HR) auf der ADAC-Liste vertreten, ebenso dürftig ist das VW-Angebot, das aktuell lediglich aus up! GTI und Touareg 3.0 V6 TDI SCR besteht. Auch von Audi können nur A6 50 TDI und A7 Sportback 50 TDI benannt werden. Und Alfa Romeo oder Renault/Nissan/Dacia lassen sich im Augenblick noch komplett entschuldigen.

ule

Übersicht über 6d-Temp-Modelle - Positivliste des ADAC
Keine Angst vor Fahrverboten
Autos nach Euro-6d-Temp-Standard
Die Saubermänner von Audi und BMW

Diese Modelle von Audi und BMW erfüllen aktuell Euro 6d Temp. Weitere werden schon bald hinzukommen. Die Positivliste des ADAC datiert vom 29. Mai 2018.
© ADAC, ampnet, VW

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Spanische Fußball-Nationalmannschaft von: GIadbacher - 21.06.18, 10:53 - 2 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:00 SP1 WM Aktuell
 
11:00 SKYS2 Tennis: ATP World Tour
 
11:10 SDTV Football Stars
 
11:30 SKYS1 Golf: US Open
 
11:40 SDTV Sporting Greats
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine