Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.08.2017, 16:16

Auch Audi, Seat und Skoda beteiligen sich - Bis zu 10.000 Euro

Diesel: Hohe Abwrackprämie von VW

VW erfüllt die Abwrackprämie mit neuem Leben: Wer bereit ist, seinen alten Diesel auf den Schrottplatz zu fahren und durch einen neuen VW, Audi, Seat oder Skoda zu ersetzen, wird mit einer "Umweltprämie" belohnt, die je nach Modell bis zu 10.000 Euro beträgt. Das ist aber nicht alles. Unter bestimmten Voraussetzungen wird nämlich noch eine "Zukunftsprämie" draufgelegt.

VW TDI
Umstieg versüßt: Wer seinen Alt-Diesel verschrotten lässt und einen Neu-VW kauft, bekommt bis zu 10.000 Euro.
© HerstellerZoomansicht

Was Skandale und Skandälchen, die Sorge um den guten Ruf und nicht zuletzt die Angst vor finanziellem Aderlass nicht alles bewirken können: Der Volkswagen-Konzern mit seinen Tochtermarken VW, Audi, Seat und Skoda startet ein sogenanntes "Umwelt- und Zukunftsprogramm", mit dem "das Unternehmen einen spürbaren Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität in Städten leisten" wolle, wie es fromm aus Wolfsburg verlautet.

Damit will man auch die Frage beantworten, was mit Alt-Dieseln geschehen soll, die für ein Software-Update nicht mehr in Frage kommen. Gemäß Beschluss des "Diesel-Gipfels" der vergangenen Woche sollen Selbstzünder mit der Abgasnorm Euro 5 und teilweise auch Euro 6 mit Hilfe einer solchen Software sauberer gemacht und vor Fahrverboten bewahrt werden. Die Aktion ist für die betroffenen Autobesitzer kostenlos.

Umstiegsprämie für Euro-1- bis Euro-4-Diesel

Den Haltern von jenen Diesel-Fahrzeugen, die nur Euro 1 bis Euro 4 erfüllen, bietet VW hingegen eine stattliche Abwrackprämie an. Ihre Höhe ist modellabhängig gestaffelt, wer sie bekommen will, muss erstens seinen Alt-Diesel verschrotten und zweitens einen neuen Volkswagen mit Euro-6-Norm kaufen.

Im Falle des kleinen up! beträgt die Prämie 2.000 Euro brutto. Für einen Polo gibt es schon 3.000 Euro. Für Golf (auch Sportsvan und Variant), Tiguan, Tiguan Allspace und Beetle Cabrio werden 5.000 Euro ausgelobt, für den Touran 6.000 Euro und für Passat (Limousine, Variant), Arteon und Sharan bereits 8.000 Euro. Den Maximalbetrag von 10.000 Euro sahnen Touareg und Multivan ab.

Elektro-Golf
Elektro-Golf: Wer den Umstieg auf ein solches Modell vollzieht, bekommt obendrein 2.380 Euro.
© HerstellerZoomansicht

Obendrein wird außerdem eine "Zukunftsprämie" gewährt - und zwar für jene Neuwagenkäufer, die mit einem alternativ angetriebenen Modell vom Hof fahren wollen. Im Falle eines Erdgas-Autos beträgt die Zukunftsprämie 1.000 Euro, für ein Hybridmodell gibt es 1.785 Euro, für ein Elektroauto 2.380 Euro. Heißt also: Wer den Kaufvertrag für einen Elektro-Golf unterschreibt, kann mit insgesamt 11.380 Euro Unterstützung rechnen, da bekanntermaßen auch der Staat mit 4.000 Euro Förderprämie unter die Arme greift.

Auch Audi zahlt bis 10.000 Euro

Bei Audi beträgt die Umweltprämie 3.000 bis 10.000 Euro, bei Seat 1.750 bis 8.000 Euro und bei Skoda 1.750 bis 5.000 Euro. Für VW ist die vermeintlich großzügige Geste der Umstiegsprämie natürlich das kleinere Übel im Vergleich zur bedingungslosen Entschädigung von Schummel-Diesel-Besitzern nach US-Vorbild, da der Verkauf eines Neuwagens immerhin Geld in die Kassen spült. Die Aktion läuft noch bis zum Ende des Jahres.

Auch andere Hersteller wie BMW, Daimler, Ford oder Toyota subventionieren den Umstieg auf ein umweltfreundlicheres Auto bereits; anzunehmen ist, dass andere dem Beispiel noch folgen werden.

ule

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): SORRY von: micki2 - 19.09.17, 13:32 - 2 mal gelesen
Re (4): Thread bitte schliessen von: micki2 - 19.09.17, 13:30 - 5 mal gelesen
Re (2): Neuer mehrere Monate verletzt ? von: micki2 - 19.09.17, 13:27 - 4 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
13:30 SDTV scooore! Championship
 
13:30 EURO Snooker
 
14:00 SDTV scooore! Liga NOS
 
14:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
14:30 SDTV Transfermarkt TV
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun