Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

16.09.2012, 12:00

Sieben Pneus für SUVs im Vergleich

Welcher Winterreifen taugt was?

SUVs, die soften Offroader, boomen. Vor allem die Kompakten unter ihnen - VW Tiguan & Co also. Wer freilich glaubt, des traktionsspendenden Allradantriebs wegen auf Winterreifen verzichten zu können, der irrt. In einem Test sind nun sieben solcher Premium-Pneus für kleinere SUVs geprüft worden.

Winterreifentest SUV
Die Ergebnisse des Reifen-Vergleichs im Überblick.
© WerkZoomansicht

Der Temperatursturz der vergangenen Woche hat schon einen Vorgeschmack auf das gegeben, was demnächst kommt: Frost statt Freibad, Schnee statt Schwitzen, Eis auf dem Asphalt statt Eis am Stil. Höchste Zeit also, an Winterschuhwerk fürs Auto zu denken. Gerade im Falle allradgetriebener SUVs, gerade in klimatisch weniger rauen Regionen ist da die Versuchung groß, den Verzicht zu riskieren: Der Allradantrieb wird's schon richten!

Das, so sagen Experten, ist freilich eine Fehleinschätzung. "Obwohl bei dieser Fahrzeuggattung Traktion im Überfluss vorhanden ist", heißt es bei der GTÜ (Gesellschaft für Technische Überwachung), "fordert das stramme Gewicht spätestens beim Bremsen seinen Tribut".

- Anzeige -

Billigheimer wurden ausgespart

Zusammen mit dem Auto Club Europa (ACE) hat die GTÜ sieben Winterreifen der Dimension 215/65 R 16 für SUVS getestet und verglichen. Keine Billigheimer übrigens, sondern Pneus der Premium-Kategorie. Ergbnis: "Die Unterschiede unter den Marken sind gering". Die Grafik zeigt es auf: Nur ein Reifen - der Pirelli Scorpion Winter - musste sich mit einem "empfehlenswert" zufriedengeben, alle anderen Prüflinge erreichten ein "sehr empfehlenswert". Dennoch gab es auch einen Testsieger: Insgesamt konnte der Bridgestone Blizzak LM-80 die meisten Punkte sammeln.

Winterreifen-Test SUV
Reifentest: Ein Winterpneu muss gut auf Schnee klarkommen - aber auch auf nasser und trockener Straße.
© WerkZoomansicht

Speziell auf schneebedeckter Fahrbahn trug der Semperit SpeedGrip2 einen knappen Sieg davon, punktgleich gefolgt von Continental CrossContact Winter und Nokian WR D3. Auf Nässe wiederum hieß der Gewinner Goodyear Ultra Grip 8 ("äußerst Aquaplaning-resistent", wie die Tester lobten), der Bridgestone-Pneu belegte hier Rang zwei, der Conti-Kandidat Rang drei. Der Prüfpunkt "Sicherheit auf trockener Straße" sah den Nokia-Reifen auf dem Podest, der Continental CrossContact reihte sich gleich dahinter ein, "Bronze" ging an den Bridgestone Blizzak.

Empfehlungen, sich rechtzeitig um Winterbereifung zu kümmern, sollten übrigens nicht als Kundenfängerei von seiten der Reifenhändler und -industrie verstanden werden. Die Erfahrungen der vergangenen Jahre haben vielmehr gezeigt, dass nach einem frühzeitigen Wintereinbruch die besten Pneus in den gängigsten Größen schnell vergriffen sind - von langen Wartezeiten auf einen Wechseltermin ganz zu schweigen.

epr

16.09.12
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Schlagzeilen

Facebook

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Mögliche Gründe für die Talfahrt von: MaBu85 - 21.10.14, 07:34 - 1 mal gelesen
Re (2): Mögliche Gründe für die Talfahrt von: BlackPearl69 - 21.10.14, 07:27 - 2 mal gelesen
Fazit mit drei Tagen Abstand von: BlackPearl69 - 21.10.14, 07:21 - 3 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
08:30 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
08:35 EURO Snooker
 
08:40 SDTV Atletico Mineiro - Corinthians
 
09:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
- Anzeige -

- Anzeige -