Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.02.2017, 15:43

Mercedes-Maybach G 650 Landaulet

Offener Maybach fürs Gelände

Der Begriff, den sich die Wohlst-Situierten unter den Autokäufern von Luxus machen, beschränkt sich längst nicht mehr auf feudale Limousinen. Nobel-SUVs gibt es inzwischen von Bentley ebenso wie von Maserati und demnächst auch von Rolls Royce oder Lamborghini. Und die Mercedes-Submarke Maybach hat jetzt eine Ikone zum megaluxuriösen Geländegänger befördert. Der 630 Zwölfzylinder-PS starke G 650 Landaulet setzt seine Fondpassagiere auf Knopfdruck sogar an die Luft.

Mercedes-Maybach G650 Landaulet
Kapituliert nicht vor geländetechnischen Herausforderungen: Der G 650 Landaulet besitzt fast einen halben Meter Bodenfreiheit.
© Mercedes/Lindlahr/ampnet

Wer in automobiler Hinsicht aufs feste Dach überm Kopf verzichten kann, mag ein Cabriolet in Erwägung ziehen oder einen zweisitzigen Roadster. Aber ein Landaulet? Das ist eine fast schon ausgestorbene, heute reichlich exotische Spezies, von der in Karosseriekunde Bewanderte wissen, dass es sich dabei um eine Art Halb-Cabrio handelt. Heißt: Chauffeur und Beifahrer sitzen unter einem festen Dach, während sich über dem Fond ein bedarfsweise zu öffnendes Stoffverdeck spannt. Staatsmänner, Monarchen und andere bedeutsame Persönlichkeiten können sich so huldvoll dem Volk am Straßenrand zeigen. Auch die Papamobile des Papstes sind häufig Landaulets gewesen.

Bei Mercedes haben die Semi-Cabriolets eine lange Tradition, vom Benz 25/45 aus dem Jahr 1910 bis hin zum Maybach Landaulet von 2008. In aller Regel hat es sich dabei um reputierliche Derivate von Limousinen gehandelt. Das Landaulet, das die Schwaben zum Genfer Automobilsalon mitbringen werden, ist freilich von ganz anderem Kaliber. Als Basis dient der kultige Geländegänger G-Klasse, der mit dem Label der Submarke Mercedes-Maybach versehen wurde.

Majestätisches Open-Air-Erlebnis

Mercedes-Maybach G650 Landaulet
Mercedes-Maybach G650 Landaulet: Es fehlt weder an Luxus noch an Leistung oder Offroad-Talent.
© Mercedes/Lindlahr/ampnetZoomansicht

Dem Mercedes-Maybach G 650 Landaulet gebricht es weder an Luxus noch an Leistung und Offroad-Talent. Im Vergleich zum Basismodell ist der Radstand um knapp 58 Zentimeter verlängert worden, um im Fond die Voraussetzungen für räumliches First-Class-Wohlbefinden zu schaffen. Wer in diesem Wagen das Sagen hat, zeigt sich schon daran, wie das Zugriffsrecht auf den Dachöffnungsmechanismus verteilt ist. Ausschließlich aus den rückwärtigen Gefilden lässt sich dieser bedienen; auf Knopfdruck öffnet sich das große Faltdach und generiert ein "majestätisches Open-Air-Erlebnis", wie der Hersteller versichert.

Ebenso obliegt es den Fondpassagieren zu entscheiden, inwieweit sie Kommunikation mit den vorne Platzierten wünschen. Eine elektrisch bedienbare Trennscheibe trennt die vordere von der hinteren Welt, auf Tastendruck lässt sie sich von transparent auf undurchsichtig ändern.

Der Champagner bleibt kühl

Den beiden Herrschaften auf den rückwärtigen Einzelsitzen bietet sich jede Menge Luxus. Die feinen Fauteuils sind zigfach elektrisch verstellbar, können in Liegeposition gebracht werden und weisen eine Hot-Stone-Massagefunktion auf. In den Thermocupholdern bleibt der Champagner schön kühl und der Earl Grey angenehm heiß, zwei ausklappbare Tische mit Ledereinsätzen dienen als Schreibunterlagen bzw. als Auflage für Tablets und Notebooks, und das G-Cockpit beherbergt unter anderem zwei zehn Zoll große Media-Displays.

Mercedes-Maybach G650 Landaulet Fond
Wohlfühlen an der frischen Luft: Die Fondpassagiere können das Stoffverdeck zurückfahren lassen.
© Mercedes/Lindlahr/ampnetZoomansicht

Respekteinflößend wirkt der G 650 Landaulet aber schon nach äußerem Anschein. Er steht auf keramisch polierten 22-Zoll-Leichtmetallrädern mit Reifen der Dimension 325/55 R 22. Sogenannte Portalachsen schaffen eine üppige Bodenfreiheit von fast einem halben Meter, damit und dank weiterer hochkarätiger Offroad-Technik wie der drei während der Fahrt sperrbaren Differenzialsperren und der Geländereduktion pflügt der Dreieinhalb-Tonner unerschrocken durch anspruchsvolles Gelände.

V12 mit 630 Pferdestärken

Das Antriebsaggregat stammt aus gutem Hause: Der V12 Biturbo wurde von Mercedes-AMG entwickelt und protzt mit einem Leistungspotenzial von 630 PS und einem mächtigen Drehmoment von 1000 Nm. So es denn sein muss, gelingt der Sprint von 0 auf 100 km/h in weniger als sechs Sekunden, bei Tempo 180 setzt die Elektronik allerdings das Stopp-Zeichen.

Den Preis für den Mercedes-Maybach G 650 Landaulet hat man noch nicht bekanntgegeben. Unter einer halben Million Euro wird aber wohl nichts zu machen sein. Dennoch ist es gut möglich, dass die Verkaufsfreigabe auf dem Genfer Automobilsalon einen Run potenter Kunden initiiert: Die Auflage des Edel-Offroaders ist auf 99 Einheiten begrenzt.

ule

Semi-Cabrio mit Talent fürs Gelände
Landaulet mit Maybach-Label
Mercedes-Maybach G 650 Landaulet
Mercedes-Maybach G 650 Landaulet

Auf Knopfdruck an die frische Luft: Nur die hinteren Passagiere verfügen über einen Knopf zum Öffnen des Stoffverdecks.
© Mercedes/Lindlahr/ampnet

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Tippspiel 2. Bundesliga 3. Spieltag 2017/18 von: August1905 - 17.08.17, 15:32 - 3 mal gelesen
Re: TIPPSPIEL: 5. Spieltag 2017/2018 von: August1905 - 17.08.17, 15:27 - 2 mal gelesen
eingesehen? von: micki2 - 17.08.17, 15:06 - 23 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
16:00 SDTV Sporting Lissabon - Vitoria Setubal
 
16:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
16:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
17:00 SKYS1 Tennis: ATP World Tour
 
17:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun