Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
03.02.2016, 14:47

Studie "VisionS"

Skoda-SUV: Ausblick auf den Kodiak

Ein SUV ist nicht genug: Spätestens Anfang 2017 bringt Skoda ein weiteres Modell dieser Art in Stellung - oberhalb des Yeti. Einen ersten Vorgeschmack gibt auf dem Genfer Automobilsalon die Studie "VisionS". Skodas SUV-Offensive ist damit aber noch lange nicht beendet. Und auch die Schwestermarke Seat macht mit.

Skoda-Studie VisionS
Großer SUV: Die Studie VisionS ist ein Vorbote des künftigen Skoda Snowman oder Kodiak.
© HerstellerZoomansicht

Wie der große Skoda-SUV heißen wird, ist bislang noch ein Geheimnis. Heiß gehandelte Favoriten sind aber die Namen "Snowman" oder "Kodiak" bzw. "Kodiaq" - die Variante mit "q" hat sich Skoda zumindest schon mal schützen lassen. Zum Genfer Automobilsalon (3. - 13. März) bringen die Tschechen eine Studie mit, die zumindest designtechnisch schon einiges verrät. Der VisionS - "S" steht dabei für SUV - lässt ein großformatiges Fahrzeug erahnen, das auf drei Sitzreihen Platz für insgesamt sechs Passagiere bereitstellt. Technisch bedient sich der Mittelklasse-SUV aus dem VW-Baukasten und pflegt einen engen Verwandtschaftsgrad mit dem neuen Tiguan. Allerdings ist der 4,70 m lange Skoda-SUV deutlich länger als der Wolfsburger Fünfsitzer (4,43 m), eher schon lässt er sich mit der siebensitzigen Langversion Tiguan XL vergleichen.

Weichgespült sieht anders aus

Skoda VisionS
Geräumig: Der VisionS bietet auf drei Sitzreihen Platz für sechs Personen.
© HerstellerZoomansicht

Scharf gezeichnet präsentiert sich die Studie, der markentypische Skoda-Grill wird von schmalen LED-Scheinwerfern flankiert. Die voluminösen Räder in den eckigen Radhäusern sehen dekorativ aus, dürften es aber so nicht ins Serienmodell schaffen. Weichgespült geht jedenfalls anders, auch der kräftige Diffusoreinsatz am Heck dokumentiert Selbstbewusstsein.

Wer sich den Snowman/Kodiak in die Garage holen möchte, wird die Wahl zwischen Front- und Allradantrieb haben, alternativ zum Sechssitzer dürfte es auch einen Fünfsitzer geben. Im Motorenportfolio versorgen vermutlich drei TSI-Maschinen zwischen 150 und 220 PS die Benzin-affinen Kunden, die Diesel-Seite könnte ein 2,0 TDI mit 150 oder 190 PS repräsentieren. Analog zum VW Tiguan ist auch ein Plug-in-Hybrid geplant.

Auch ein Mini-SUV kommt

Seat-SUV
Entdeckt auf einem Infodisplay: Das könnte der Seat-SUV Tecta bzw. Aran sein.
© worldcarfansZoomansicht

Das serienfertige Modell wird Skoda wohl auf dem Pariser Automobilsalon im Oktober vorfahren. Damit ist die SUV-Offensive aber noch nicht beendet. Ergänzend zu Snowman/Kodiak und Yeti (dessen nächste Generation weniger kantig und mehr im Crossover-Look auftreten wird) soll ein Mini-SUV der Dritte im Bunde werden. Bis zu dessen Premiere dürften aber noch zwei bis drei Jahre ins Land ziehen.

Auch die Schwestermarke Seat reist mit einem SUV im Gepäck zum Genfer Automobilsalon. Das vermutlich Tecta oder Aran genannte Modell wird seit langem mit Spannung erwartet. Mit vermutlich ca. 4,36 m fällt der Spanier allerdings kürzer aus als der VW Tiguan, und als der Snowman/Kodiak sowieso. Der Seat- und der Skoda-SUV haben indes ihre Produktionsstätte gemeinsam: Beide rollen sie im tschechischen Werk Kvasiny vom Band.

ule

03.02.16
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

   

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Wenn das so weiter geht,... von: losty - 02.07.16, 05:15 - 19 mal gelesen
Re: Island / Wales ...wasn hier los ? von: losty - 02.07.16, 05:10 - 23 mal gelesen
Re (3): Island / Wales ...wasn hier los ? von: bolz_platz_kind - 02.07.16, 01:08 - 96 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
06:30 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Österreich
 
06:40 SDTV Kashima Antlers - Avispa Fukuoka
 
06:45 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
08:00 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Österreich
 
08:15 SKYBU Fußball: Bundesliga