Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
12.01.2016, 04:09

Q6 h-tron quattro concept

Dieser Audi fährt mit Wasserstoff

Audis Beitrag zur diesjährigen Detroit Motor Show ist ein Concept Car, das sich der Brennstoffzellentechnologie bedient. Heißt: Der Q6 h-tron quattro fährt mit Wasserstoff. Schon Ende des Jahrzehnts könnte eine serienreife Version des SUVs auf die Straße rollen.

Audi Q6 h-tron quattro
Macht eine gute Figur: Denkbar ist, dass der Q6 auch mit konventionellem Antrieb kommt - als Konkurrent für den BMW X6.
© Hersteller

Im Augenblick sieht es gut aus für Autos mit Verbrennungsmotor. Benzin und Diesel sind so billig wie lange nicht, neue Fördermethoden lassen ein Versiegen der Erdölreserven weiter weg erscheinen als bislang angenommen. Es ist derzeit also gar nicht so einfach, dem Homo Sapiens Mobilis alternative Antriebstechnologien schmackhaft zu machen.

Schnell betankt, hohe Reichweite

Audi Q6 h-tron quattro concept
Audi Q6 h-tron quattro concept: Allradgetriebener SUV mit Brennstoffzellenantrieb.
© HerstellerZoomansicht

Audi versucht es auf der Detroit Motor Show (noch bis zum 24. Januar) mit einem ziemlich schicken SUV, der eigentlich in der Liga eines BMW X6 oder Mercedes GLE Coupès unterwegs ist. Wär' da nicht die ungewöhnliche Technik: Kein konventioneller Motor sorgt für Vortrieb. Stattdessen erzeugt eine bis zu 150 PS starke Brennstoffzelle in Kooperation mit einer bis zu 136 PS leistungsfähigen Lithium-Ionen-Batterie die Energie für zwei E-Maschinen, die jeweils an der Vorder- und an der Hinterachse sitzen. Die vordere setzt 122 Pferdestärken frei, die hintere 190 PS. Keine sieben Sekunden dauert es, bis der sportliche SUV aus dem Stand auf Tempo 100 ist, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei (elektronisch abgeregelten) 200 km/h. Der Wasserstofftank ist in rund vier Minuten aufgefüllt, die Reichweite beträgt bis zu 600 Kilometer. Das muss ein batterieelektrischer Stromer erst mal auf die Reihe bringen. Als solcher hat auch der e-tron quattro das Nachsehen, gleichfalls eine Audi-Studie, die auf der Frankfurter IAA 2015 gezeigt worden ist und mit der der h-tron eine enge Verwandtschaft pflegt.

Ausblick auf den A8

Bis die Ingolstädter ein serienreifes Brennstoffzellenmodell auf die Straße bringen, dürften freilich noch einige Jahre vergehen. Dem einen oder anderen Technik-Feature wird man dagegen schon 2017 wiederbegegnen. Dann kommt die neue Generation des Audi-Flaggschiffs A8 auf den Markt, die - anders geht es heute nicht mehr - schon ziemlich weitgehend zum autonomen Fahren und pilotierten Parken in der Lage ist.

Audi Q6 h-tron quattro
Schnell unterwegs: Die Höchstgeschwindigkeit des h-tron quattro liegt bei (abgeregelten) 200 km/h.
© HerstellerZoomansicht

Fahren die Asiaten voraus?

Während Toyota mit dem Mirai, Honda mit dem FCX Clarity und Hyundai mit dem ix 35 Fuel Cell bereits Wasserstoff-Modelle auf den Markt gebracht haben, sehen sich die deutschen Hersteller wieder einmal mit dem Vorwurf konfrontiert, in Bezug auf die zukunftsweisende Technologie ins Hintertreffen geraten zu sein. Zu Unrecht, wie beispielsweise Mercedes-Forschungs- und Entwicklungsvorstand Thomas Weber meint. Die Stuttgarter arbeiten bereits seit Jahren an der Brennstoffzelle, 2017 soll - endlich - eine entsprechend angetriebene Version der B-Klasse in den Verkauf gelangen. "Wenn im Augenblick andere ein Stück voranmarschieren und den Boden für die Infrastruktur bereiten, ist uns das ganz recht", sagt Weber. In eben dieser Infrastruktur liegt derzeit das größte Problem. Deutschlandweit gibt es nur etwa 20 Wasserstoff-Tankstellen, und selbst nach dem bis 2023 geplanten Ausbau werden es gerade mal 400 sein.

ule

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Bravo BVB... von: bugatti2011 - 08.12.16, 23:34 - 10 mal gelesen
Re (3): 2:0 verloren... von: MeyerMax - 08.12.16, 23:29 - 8 mal gelesen
Re (2): 2:0 verloren... von: SteveGerrad - 08.12.16, 23:26 - 13 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun