Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.07.2015, 16:54

Britischer Supersportwagen

McLaren 675 LT: Schnell, scharf, spektakulär

Auf dem Genfer Salon im Frühjahr ist er einer der Superstars gewesen, jetzt kommt der 675 PS starke McLaren 675 LT auf die Straße. Allerdings nur in einer limitierten Auflage von 500 Einheiten. Über das sechsstellige Sümmchen von fast 310.000 Euro, das McLaren für den Spitzensportler aufruft, sollte man sich freilich gar nicht erst Gedanken machen.

McLaren 675 LT
Unterwegs in Silverstone: Der neue McLaren 675 LT pfeilt mit bis zu 330 Sachen über den Asphalt.
© HerstellerZoomansicht

Einer wie er gehört ganz klar auf die Rennstrecke: Ultraschnell, monsterstark, flunderflach, spektakulär mit Frontsplitter im Formel-1-Stil, geschlitzter Motorabdeckung aus Polycarbonat, seitlichen Kiemen und "Longtail"-Airbrake aufgerüstet. Trotzdem soll der Mittelmotor-Renner McLaren 675 LT auch zivilen Asphalt unter die geschmiedeten 10-Speichen-Aluminiumräder nehmen - die leichtesten übrigens, die McLaren je angeboten hat. "Obwohl er auf der Rennstrecke brilliert und dort wahrscheinlich extensiv genutzt wird", sagt McLaren Automotive Chief Executive Officer Mike Flewitt stolz, "wird die Fahrerorientierung und Performance besonders auf öffentlichen Straßen deutlich, auch bei geringer Geschwindigkeit".

Für Prachtboulevard und Rennstrecke

Sehr wahrscheinlich wird das britische Prunkstück also auch beim Schaulaufen entlang der Prachtboulevards dieser Welt gesichtet werden. Gegenüber dem 650S bietet der LT 40 Prozent mehr Abtrieb, zudem ist er deutlich leichter und bringt es, unter anderem durch die verstärkte Verwendung von Karbonfaser, auf ein Trockengewicht von lediglich 1230 kg. Gestiegen ist dagegen die Leistung: Aus dem 3,8-l-Achtzylinder-Doppelturbo haben die Motoreningenieure satte 675 Pferdestärken gekitzelt, das maximale Drehmoment beträgt mächtige 700 Nm. So viel Power reicht, um den LT in 2,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und in 7,9 Sekunden bis auf Tempo 200 zu schießen, der wütende Vortrieb ist erst bei 330 Sachen beendet.

Das Kürzel "LT" steht übrigens für "Longtail" und ist eine Reminiszenz an den McLaren F1 GTR Longtail, der in der GT-Saison 1997 debütiert hat und auch beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans eingesetzt worden ist.

McLaren 675 LT
Spektakulär: Der mächtige Heckflügel des 675 PS starken Supersportlers fährt automatisch aus. In 2,9 sec rennt er auf Tempo 100.
© Hersteller

Klimaanlage kostet extra

Mehr als 500 Einheiten legt McLaren nicht auf vom neuen 675 LT. Der Preis des Supersportlers liegt bei 309.750 Euro - mit Alcantara gepolsterte Karbonfaser-Schalensitze, Vier-Lautsprecher-Meridian-HiFi-System, DAB-Digitalradio und Navi inklusive, nicht aber eine Klimaanlage. Die wurde aus Gewichtsgründen eingespart und muss als Option bestellt werden.

Der stattliche Preis braucht Interessenten für die scharfe Flunder aber ohnehin nicht allzuviel Kopfzerbrechen zu bereiten: Sämtliche Exemplare des 675LT waren schon kurz nach der vielbeachteten Genf-Premiere ausverkauft.

ule

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Sport 1 TV von: goesgoesnot - 10.12.16, 02:57 - 27 mal gelesen
Re (2): SGE - SAP von: goesgoesnot - 10.12.16, 02:25 - 37 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:45 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
12:50 SDTV Derby County - Nottingham Forest
 
12:55 SP1 Fußball Live - Allianz Frauen-Bundesliga
 
13:00 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
13:00 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun