Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

25.08.2013, 10:01

Mit der Technik des Golf

Skoda Octavia RS: GTI für den Alltag

Kaum ein Auto ist so vernünftig wie der Skoda Octavia. Aber er kann auch anders - dank Konzernmutter VW. Die hat bekanntermaßen eine Ikone namens Golf GTI im Betrieb, und von dessen Technik profitiert nun auch das tschechische Schwestermodell mit der großherzigen Raumökonomie.

- Anzeige -
Skoda Octavia RS
Skoda Octavia RS: Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 248 km/h ist er sogar etwas schneller als der GTI - allerdings auch etwas teurer.
© Werk Zoomansicht

Das Sportpaket heißt in diesem Falle zwar nicht GTI, sondern RS, das Leistungspotenzial ist aber dasselbe. Denn unter der Haube sitzt die aus dem Golf bekannte 2,0-l-TSI-Maschine. Sie verhilft dem Octavia zu einer Höchstgeschwindigkeit von 248 km/h, damit darf er sich von Skoda als "schnellster Octavia aller Zeiten" bewerben lassen und liegt sogar um zwei km/h über dem GTI. Den Verbrauch, so heißt es, habe man um bis zu 19 Prozent gesenkt, das macht auf dem Papier 6,2 l/100 km.

RS als Limousine und als "Combi"

Wie der Golf ist auch der RS mit der neuen, präzise einlenkenden Progressivlenkung und der elektronischen Differenzialsperre XDS bestückt, die mehr Stabilität bei forcierter Kurvenfahrt generiert. Während der Volkswagen aber eher ein Single- oder Duo-Auto ist, also ein sportlicher automobiler Begleiter für die prä- oder postfamiliäre Phase, schreckt der Skoda weder vor dem Familienausflug noch vor dem Großeinkauf zurück. Wie das zivile Modell ist er als Limousine und (etwas später) als "Combi" zu haben, mit einem Kofferraum von 590 bzw. 610 Litern.

Skoda Octavia RS Combi
Skoda Octavia RS Combi: Mit seinem stattlichen Kofferraum schreckt er auch vor dem Großeinkauf nicht zurück.
© Werk Zoomansicht

Beide Karosserieformen markieren offensichtlich ein Mehr an Auto, für das dann auch ein Mehr an Preis gerechtfertigt ist: Im Vergleich zu den 28350 Euro, die für den Golf GTI aufgerufen werden, kostet der Octavia RS als Limousine 29390 Euro und als "Combi" 650 Euro mehr.

Darüber hinaus gibt es den RS übrigens auch als Diesel. Mit seinem 184 PS starken 2,0-l-TDI entspricht er dem Golf GTD und steht ab 29890 Euro in der Liste.

ule

25.08.13
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Schlagzeilen

Facebook

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Lemke wehrt sich von: Txomin_Gurrutxaga - 31.10.14, 18:22 - 1 mal gelesen
Re (3): Ersetze Wettbüro von: Anaiva - 31.10.14, 18:21 - 9 mal gelesen
Re: Ersetze Wettbüro von: alemao82 - 31.10.14, 18:14 - 14 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
18:30 SP1 Bundesliga Aktuell
 
18:45 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
18:45 SDTV Melbourne City - Adelaide United
 
19:00 EURO Snooker
 
19:00 SKYS2 Fußball: England, Premier League
 
- Anzeige -

- Anzeige -