Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

29.05.2013, 20:35

Crossover

Peugeot 2008: Auch ohne Allrad gut drauf

Einen Mini-Van mit möglichst vielen Talenten auf Basis des Kleinwagens Peugeot 208 zu bauen, das war die Idee. Herausgekommen ist der 2008, der sich gerne als kleiner SUV versteht, aber keinen Allradantrieb hat. Trotzdem dürfte der 2008, der Mitte Juni zu relativ günstigen Preisen ab 14700 Euro auf den Markt kommt, viele Käufergruppen ansprechen.

- Anzeige -
Peugeot 2008
Sieht aus wie ein SUV, ist aber auf Asphalt am besten aufgehoben: Für den 2008 sprechen seine Agilität und das gute Platzangebot.
© Werk

Mit 4,16 Meter Länge misst der Peugeot 2008 zwanzig Zentimeter mehr als der 208 - ist allerdings auch 1500 Euro teurer. Im Innenraum sprechen neben dem Plus an Kopf- und Beinfreiheit die höhere Sitzposition für den kleinen Van, der zudem 75 Liter mehr Gepäckraum bietet. Zwischen 360 und 1194 Liter passen ins Stauabteil, das eine völlig ebene Ladefläche aufweist, wenn die Rücksitze umgeklappt sind.

Basis ist der kleine 208

Auch optisch wirkt der 2008 eine Nummer größer als der Kleinwagen 208. Das liegt an seiner etwas bulligen Front mit viel Chrom und der Fahrzeughöhe von 1,56 Meter. Beim Gewicht legt er gegenüber dem 208 nur um fünfzig Kilo auf rund 1300 Kilo zu. Die Armaturentafel und das kleine Lenkrad entsprechen dem kleinen Bruder, die tiefe Lenkradposition "polarisiert" weiterhin die Kundschaft.

Peugeot 2008
Peugeot 2008: Er soll ältere Kunden gleichermaßen ansprechen wie aktive Singles oder junge Eltern. Preislich startet er ab 14700 Euro.
© Werk

Der Dreizylinder reicht völlig aus

Die Motorenpalette beginnt bei den Benzinern mit dem Dreizylinder. Aus 1,2 Liter Hubraum schöpft er 82 PS. Schon aus niedrigen Touren steht er gut am Gas, gibt sich drehfreudig und läuft vibrationsarm. Freilich klingen Dreizylinder immer noch ein bisschen nach Nähmaschine. Dieser begnügt sich in der nicht sehr praxisnahen NEFZ-Norm im Mix mit 4,9 Liter auf 100 Kilometer. Der stärkere 1,6-l-Benziner, wie die anderen Motoren ein Vierzylinder, leistet 120 PS. Jedoch wird den meisten Fahrern die Leistung des Dreizylinders völlig ausreichen, wenn sie nicht allzu oft auf längeren Strecken unterwegs sind. Außerdem kostet der 1.6 VTi, der im genormten Verbrauch mit 5,9 Liter angegeben ist, mindestens 17950 Euro.

Peugeot 2008 innen
Spacig: Das moderne Interieur mit Touchscreen und blau umleuchteten Instrumenten.
© Werk Zoomansicht

Bei den Selbstzündern kann der Käufer zwischen zwei Leistungsstufen des 1.6 e-HDi wählen: Die 92 PS-Version verbraucht im genormten Mix nur 4,0 Liter. Sie kostet 18950 Euro in der Basis und lässt sich optional mit einem automatisierten Schaltgetriebe ordern. Identisch sparsam und noch etwas durchzugsstärker gibt sich der 115 PS-Diesel. Sein Preis: ab 21750 Euro. Start/Stop soll es etwas später und nur für die handgeschalteten Benzinern geben. Die drei stärkeren Motoren lassen sich mit einer einfachen Traktionshilfe im Grip-Control-Paket (von Bosch) gegen 250 Euro Aufpreis ausrüsten. Alle 2008-Versionen sind gut ausgestattet, aber erst ab der mittleren Stufe Active ist die Klimaanlage an Bord.

Unwirsch auf Querrinnen

Auf ersten Probefahrten gefiel der Peugeot 2008 durch seine komfortable Fahrwerksabstimmung; nur auf Querrinnen reagiert er etwas unwirsch. Die Lenkung erweist sich als ziemlich direkt, die angepeilte ältere Kundschaft wird womöglich von spontan ausgeführten Richtungswechseln überrascht. Die Wendigkeit und Agilität dagegen dürfte gerade jüngere Familienväter und -mütter sowie aktive Singles erfreuen - auch sie gehören schließlich zur Zielgruppe.

Ingo Reuss

29.05.13
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Schlagzeilen

Facebook

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): Mittagstisch-Weihnachten von: rappler52 - 27.11.14, 19:32 - 2 mal gelesen
Re (3): Ohne Keller, is alles scheiße! von: Blaubarschbube - 27.11.14, 19:29 - 2 mal gelesen
Re (4): Mittagstisch-Weihnachten von: Sandro_1956 - 27.11.14, 19:24 - 5 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
19:30 EURO Ski Pass
 
19:45 EURO Curling
 
20:10 SP1 Basketball Live - Euroleague
 
20:30 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
20:30 KAB ran - UEFA Europa League: Villarreal CF - Borussia Mönchengladbach
 
- Anzeige -

- Anzeige -