Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

12.02.2013, 12:23

Neue Cayman-Generation

Der Preiswert-Porsche

Okay - preiswert ist immer ein relativer Begriff, wenn es um einen Porsche geht. Dennoch: Sieht man vom offenen Boxster ab, stellt der Cayman die günstigste Möglichkeit dar, an einen der begehrten Renner aus Zuffenhausen zu gelangen. Der Einstiegspreis liegt bei 51385 Euro. Erstarkt auf nunmehr 275 PS, stürmt jetzt die neue, dritte Generation zum Händler.

- Anzeige -
Porsche Cayman
Neuer Porsche Cayman: Am 2. März steht die neue Generation des Mittelmotor-Coupes beim Händler.
© Werk

Man sieht ihn, und man will ihn: Schon optisch ist der Cayman die pure Verheißung, ein Versprechen auf Vorwärtsdrang und hungrig verschlungene Kurven. Flach duckt sich Porsches Mittelmotor-Coupe auf die Straße, die jetzt weiter nach vorn versetzte Frontscheibe und die weiter nach hinten reichende Dachlinie unterstreichen die Attitüde von Leistungsbereitschaft ebenso wie die Schulterlinie mit den muskulös gewölbten Kotflügeln und das knackig-kurze Heck.

Die optische Verheißung erfüllt sich auf der Straße

Porsche Cayman
Schnell und stark: Der Cayman schafft eine Spitze von 266 km/h, der Cayman S von 283 km/h.
© Werk Zoomansicht

Klar, dass die Verheißung fahrtechnisch nicht ins Leere läuft. Schon fein, wie leichtfüßig der Cayman um die Ecken fegt, sich vertrauenerweckend sicher in den Asphalt verbeißt und dabei mit passend heiserer Begleitmusik in den Ohren liegt. Porsche hat den Radstand um sechs Zentimeter verlängert, das tut nicht nur dem Platzangebot, sondern auch der Straßenlage gut; zudem hat man an der Schraube für mehr Performance gedreht, um bis zu 30 kg ist der Renner leichter geworden, gleichzeitig macht schon der Basis-Boxer mehr Power los. In Sachen Hubraum ist der Sechszylinder um 0,2 l reduziert worden, doch aus jetzt 2,7 l holt er sich 275 PS, das sind zehn Pferdestärken mehr als bislang. Die Hatz von null auf hundert ist nach 5,7 Sekunden abgehakt, wer anstelle der Handschaltung das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe PDK ordert, hat den Cayman schon in 5,6 Sekunden so weit. Wo's geht, legt der Renner ein Sturmtempo von bis zu 266 km/h vor. Beim Verbrauch soll er es - fromme Hoffnung - dennoch bei durchschnittlich 8,2 bzw. 7,7 l (PDK) belassen; dies auch dank der serienmäßigen Start-Stopp-Automatik und der Befähigung der PDK-Versionen zum "Segeln", womit - vereinfacht gesagt - das antriebslose Rollen im Leerlauf gemeint ist: Wenn der Fahrer den Fuß vom Gaspedal nimmt, wird der Motor entkoppelt, der Wagen "segelt" weiter, ohne Sprit zu verbrauchen.

325 PS für den Cayman S

Porsche Cayman
Eindeutig Porsche: Der Cayman zeigt sich wohlproportioniert.
© Werk Zoomansicht

Und so will auch der noch stärkere, allerdings auch deutlich teurere (64118 Euro) Cayman S im Schnitt nur mit 8,8 l/100 km (PDK 8,0 l) gefüttert sein. Er kann auf 3,4 l Hubraum und 325 PS zurückgreifen und rennt im Bedarfsfall bis zu 283 km/h schnell.

In anderer Hinsicht gibt sich der Cayman weniger sparsam als bislang, begrüßenswerterweise: Das Gepäckraumvolumen ist um 15 l gestiegen, 425 l lassen sich jetzt nutzen, auch das eine Verheißung: auf mehr Reisekompatibilität und somit zeitlich ausgedehntere Fahrfreuden.

upr

12.02.13
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Schlagzeilen

Facebook

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Papst in der Tasche.... von: RudyMentaire - 22.10.14, 12:02 - 10 mal gelesen
Re (2): Papst in der Tasche.... von: RudyMentaire - 22.10.14, 11:58 - 11 mal gelesen
Re (2): Wann ist diese Dominanz endlich vorbei? von: acker1966 - 22.10.14, 11:57 - 24 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:45 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
12:45 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
13:00 EURO Fußball
 
13:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
14:05 SDTV Cardiff City - Nottingham Forest
 
- Anzeige -

- Anzeige -