Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

22.12.2012, 10:51

Acht Zylinder, 450 PS:

Offener Audi RS 5: Der Hurrikan unter den Cabrios

Das Schöne am Cabriofahren ist ja das relaxte Flanieren. Sagt man. Eigentlich. Der RS 5 will da zu mehr verführen: Seinen 450 PS starken Achtzylinder trägt er schließlich nicht zur Zierde unter der Haube. Audis Power-Paket für den Sommer kostet allerdings eine Kleinigkeit: 88500 Euro - mindestens.

- Anzeige -
Audi RS 5 Cabrio
Ganz schön schnell: Auf Wunsch hebt Audi die Spitzengeschwindigkeit für das RS 5 Cabriolet von 250 auf 280 km/h an.
© Werk

Man kann natürlich drüber streiten, ob so viel Leistung wirklich sein muss. Und ob man für so viel Geld nicht was Vernünftiges kriegt - zwölf Dacia Sandero beispielsweise, oder eine kleinere Immobilie. Fest steht indes, dass es eine kleine, aber gut betuchte Käuferschicht gibt, die für ein Kraftwerk wie das RS 5 Cabrio wirklich offen ist.

Von "Dynamik unter freiem Himmel" spricht Audi geradezu poetisch, und letztlich ist das noch eine Untertreibung. Der 4,2-l-Achtzylinder des RS 5 macht über dreimal so viele Pferdestärken locker wie das ansonsten "schwächste" A5 Cabrio, der 2.0 TDI mit seinen 143 PS. 450 PS melden sich beim Druck auf den Startknopf zu Wort, mit unmissverständlich basstiefem Sound, 430 Nm Drehmoment wuchtet der V8 zwischen 4000 und 6000 Touren auf die Kurbelwelle.

Audi RS 5 Cabrio
RS 5 Cabriolet: Vom freundlichen Audi-Händler ab Frühjahr angeboten.
© Werk Zoomansicht

Gut aufgehoben auf dem Rennkurs

Bis die Tempo-100-Marke geknackt ist, vergehen keine fünf Sekunden - 4,9, um ganz exakt zu sein. Wem 250 km/h Spitze zu wenig sind (so was soll's ja geben), dem bietet Audi die Option an, die Höchstgeschwindigkeit von 250 bis auf 280 km/h zu erhöhen. Um sich dahingehend auszutoben, wär' vielleicht der Rennkurs das passende Pflaster. Dazu passt dann auch, dass das Fahrerinformationssystem ein Menü mit Laptimer für Rundenzeiten und ein Ölthermometer einblenden kann. Pure Illusion dürfte - unter solch verschärften Bedingungen erst recht - vermutlich der werksseitig angegebene Verbrauch von 10,7 l Super Plus pro 100 km sein.

Audi RS 5 Cabriolet heck
Kostspielig: 88500 Euro stellen nur den Grundpreis dar.
© Werk Zoomansicht

Im Vergleich zum konventionellen A5 Cabrio liegt das Sportfahrwerk des RS 5 um 20 Millimeter tiefer, auch sonst hat ihn Audi sicherheitstechnisch auf jene Kräfte eingeschworen, die unter der Haube walten: Mit serienmäßigem Allradantrieb beispielsweise, und mit Bremsscheiben aus Kohlefaser-Keramik. Das Stabilisierungsprogramm ESC mit Sportmodus ist übrigens komplett abschaltbar. Und eine Siebengang S-Tronic übernimmt die Schaltarbeit.

In jeder Hinsicht Luft nach oben

Die 88500 Euro, für die der RS 5 zum Tanz durch den Sommer bittet, stellen freilich nur den Grundpreis dar. Erweiterungsmöglichkeiten hinauf in den sechsstelligen Bereich bieten eine dreistufige Kopfraumheizung, ein Sortiment an Assistenzsystemen oder das hochkarätige Infotainmentsystem. Auch preislich lässt dieses Cabrio also noch viel Luft nach oben.

ule

22.12.12
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Schlagzeilen

Facebook

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Streich ist halt ein Ar...loch ! von: seelenwinter - 25.04.14, 05:26 - 14 mal gelesen
Re: Droht Buyern der Lizenzentzug ? von: losty - 25.04.14, 01:56 - 43 mal gelesen
Re: Tippspiel: 32. Spieltag von: automatix - 25.04.14, 00:41 - 20 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
06:00 SKYS2 Sky Sport News HD
 
06:00 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
06:30 SKYS2 Sky Sport News HD
 
06:30 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
06:45 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
- Anzeige -

- Anzeige -