Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

14.10.2012, 07:32

Cayenne Turbo S

550 PS für Porsches Super-SUV

Nein, der ist eigentlich kein SUV mehr: Der Cayenne Turbo S sieht bloß so aus. In Wirklichkeit steckt ein lupenreiner Sportwagen drunter. Mit imposantem PS-Potenzial und fabelhaften Fahrleistungen setzt er seiner Baureihe die Krone auf.

- Anzeige -
Porsche Cayenne Turbo S
Den muss man sich erst leisten können: Das Topmodell der Cayenne Baureihe kostet mindestens 151702 Euro.
© Werk

Schlapp ist schon der Cayenne Turbo nicht. Das S-Modell aber schlägt selbst ihn: Noch einmal 50 Pferdestärken hat man seinem 4,8-l-V8 draufgepackt, macht also deren 550; noch einmal 50 Nm an Drehmoment zugeführt, ergibt 750. Wow. So kann ein allradgetriebenes SUV also auch funktionieren. Und solche Fahrleistungen vorlegen: Nach wenigen Wimpernschlägen (4,5 sec) ist der Spurt von null auf hundert abgehakt, wo's geht auf der Autobahn, ist erst bei 283 km/h Schluss mit Vorwärtsdrang. Im Schnitt soll das nicht mehr als 11,5 Liter Super Plus pro 100 km kosten.

Alles, was die Asservatenkammer hergibt

Porsche Cayenne Turbo S
Porsche Cayenne Turbo S: Dank 550 PS satte 283 km/h schnell - wo's denn geht.
© Werk Zoomansicht

Damit nichts schiefgeht in Sachen Sicherheit, bekommt der Turbo S so ziemlich alles mit, was die Porsche-Asservatenkammer an Regelsystemen hergibt. Neben der Kombi aus Luftfederung und aktiver Dämpfungsregelung gehören Wankstabilisierung sowie eine variable Drehmomentverteilung plus elektronisch geregelter Hinterachs-Quersperre dazu, das soll mehr Traktion und Agilität erbringen.

Weil der betuchte Besitzer zeigen soll und darf, was er an seinem Super-SUV hat, setzt sich der Turbo S auch optisch selbstbewusst ab. Schwarzer Hochglanzlack für Lufteinlassgitter oder Spiegelteile, 21-Zoll-Räder mit farbigem Porsche-Wappen und gleichfalls auf schwarzen Hochglanz gebrachter Innenseite, spezielle Bi-Color-Lederausstattungen mit exklusiven Ziernähten, Carbon-Dekor für die Schaltzentrale drinnen.

Porsche Cayenne Turbo S Innenraum
Rot gesehen: Zur Bi-Color-Lederausstattung gibt's auch spezielle Kontrastnähte.
© Werk Zoomansicht

Wer das nötige Kleingeld besitzt, dem mag der Cayenne Turbo S als verspätetes Weihnachtsgeschenk taugen, noch rechtzeitig zur winterlich herausfordernden Skisaison: Ab Januar wird der Zuffenhausener Sportbolide im SUV-Kleid ausgeliefert, zum Preis von - bitte festhalten - 151702 Euro.

efe

14.10.12
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Schlagzeilen

Facebook

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Der BVB das PHANTOM DER BuLi-OPER... von: Lohengreen - 26.10.14, 02:11 - 32 mal gelesen
Re (3): In Frankfurt gehts heute ganz schön ab :-) von: star1959 - 26.10.14, 01:59 - 19 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
03:30 SKYS1 Golf: European Challenge Series
 
03:45 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
04:00 SKYS1 Golf: Champions Tour
 
04:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
04:20 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
- Anzeige -

- Anzeige -