Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

15.04.2013, 09:40

Fahrbericht VW Golf 1.4 TSI

Der Golf bleibt Maßstab

Golf bleibt Golf bleibt Golf. Ein verlässlicher Erfolgsgarant für VW, einer, mit dem der Käufer kaum was verkehrt machen kann. Das, so zeigt ein Fahrbericht, gilt auch für die siebte Modellgeneration.

VW Golf
Gar nicht so leicht, ein Haar in der Suppe zu finden: Fahrverhalten, Verarbeitung, angebotene Assistenzsysteme - beim Golf passt alles.
© Werk

Wie er aussieht: Aufsehen abzustauben - das ist so ziemlich das einzige, das beim Golf nicht funktioniert. Dass hier die neueste Version des meistverkauften Autos Europas kommt, nimmt kaum einer wirklich wahr. Was aber als Kompliment fürs Designteam um Walter de Silva und Klaus Bischoff zu werten ist: Wie unauffällig und doch effektiv der Golf zum Eleganteren, Sportlicheren hin modernisiert wurde, das kann schon wieder als Kunstform gelten.

Selbst hinten reist man komfortabel

Wie viel Platz er hat: Man ist bemerkenswert gut untergebracht. Selbst hinten reisen zumindest zwei Erwachsene erstaunlich komfortabel, die Sitze sind klasse, besonders der rückenfreundliche Ergo-Aktiv-Sitz (630 Euro). Der 380-l-Kofferraum erweist sich als gut ausgeformt und problemlos zu beladen. Praktisch: Der serienmäßige doppelte Ladeboden.

VW Golf
Cockpit im Golf: Hochklassige Verarbeitung, prima Materialien.
© WerkZoomansicht

Was er leistet: Als 1.4 TSI BMT (das steht für Blue Motion Technologie) 122 PS. Mehr als genug, um mit Anstand voranzukommen. Schon im unteren Drehzahlbereich zieht der kultivierte Vierzylinder ordentlich durch, als Reisegeschwindigkeit werden 203 km/h erreicht.

Was er braucht: Im Test-Schnitt 6,6 l/100 km - an der Tankstelle muss sich dieser Golf nicht allzu oft blicken lassen. Kein Versäumnis, das man ihm übelnimmt.

Wie er sich fährt: Erstklassig. Die leichtgängige Lenkung setzt die Befehle des Fahrers präzise um und vermittelt eine sehr gute Rückmeldung, das exzellente 7-G-DSG (1900 Euro) wechselt die Gänge in unmerklicher Perfektion. Im Fahrverhalten wirkt der Golf absolut erwachsen, wie auf Schienen schnürt er um Kurven, auch im Grenzbereich ist er kaum aus der Contenance zu bringen. Als Extra (990 Euro) liefert VW ein dreistufig verstellbares adaptives Fahrwerk.

VW Golf
Klar, sachlich, klassisch: Auch der Golf 7 zeigt sich zeitlos eingekleidet.
© WerkZoomansicht

Was er bietet: Exzellente Verarbeitung, atmosphärisch Premium-Ambiente, einen funktionell-durchdachten Armaturenträger mit brillantem Touchscreen und einer logischen Menüführung durch die vielfältige Welt des aufpreispflichtigen Infotainmentsystems.

Was er kostet: Als fünftüriges Topmodell "Highline" inklusive DSG, Alurädern, Klimaautomatik, gekühltem Handschuhfach, Müdigkeitswarner und Audioanlage 25975 Euro. Und da geht schon noch mehr: Mit Leder, mit oberklasseverdächtigen Assistenzsystemen wie automatischer Distanzregelung plus City-Notbremsfunktion, dynamischer Fernlichtregulierung, Einparkautomat und Verkehrszeichenerkennung ist die 30000er-Hürde leicht und locker genommen.

- Anzeige -

Was wir meinen: Gar nicht so einfach, bei diesem Golf ein Haar in der Suppe zu finden. Billig ist er nicht, nein - aber spätestens beim Wiederverkauf dankt er die Investition. Auch in dieser Hinsicht bleibt Golf zuverlässig Golf.

ule

Die Daten des VW Golf 1.4 TSI BMT Highline DSG

Hubraum 1395 ccm, Leistung 90 kW/122 PS, max. Drehmoment 200 Nm bei 1500 bis 4000/min, Spitze 203 km/h, Beschleunigung 0-100 km/h in 9,3 sec, Verbrauch/Norm 5,0 l, Verbrauch/Test 6,6 l/100 km, CO2-Emission 116 g/km, Länge 4,35 m, Kofferraum 380 bis 1270 l, Tank 50 l, Leergewicht 1249 kg, Versicherungs-Typklassen KH/VK/TK 15/17/18, Preis ab 25975 Euro.

15.04.13
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Schlagzeilen

Facebook

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (7): Letzte Saison als Keller noch Trainer von: Blaubarschbube - 22.12.14, 07:22 - 0 mal gelesen
Re (3): shit von: Delmember - 22.12.14, 07:13 - 5 mal gelesen
Re (2): Darts WM 2015 von: Blaubarschbube - 22.12.14, 07:10 - 4 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
08:30 SKYS1 Fußball: England, Premier League
 
08:30 EURO Skispringen
 
08:35 SDTV FC Brügge - KRC Genk
 
09:15 HR3 Sportschau
 
- Anzeige -

- Anzeige -