Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

02.04.2013, 12:15

Fahrbericht

Opel Mokka 1.4 T: Der schmeckt gar nicht bitter!

Mit dem Mokka hat Opel offensichtlich ins Schwarze getroffen. 80000 Bestellungen, so heißt es in Rüsselsheim, liegen europaweit bereits vor. Kurze, kompakte SUVs sind gefragt beim Kunden, aber rar - noch steht der Mokka ziemlich allein auf weiter Flur.

- Anzeige -
Opel Mokka Front
Opel Mokka: Bulliges SUV im gefragten Kompaktformat.
© Werk Zoomansicht

Wie er aussieht: Gut! Bullig, kraftvoll, präsent - und größer, als er mit seinen 4,28 m eigentlich ist.

Wie viel Platz er hat: Ordentlich. Der Crossover bietet bequemen Zustieg, eine hohe Sitzposition, als Extra (390 Euro) den rückenfreundlichen AGR-Sitz und vorne wie hinten gute Bewegungsfreiheit. Der Kofferraum fasst 356 bis 785 l, auch das geht völlig in Ordnung, allerdings ist die Ladekante relativ hoch.

Was er leistet: Der 1,4-l-Turbo-Vierzylinder setzt 140 PS frei und stellt ein Drehmoment von 200 Nm bereit. Ein solider Arbeiter, ausreichend, um im Verkehr mitzuschwimmen, aber nicht wirklich agil. Mehr Energie herauszukitzeln erfordert dann schon nachdrücklichere Schaltarbeit.

Opel Mokka Armatur
Angenehm: Man sitzt hoch. Das schätzen nicht nur ältere Kunden.
© Werk Zoomansicht

Was er braucht: Wir kamen im Schnitt auf 8,8 l/100 km, trotz Schaltpunktanzeige und Start-Stopp-System. Das ist nicht überzeugend. Wer günstiger unterwegs sein will, mag alternativ den 1,7-l-CDTI-Diesel erwählen. Interessantes Detail: Über den Bordcomputer lässt sich feststellen, welchen Anteil z. B. die Klimaanlage oder die Heizung am Spritdurst haben.

Allradantrieb serienmäßig

Wie er sich fährt: Handlich, komfortabel - prima. Opel kombiniert den 1,4-l-Turbo grundsätzlich mit Allradantrieb, der hilft nicht nur auf problematischem Untergrund weiter, sondern stabilisiert das Fahrverhalten auch ganz allgemein.

Was er bietet: Sehr solide Verarbeitung, gute Übersicht nach vorne, viele praktische Ablagefächer. Nach hinten ist die Übersicht allerdings etwas eingeschränkt, das liegt an der verhältnismäßig breiten C-Säule. Die Vielzahl kleiner Schalter am Instrumentenbord tut der Bedienergonomie nicht unbedingt gut. Gegen Aufpreis gibt es etliche zeitgemäße Assistenzsysteme, von der Verkehrszeichenerkennung bis hin zum Spurverlassenswarner - und den genialen, ausziehbaren Fahrradträger "FlexFix".

Opel Mokka Rück
Beides geht: Den Mokka gibt es mit Front- oder Allradantrieb.
© Werk Zoomansicht

Was er kostet: Der Turbo in Verbindung mit "Edition"-Ausstattung kommt auf 23790 Euro. Das ist fair und angemessen, zumal die mitgelieferte Ausstattung bereits Klimaanlage, Aluräder, Sichtpaket (Regensensor, Fernlichtassistent) sowie Stereo-CD-Radio mit USB- und Bluetooth-Schnittstelle umfasst.

Was wir meinen: Der Mokka ist ein schickes SUV mit praktischen Vorzügen, handlich und genau richtig dimensioniert, um im Großstadtdschungel ebenso klarzukommen wie auf der Urlaubsfahrt. Nur der 1.4-l-Benziner leistet sich ein paar Schwächen.

Ulla Ellmer

Die Daten des Opel Mokka 1.4 T Edition

Hubraum 1364 ccm; Leistung 103 kW/140 PS; max. Drehmoment 200 Nm bei 1850/min; Spitze 195 km/h; Beschleunigung 0-100 km/h 9,8 sec.; Verbrauch/Test 8,8 l S je 100 km, Verbrauch/Norm 6,4 l S je 100 km; CO2-Emission 149 g/km; Länge 4,28 m; Kofferraum 356 bis 785 l; Tank 53 l; Leergewicht 1335 kg; Versicherungs-Typklassen KH/TK/VK 16/18/19; Preis: 23790 Euro.

02.04.13
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Schlagzeilen

Facebook

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Schalke Trainer seit dem Wiederaufstieg von: JAF99 - 21.10.14, 14:25 - 4 mal gelesen
Re (3): Immer wieder Borussia... von: losty - 21.10.14, 14:20 - 4 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:45 EURO Fußball
 
15:15 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
15:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
16:00 EURO Fußball
 
16:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
- Anzeige -

- Anzeige -