Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.03.2018, 22:38

Start am 15. März 2018

Fan-Utensilien: Pilot-Phase beschlossen

Was bereits vor einigen Tagen angekündigt worden war, ist nun in die Tat umgesetzt worden. Wie die DFL mitteilte, soll es fortan einheitliche Richtlinien in Sachen Freigabe von Fanutensilien in den Stadien geben. Die Pilotphase startet in allen drei Profiligen ab dem 15. März.

Einheitliche Regelungen in den Stadien: Was ist erlaubt? Was nicht?
Einheitliche Regelungen in den Stadien: Was ist erlaubt? Was nicht?
© imagoZoomansicht

Im Zuge des ersten Gesprächs zwischen Fan-Vertretern und Funktionären von DFB und DFL Anfang November wurde das Thema Fan-Utensilien aufgeworfen. Hierbei äußerten die "Fanszenen Deutschlands" den Wunsch nach einheitlichen Richtlinien zur Freigabe dieser Utensilien. Aktuell regelt jeder Verein die Zulassung von Fahnen, Trommeln oder Zaunfahnen individuell. Diesem Wunsch möchten die Verantwortlichen nun nachkommen.

Wie es in einer Mitteilung am Freitag heißt, wurde nun "die einheitliche Freigabe von Fan-Utensilien als vorläufige Anlage in die Richtlinien zur Verbesserung der Sicherheit bei Spielen der Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga aufgenommen. In dieser sind unter anderem die Fan-Utensilien aufgeführt, die bundesweit in allen Stadien zugelassen werden sollen." Bindend ist der Beschluss jedoch nicht, "da die finale Entscheidung, ob dies an allen Spielorten umgesetzt werden kann, weiterhin bei den Heimvereinen, liegt".

Auch wurde betont, dass die "vorläufige Freigabe von Fan-Utensilien" in einem nächsten Schritt, "vorbehaltlich der Zustimmung der Vereine, von der AG Fankulturen konkretisiert und maßgeblich begleitet werden." Für den Fall, dass Einschränkungen bestehen, "ist jeder Klub angehalten, im Rahmen der Pilotphase Ideen zu entwickeln, wie im Austausch mit den örtlichen Ordnungs- und Sicherheitsbehörden eine Angleichung im Sinne der Vereinheitlichung und Freigabe von Fan-Utensilien herbeigeführt werden kann".

Grindel und Rauball loben den Schritt

"Nach dem in jüngerer Vergangenheit intensivierten Austausch von DFL und DFB mit Fan-Gruppierungen, für den wir auch weiter bereitstehen, wurde durch den heutigen Beschluss mit Blick auf die außergewöhnliche Atmosphäre in unseren Stadien ein guter Schritt vollzogen", lobte DFL-Präsident Dr. Reinhard Rauball den Schritt und sprach zugleich seine Hoffnung aus, dass es dadurch zu einem "verantwortungsvollen Umgang mit Fan-Utensilien" kommen wird. Es ist aber auch klar, dass es sich dabei noch immer um ein Experiment handelt. Schon früher wurde darauf hingewiesen, dass "für die Realisierung eine eingehende Beratungs- und Einführungsphase erforderlich" sei.

DFB-Präsident Reinhard Grindel sieht darin einen weiteren Schritt in Richtung besserer Zusammenarbeit mit den Fans in Deutschland. "Diese Entscheidung des Präsidiums ist nach der bereits vor einigen Monaten vollzogenen Aussetzung von Kollektivstrafen ein weiterer konstruktiver Beitrag des DFB und der DFL zur Fortsetzung des sehr wichtigen Dialogs mit einem möglichst großen Kreis von Fan-Gruppierungen in ganz Deutschland."

drm

 

15 Leserkommentare

ToppiTrainergott
Beitrag melden
11.03.2018 | 20:44

@rauschberg, Kopperle, Sonnenloewe

Gute Ideen dabei, keine Frage. Aber warum lösen wir die ganze Geschichte nicht endlich vom Fußball? [...]
rauschberg
Beitrag melden
11.03.2018 | 19:12

Sonnenloewe

Künftig wird das benötigte Material einfach vom Fan-Beauftragten oder wahlweise vom Capo mit den Karten [...]
Sonnenloewe
Beitrag melden
11.03.2018 | 17:27

@ Kopperle

der ist natürlich klasse:

"Sturmhauben sollten von den jeweiligen Ausrüstern gestellt we[...]
rauschberg
Beitrag melden
11.03.2018 | 16:27

Kopperle

Genau so ist es.
Vor allem die beiden letzten Punkte haben was.

Vielleicht könnte man auch [...]
Kopperle
Beitrag melden
11.03.2018 | 13:08

@Sonnenlöwe

...der Gedanke gefällt mir auch...sowas trägt vereinsübergreifend zur Fanverständigung bei...

Ergä[...]

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
22.09. 20:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
22.09. 20:45 - -:- (-:-)
 
22.09. 21:30 - 1:0 (1:0)
 
22.09. 22:00 - -:- (0:1)
 
22.09. 22:15 - -:- (2:1)
 
22.09. 22:30 - -:- (0:1)
 
- -:- (1:1)
 
22.09. 22:45 - -:- (1:1)
 
 

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform


...ein unvergessliches E-Jugend-Jahr!

André Bode

116%
Noch -3 Minute
Unterstützen

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
21. Sep

Frankfurt schockt Marseille, Leipzigs Trainer rechnet mit Mannschaft ab, Schalke will's...
kicker Podcast
20. Sep

Bayern mit Champions-League-Traumstart, Ronaldo sieht Rot, Eintracht vor Geisterkulisse
kicker Podcast
19. Sep

Schalke hadert mit Schiedsrichter, BVB mit Glückstreffer zum Sieg, Kovac setzt auf Erfolg
kicker Podcast
18. Sep

Schalke will in Champions League punkten, BVB sucht Erfolg gegen Brügge, Freiwild-Debat...
kicker Podcast
17. Sep

Ribery lobt Kovac, BVB ohne Alcacer bei Champions-League-Start, Schalke mit drei Nieder...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Keine Politik im Forum .... von: Depp72 - 22.09.18, 23:06 - 0 mal gelesen
Re: Hopp erneut im "Fadenkreuz" von: Depp72 - 22.09.18, 23:02 - 13 mal gelesen
Re (4): RB Leipzig : RB Salzburg von: alemao82 - 22.09.18, 23:02 - 2 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

TV Programm

Zeit Sender Sendung
23:00 EURO Fußball
 
23:00 SAT1 ranFIGHTING: WM Kampf Michael Smolik vs. Enver Sljivar
 
23:00 ZDF Das aktuelle Sportstudio
 
23:20 SKYBU Fußball: Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
23:45 SAT1 ranFIGHTING: WM Kampf Marie Lang vs. Rebeka Szendrei
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine