Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.07.2010, 09:19

Zum Tod von Karl-Heinz Heimann

Wir werden ihn nie vergessen

Der kicker trauert: Im Alter von 85 Jahren verstarb am Dienstag nach kurzer, schwerer Krankheit Karl-Heinz Heimann, der den kicker über 40 Jahre als Chefredakteur und Herausgeber prägte. Ein Nachruf von Rainer Holzschuh.

Karl-Heinz Heimann hat den kicker geprägt wie kaum ein anderer.
Karl-Heinz Heimann hat den kicker geprägt wie kaum ein anderer.
© kickerZoomansicht

Er war eine bemerkenswerte Persönlichkeit des deutschen Fußballs. Ihm galt höchste Anerkennung. Er formte die strategische Neu-Orientierung des kicker, zusammen mit seinem Kollegen Hans Fiederer - dem Chefredakteur des "Sportmagazins" - im Jahre 1968 und begleitete jede Ausgabe bis kurz vor seinem Ableben maßgeblich. Jetzt hat sich Karl-Heinz Heimann auf immer verabschiedet: Er starb am 13. 7. 2010 im Alter von 85 Jahren.

Karl-Heinz Heimann, geboren am 20. Dezember 1924 im sauerländischen Östrich, begann nach Kriegseinsatz und russischer Gefangenschaft seine journalistische Laufbahn bei den "Aachener Nachrichten". 1952 bereits wechselte er zum kicker, für den er die ungewöhnlich lange Zeit von 57 Jahren in zumeist verantwortlichen Positionen tätig war. 1968 wurde er als Chefredakteur des mit dem "Sportmagazin" vereinigten neuen kicker bestellt. Nach zwanzig richtungsweisenden Jahren für das Magazin übernahm er 1988 die Herausgeberschaft. Am 31. Dezember 2009 trat er im Alter von 85 Jahren endgültig in den Ruhestand.

Karl-Heinz Heimann diente allen, die ihn kannten, als eine Persönlichkeit mit Vorbild-Charakter. Mit seiner ebenso ruhigen wie klaren Ansprache setzte er journalistische Meilensteine, und etablierte den kicker als eine in der Tradition verankerte, jedoch dem Zeitgeist aufgeschlossene seriöse Marke. Seine fachlichen, stets sachlichen Analysen, seine zum Kult gewordene wöchentliche Kolumne "Karl-Heinz Heimann dreht den Scheinwerfer" über 40 Jahre hinweg machten ihn über den Sport hinaus bekannt.

Karl-Heinz Heimann war jedoch mehr als nur ein analytischer Journalist. Er galt allen, die seriös im Sport arbeiteten und ihn um Hilfe baten, als verlässlicher und ehrlicher Berater. Seine Kontakte, ja Freundschaften zu den Größen des Fußballs sind Legende - von Sepp Herberger über Fritz Walter, von Uwe Seeler über Franz Beckenbauer suchten alle das Gespräch mit ihm.

Karl-Heinz Heimann erhielt viele Auszeichnungen. Hier das DFB-Ehrenzeichen in Gold mit Brillant aus den Händen von Franz Beckenbauer.
Karl-Heinz Heimann erhielt viele Auszeichnungen. Hier das DFB-Ehrenzeichen in Gold mit Brillant aus den Händen von Franz Beckenbauer.
© imagoZoomansicht

Besonders eng verbunden fühlte sich Karl-Heinz Heimann dem russischen Volk. Mit dem Erlernen der russischen Sprache in der Kriegsgefangenschaft und seiner Kenntnis um den internationalen Fußball erwarb er sich größte Anerkennung, er lernte in der Folge Trainer, Spieler, Funktionäre auf höchster Ebene kennen. Exemplarisch erwähnt seien Legenden wie Lew Jaschin oder Valerij Lobanovskij, die ihn in aller Öffentlichkeit als echten Freund bezeichneten. In Fußball-Russland trug über Jahrzehnte hinweg allein die Erwähnung seines Namens dazu bei, Hilfen im Umgang mit Behörden oder Funktionären zu erhalten. Auch der DFB nahm immer wieder die Kontakte Heimanns in Anspruch. Die Verbesserung der deutsch-russischen Beziehungen gerade in Zeiten des "Kalten Krieges" war ihm ein Anliegen. Äußeren Dank für sein Lebenswerk bildeten zahlreiche Auszeichnungen wie z. B. das Bundesverdienstkreuz oder die Bürgermedaille der Stadt Nürnberg, die ihm seit 1968 zur Heimat geworden war.

Alle diese Facetten eines ereignisreichen Lebens kennzeichnen den Menschen Karl-Heinz Heimann jedoch nur oberflächlich. Ehrlichkeit war sein Credo, Hilfsbereitschaft ein weiteres. In seiner Gesellschaft fühlte sich jeder wohl, vom jungen Volontär bis hin zum erfahrenen Fußball-Trainer.

Über seinen Tod hinaus bleibt die Erinnerung an sein freundliches Lachen und seine stets angenehme Präsenz. Insofern lebt und arbeitet der kicker, trotz des Schmerzes über seinen Abschied, weiter in Geist und Gedenken an Karl-Heinz Heimann.

Rainer Holzschuh

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores Live

 
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
21. Mrz

DFB-Elf mit geringer Effizienz, Leverkusen bezwingt Ajax, Sanches nicht glücklich bei B...
kicker Podcast
20. Mrz

Gegen Serbien beginnt "neue Zeitrechnung", Löw hat Urteil über Sané radikal geändert, H...
kicker Podcast
19. Mrz

Hoffenheim hat Nagelsmann-Nachfolger gefunden, Löw drückt aufs Tempo, Bayern-Kandidat H...
kicker Podcast
18. Mrz

Bayern bauen Torevorsprung aus, Stevens muss Länderspielpause nutzen, DFB-Trikotnummern...
kicker Podcast
15. Mrz

Drei neue Gesichter im Kader der Nationalmannschaft, Eintracht Frankfurt zieht ins Vier...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: TIPPSPIEL: 30. Spieltag 2019 von: maetti62 - 21.03.19, 20:36 - 2 mal gelesen
Re: TIPPSPIEL: 30. Spieltag 2019 von: rappler52kommanull - 21.03.19, 20:19 - 4 mal gelesen
Re (2): Schönen Gruß von: jekimov - 21.03.19, 20:08 - 26 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:45 EURO Curling
 
20:55 SDTV sportdigital News Show
 
21:00 SDTV Eredivisie im großen Interview
 
21:00 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 
21:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine