Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
05.06.2018, 12:00

kicker-Managerspiel zur Weltmeisterschaft 2018

Die Interactive-Spielregeln zur WM in Russland

Mit der Bekanntgabe der offiziellen Kader aller WM-Teilnehmer am Vorabend geht am Dienstag, 5. Juni auch die Interactive-Variante des kicker-Managerspiels zur WM an den Start. Ziel aller Teilnehmer ist es hierbei, aus dem Spieler-Pool der Nationalmannschaften eine schlagkräftige Mannschaft zu formen, die während der Endrunde auf Punktejagd geht. Jeder Manager hat gleichzeitig die Möglichkeit, eine private Liga zu gründen oder einer bestehenden Liga beizutreten, um sich dort mit Freunden, Verwandten oder Kollegen zu messen.

1. Teilnahme

Die Teilnahme am Managerspiel zur WM in Russland ist nur über das Internet möglich. Teilnahmeberechtigt ist jede Person, die einen gültigen Account bei kicker online besitzt. Jeder Teilnehmer kann dabei nur eine Mannschaft aufstellen. Die Mannschaft kann auch während der laufenden Weltmeisterschaft angemeldet werden, die Chancen von "Späteinsteigern" auf den Gesamtsieg sind naturgemäß geringer, bei der Spieltagswertung gilt aber: "Gleiche Chancen für alle!" Neuanmeldungen während des Turniers werden jeweils für den nächsten Spieltag aktiv. Insgesamt gibt es sieben Spieltage: 3 Vorrundenspieltage, Achtel-, Viertel- und Halbfinale sowie das Endspiel mit der Partie um Platz 3.

Um ab dem 1. Spieltag der WM (14. Juni - 15. Juli) am Managerspiel teilnehmen zu können, muss jeder Teilnehmer seinen Kader bis spätestens zum Anpfiff des Eröffnungsspiels, also am Donnerstag, 14. Juni, 17.00 Uhr nominiert haben. Bis zu diesem Zeitpunkt können die bereits ausgewählten Kader beliebig oft editiert werden. Teams, die nach dieser Deadline aufgestellt werden, kommen frühestens zum 2. Spieltag in die Wertung.

2. Das eigene Team

Die Mannschaft wird aus dem Pool der 736 Nationalspieler zusammengestellt, die bei den jeweiligen Nationalteams für die WM nominiert wurden. Hierfür hat jeder Mitspieler ein Budget von 200 Mio. Euro zur Verfügung, das im Laufe des Turniers erhöht werden kann (abhängig von den weiterkommenden Nationen). Jeder Teilnehmer stellt, analog zu den WM-Teams, einen 23-Mann-Kader zusammen, in dem die vier taktischen Positionen wie folgt belegt werden müssen:

- 3 Torhüter
- 6 Abwehrspieler
- 8 Mittelfeldspieler
- 6 Stürmer

In einen Kader dürfen beliebig maximal sechs Spieler einer Nation geholt werden, die auch alle gleichzeitig aufgestellt werden dürfen. Wie beim Bundesliga-Managerspiel stehen den Teilnehmern bei der Aufstellung fünf verschiedene taktische Systeme zur Verfügung:

- 3-5-2
- 4-4-2
- 4-5-1
- 3-4-3
- 4-3-3

Die Aufstellung sowie taktische Formation kann vor jedem einzelnen Spieltag geändert werden (siehe 4.: Spieltage).

3. Transferfenster

Der zu Turnierbeginn nominierte 23-Mann-Kader bleibt zunächst für die komplette Gruppenphase bestehen. Nach der Vorrunde bis zu den Finalspielen hat der User noch drei Mal die Möglichkeit, den Kader durch Transfers zu verändern. Hierbei kann jeder Nutzer seinen kompletten Kader verkaufen und mit neuen Spielern bestücken.

Das erste Transferfenster während des Turniers startet bereits im Laufe des 3. Spieltags, am 27. Juni um 12 Uhr. Am ersten Achtelfinaltag (30. Juni) wird dieses Transferfenster um 16 Uhr wieder geschlossen.

Während dem Achtelfinale öffnet das nächste Transferfenster am 3. Juli um 12 Uhr. Dann können die Teams bis zum Viertelfinalstart (6. Juli, 16 Uhr) entsprechende umformiert werden.

Das letzte Transferfenster vor dem Halbfinale inklusive Endspiel und der Partie um Platz 3 wird am 7. Juli um 12 Uhr geöffnet und schließt mit dem ersten Halbfinale am 10. Juli um 20 Uhr. (siehe 4.).

Achtung! Vor dem Endspiel gibt es kein weiteres Transferfenster mehr, d.h. vor dem Halbfinale muss der Kader für die restlichen vier Partien ausgewählt werden.

4. Spieltage und Fristen

Die Weltmeisterschaft gliedert sich in sieben Spieltage. Folgende Fristen und Termine gelten hierbei für das Managerspiel:

Fristen und Termine

Datum Aktion
05.06. Spielstart (Kaderzusammenstellung und Ligagründung)
14.06. Fristende der Kaderzusammenstellung für den 1. Spieltag (17 Uhr)
14.06. - 19.06. 1. Spieltag (Aufstellen bis 14. Juni, 17 Uhr, möglich)
19.06. - 24.06. 2. Spieltag (Aufstellen bis 19. Juni, 20 Uhr, möglich)
25.06. - 28.06. 3. Spieltag (Aufstellen bis 25. Juni, 16 Uhr möglich; ab 28.06. um 12 Uhr Öffnung des Transferfensters für das Achtelfinale)
30.06. - 03.07. 4. Spieltag, Achtelfinale (Aufstellen bis 30. Juni, 16 Uhr möglich; ab 03.07. um 12 Uhr Öffnung des Transferfensters für das Viertelfinale)
06.07. - 07.07. 5. Spieltag, Viertelfinale (Aufstellen bis 6. Juli, 16 Uhr möglich; ab 07.07. um 12 Uhr Öffnung des Transferfensters für das Halbfinale)
10.07. - 11.07. 6. Spieltag, Halbfinale (Transferende und Aufstellungsfrist am 10. Juli um 20 Uhr)
14.07. - 15.07. 7. Spieltag,
Finale und Spiel um Platz 3 (Kein Transferfenster vor den Finalspielen; Aufstellungsfrist ist am 14. Juli um 16 Uhr)

5. Wertung

Es erfolgt nach jedem der sieben Spieltage eine Spieltagswertung, darüber hinaus gibt es nach dem Ende der Weltmeisterschaft eine abschließende Gesamtwertung.

Grundsätzlich ist die Deadline für alle Aufstellungsänderungen vor dem jeweiligen Spieltag der Anstoß der ersten Partie der entsprechenden Runde. Änderungen danach werden erst für den darauffolgenden Spieltag berücksichtigt. Wird die Mannschaft nicht verändert, so gilt die Aufstellung des jeweils letzten Spieltages.

Es werden nur die elf Spieler bewertet, die vor dem jeweiligen Spieltag von den Usern aufgestellt wurden. Es kommen auch eingewechselte Spieler in die Wertung. Falls ein Spieler nicht zum Einsatz kommt, rückt kein Spieler von der Reservebank nach, der jeweilige aufgestellte, inaktive Akteur erhält somit null Punkte.

Bewertungsgrundlagen:

Spielernoten im kicker

Note Punkte
1,0 10
1,5 8
2,0 6
2,5 4
3,0 2
3,5 0
4,0 -2
4,5 -4
5,0 -6
5,5 -8
6,0 -10

Tore

Position Punkte
Torwart 6
Abwehrspieler 5
Mittelfeldspieler 4
Stürmer 3

Platzverweise (Karten)

Karte Punkte
Rote Karte -6
Gelb-Rote Karte -3

Sonstiges

Ereignis Punkte
Assist 1
Einsatz von Beginn an 2
Spieler des Spiels 3
Einsatz als Joker 1
Torhüter zu null (nur bei Einsatz von kompletter Spieldauer) 2

Bonuspunkte:

Zusätzlich zwei Bonuspunkte pro Spieler im Kader gibt es, wenn dessen Mannschaft die nächste Runde des Turniers erreicht, unabhängig davon, ob der jeweilige Spieler zum Einsatz kam. Also:

2 Bonuspunkte für das Erreichen des Achtelfinales
2 Bonuspunkte für das Erreichen des Viertelfinales
2 Bonuspunkte für das Erreichen des Halbfinales
2 Bonuspunkte für das Erreichen des Finales
2 Bonuspunkte für den Sieg im Finale

Der Punktestand sowie die Spieltagssieger werden von kicker online jeweils täglich errechnet, am Tag nach der letzten Partie eines Spieltags dann final veröffentlicht. Bei Punktegleichstand mehrerer Teilnehmer entscheidet das Los. Der Rechtsweg bleibt ausgeschlossen.

6. Managerliga

- Die einzelnen Teilnehmer können sich zu einer Managerliga zusammenschließen. Um in die Liga-Wertung zu kommen, muss eine Liga mindestens fünf Mitspieler aufweisen. Eine Liga ist auf 100 Teilnehmer begrenzt.

- Die User haben einerseits die Möglichkeit, selbst eine Liga zu gründen oder mit Ihrer Mannschaft einer bestehenden Liga beizutreten. Jeder Mitspieler darf bis zu fünf Managerligen angehören.

- Jeder Manager kann zu jedem Zeitpunkt des Managerspiels mit seinem bereits angemeldeten Team einer Managerliga beitreten. Dazu muss er sich beim zuständigen Ligamanager bewerben, dieser hat dann die Möglichkeit die Bewerbung anzunehmen oder abzulehnen.

- kicker online bietet anschließend:
-> eine interne Liga-Wertung an, in der die eigenen Punktestände und die der anderen Ligamitglieder detailliert aufgelistet wird
-> ein Gesamtranking aller Ligen mit mindestens fünf Teilnehmern

- Das Gesamtranking aller Ligen berechnet sich folgendermaßen:
In das Gesamtranking geht immer die Durchschnittspunktzahl einer Managerliga am jeweiligen Spieltag ein. Diese berechnet sich aus der Summe der Punkte der in einer Liga angemeldeten Mitglieder dividiert durch die Zahl der an dem jeweiligen Spieltag angemeldeten Teilnehmer.

- Beispiel: Eine Liga geht am 1. Spieltag mit sechs Teilnehmern ins Rennen. Diese erzielen zusammen 120 Punkte. Macht am 1. Spieltag 20 Punkte für die Managerliga. Zum 2. Spieltag melden sich zwei weitere Teilnehmer bei dieser Liga an. Die dann insgesamt acht Mitglieder erzielen am 2. Spieltag 240 Punkte. Macht am 2. Spieltag 30 Punkte, in der Gesamtwertung nach zwei Spieltagen 50 Punkte etc.

Haben Sie noch Fragen? Dann melden Sie sich doch einfach bei uns, wir stehen Ihnen per Mail an community@kicker.de oder per Telefon unter 0900 120 00 08 (0,62 Euro pro Minute aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend) gerne zur Verfügung.

 
- Anzeige -

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine