Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

18.01.2013, 20:30

Die Transfers der knapp 220.000 Interactive-Teilnehmer

Manager stehen auf Goalgetter Stefan Kießling

Nach 31 spannenden Tagen endete mit dem Anpfiff der Rückrunde das zweite Transferfenster im kicker-Managerspiel zur Bundesliga. Absoluter Liebling der rund 220.000 Teilnehmer war Leverkusens Stefan Kießling, den über 48.000 User verpflichteten und der nun gut 85.000 Manager auch im neuen Jahr mit Toren und Punkten beglücken soll.

Torschützenkönig auch am Saisonende? Leverkusens Stefan Kießling (li.) war der meistgekaufte Spieler in der Winterpause.
Torschützenkönig auch am Saisonende? Leverkusens Stefan Kießling (li.) war der meistgekaufte Spieler in der Winterpause.
© imago Zoomansicht

Wenig überraschend finden sich die Top-Ten der meistgekauften Spieler im Winter in nahezu allen Top-Listen der Hinrunde wieder. Leverkusens Stefan Kießling war mit 12 Toren erfolgreichster Torschütze der Liga, mit 123 Punkten bester Stürmer im Managerspiel, und mit 4,5 Millionen Wert auch noch relativ günstig. Ob sein Lauf auch im neuen Jahr weitergeht, ist natürlich offen, immerhin fiebert nun fast jeder zweite Manager an den Wochenenden mit dem langen Schlaks vom Werksklub mit. Vom Meister Dortmund ist mit Mario Götze immerhin ein Akteur bei den zehn beliebtesten Spielern dabei, von Primus Bayern München mit Dante ebenso, auf Platz elf folgt dann Thomas Müller, auf Rang 13 Toni Kroos.

Zwei Bremer geben Gas: Aaron Hunt (li.) und Marko Arnautovic standen auf den Einkaufszetteln vieler Manager.
Zwei Bremer geben Gas: Aaron Hunt (li.) und Marko Arnautovic standen auf den Einkaufszetteln vieler Manager.
© imago Zoomansicht

Gleich zwei Bremer standen dafür auf den Einkaufszetteln vieler Manager ganz oben. Regisseur Aaron Hunt und Goalgetter Marko Arnautovic spielten mit 130 bzw. 88 Zählern eine überragende bzw. sehr starke Hinrunde, Werder selbst landete dagegen weit unter seinen Möglichkeiten auf Tabellenplatz zwölf. Anscheinend trauen aber viele Manager der Schaaf-Elf eine bessere Rückserie zu, worunter die Ausbeute der beiden Top-Scorer Bremens sicherlich nicht leiden würde.

Top-Ten der meistgekauften Spieler in der Winterpause

Spieler Verein Neu gekauft In Kadern insgesamt
Stefan Kießling Bayer 04 Leverkusen 48.060 87.094
Aaron Hunt SV Werder Bremen 41.859 55.658
Dante FC Bayern München 41.355 84.494
Timm Klose 1. FC Nürnberg 40.334 47.449
Alexander Meier Eintracht Frankfurt 32.681 49.763
Marko Arnautovic SV Werder Bremen 27.133 40.269
Adam Szalai 1. FSV Mainz 05 21.421 32.705
Mario Götze Borussia Dortmund 17.163 43.507
Gonzalo Castro Bayer 04 Leverkusen 14.500 18.403
René Adler Hamburger SV 14.113 35.749

Verkäufe: Respekt vor Robben und Gomez?

In Sachen Verkäufe waren die meisten abgegebenen Spieler relativ zwangsläufig, ob Verletzung (Daems, Andreasen), Afrika-Cup (Bancé) oder Erfolglosigkeit (Huntelaar, Olic, Langkamp, Jentzsch). Um ihren Stammplatz bangen die meisten dieser Aufzählung ohnehin. Aufgrund dieser Sorge und wohl vor allem auch wegen der Rückkehr der direkten Konkurrenten Robben und Gomez dürften die meisten Manager ihre Bayern-Spieler Xherdan Shaqiri und Mario Mandzukic abgegeben haben - obwohl die beiden eigentlich mit 50 bzw. 79 Punkten eine durchaus formidable Hinrunde spielten. In Ordnung verliefen die ersten 17 Partien für Schalkes Lewis Holtby (55), sein Wechsel im Sommer nach Tottenham steht jedoch fest, eventuell geht er sogar noch diesen Januar - wer kein Risiko eingehen wollte, verkaufte den Kapitän der U-21-Nationalmannschaft.

Zwei prominente Bayern auf der Abschussliste: Xherdan Shaqiri (li.) und Mario Mandzukic.
Zwei prominente Bayern auf der Abschussliste: Xherdan Shaqiri (li.) und Mario Mandzukic.
© imago

Top-Ten der meistverkauften Spieler in der Winterpause

Spieler Verein Verkauft In Kadern insgesamt
Filip Daems Borussia Mönchengladbach 26.669 50.737
Aristide Bancé 1. FSV Mainz 05 18.167 30.025
Lewis Holtby FC Schalke 04 17.484 16.902
Ivica Olic VfL Wolfsburg 17.088 12.663
Sebastian Langkamp FC Augsburg 13.401 37.049
Klaas Jan Huntelaar FC Schalke 04 12.646 13.810
Xherdan Shaqiri FC Bayern München 12.638 44.559
Leon Andreasen Hannover 96 11.888 54.507
Mario Mandzukic FC Bayern München 11.182 24.225
Simon Jentzsch FC Augsburg 10.519 17.060
18.01.13
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -
 
- Anzeige -

Wir wollen's wissen

Wir wollen es wissen
Nach Lahms Rücktritt: Ist er zu ersetzen? Wer folgt als Kapitän? (19503 Teilnehmer)
Zum Ergebnis
 
   

Schlagzeilen

 
 

Livescores

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Tippspiel Saison 2014/15 1.Spieltag von: StSc - 24.07.14, 06:30 - 0 mal gelesen
Re (2): Beitrag zur Sicherheit von: crossroads83 - 24.07.14, 04:07 - 25 mal gelesen
Re: Beitrag zur Sicherheit von: goesgoesnot - 24.07.14, 03:26 - 25 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

European Sport Magazines Top 11

European Sport Magazines Top 11
Sturridge und fünf Doppelpacks

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15

kicker Podcast - täglich Live!

Flash Installation

Sie haben leider nicht die benötigte Version des Flash-Plugins installiert.
Klicken sie bitte auf folgenden Button, um die aktuelle Flash-Version zu installieren:



Vielen Dank
Ihr kicker online Team

TV Programm

Zeit Sender Sendung
06:40 SDTV RSC Anderlecht - KSC Lokeren
 
08:00 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
08:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
08:30 EURO Radsport
 
08:45 SDTV San Lorenzo (ARG) - Bolivar (BOL)
 
- Anzeige -

- Anzeige -