Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.05.2018, 14:26

Football-Stars - Manager

Die Top-Elf des 34. Bundesliga-Spieltags!

Finale furioso, Nervenkitzel, Tränen und Glücksgefühle: ganz egal, wie du den letzten Bundesliga-Spieltag verfolgt hast - an Dramatik war dieser kaum zu überbieten: Der HSV steigt trotz Sieges gegen Gladbach erstmals in seiner BL-Geschichte in die 2. Liga ab, Wolfsburg rettet sich in die Relegation, Frankfurt verspielt die sicher geglaubte Europapokal-Teilnahme und der Kampf um die CL-Ränge wurde mittels Torverhältnis entschieden. Hier ist unsere Elf des Tages!

Die Elf des Tages vom 34. Spieltag von Football-Stars.
Die Elf des Tages vom 34. Spieltag von Football-Stars.
© Football-StarsZoomansicht

Tor: Zieler (9)
Nein, das ist kein Fehler - wer aufmerksam unser Team der Woche verfolgt, wird feststellen: Ron-Robert Zieler ist bereits zum dritten Mal nacheinander unser Keeper der Tages. Und das vollkommen zu Recht! Mit seinen Paraden sicherte er den Stuttgartern einen imposanten 4:1-Sieg beim Süd-Rivalen und Meister Bayern München und lässt den VfB von der Teilnahme an der Europa League träumen. Aus Zieler-Sicht fast zu schade, dass gerade jetzt die Saison endet.

Abwehr: Kaderábek (11), Knoche (11), Gebre Selassie (11)
Auch in der Abwehr ist jemand vertreten, der bereits vor kurzem den Sprung in die Elf der Woche schaffte: Pavel Kaderabek von Hoffenheim stellte seine enorme Offensivpower erneut unter Beweis und erzielte den 3:1-Endstand für die TSG im direkten Duell gegen Dortmund. Der Lohn: ein Ticket für die Champions League nächste Saison.
Für die WM in Russland konnte sich Tschechien mit Kaderabek und dem Bremer Gebre Selassie nicht qualifizieren. Letztgenannter präsentierte sich aber ebenso in WM-Form am letzten Spieltag: Mit seinem 2:1-Siegtreffer gegen Mainz krönte er eine mehr als gelungenen Rückrunde des SV Werder.
Komplettiert wird die Defensive von einem echten Helden von Wolfsburg: Eigengewächs Robin Knoche besorgte einen überlebenswichtigen Treffer für die Wolfsburger im Abstiegskrimi gegen den 1.FC Köln. In der Relegation treffen die Wölfe nun auf den Dritten der 2. Bundesliga, Holstein Kiel.

Mittelfeld: Brekalo (13), Kainz (12), Reus (11), Bruma (11) Noch größere Aktien am Wolfsburger Erfolg hatte der Kroate Josip Brekalo. Mit seinen unwiderstehlichen Tempo-Dribblings sorgte er vielfach für den Unterschied gegen Köln, für ein Tor und Assists war er direkt verantwortlich. Die Belohnung für diese Bomben-Leistung erfolgte sogleich am Tag nach dem Spiel: Eine Vertragsverlängerung bis 2023. So schnell geht Fußball.
Ergänzt wird das Mittelfeld unseres Elf von drei weiteren Flügelflitzern: Florian Kainz (Bremen), Marco Reus (Borussia Dortmund) und Bruma (RB Leipzig). Auch sie konnten sich für ihre Klubs jeweils in die Torschützenliste eintragen. Wer sich jetzt fragt, wieso ein Lookman (Leipzig) oder Donis (VfB Stuttgart) trotz hervorragender Leistungen und höherer Punktzahl es nicht ins Team schafften, dem können wir entgegen: Sie werden im Managerspiel als Angreifer geführt. Und die Sturmreihe ist ebenso picke-packe-voll bestückt. Aber nächste Saison ist schließlich auch noch eine Saison.

Sturm: Augustin (15), Alario (14), Kramaric (12)
Angeführt wird die "Premium"-Klasse diesen Spieltag von unserem MVP Jean-Kevin Augustin. Warum der junge Franzose sein Ausnahme-Talent nicht beständig abruft, muss man sich schon fragen. Mit Auftritten wie gegen Hertha BSC stiehlt er sogar einem Timo Werner die Show. Diesem kann das aber herzlich egal sein, schließlich konnte sich RB damit auf dem letzten Drücker die Europapokal-Teilnahme sichern.
"Knapp gescheitert und trotzdem dabei" - so lautet das Motto für Lucas Alario und Bayer Leverkusen. Bis Mitte der 2. Halbzeit befand sich Bayer auf Champions League-Kurs, auch dank zweier Alario-Buden. Am Ende reichte es nicht für die Königsklasse, wohl aber für die Europa League nächste Saison.
Kommen wir zum inoffiziellen "Spieler der Rückrunde", den Hoffenheimer Andrej Kramaric. Nicht nur diesen Spieltag gegen den BVB zelebrierte er imposant sein Können. Summa summarum stehen in der Rückrunde elf Tore, vier Vorlagen und unzählige Nominierungen für die Elf des Tages zur Buche. In der Verfassung kann man sich schon in Vorfreude auf die WM mit dem Kroaten üben.

böh

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores Live

 

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
19. Okt

Labbadia: Egal, gegen wen wir gewinnen, Heftige Medienschelte der Bayern-Bosse, Weinzie...
kicker Podcast
18. Okt

Robben: Krise wegen Kleinigkeiten, Stuttgart wollte Rekordsumme für Bruun Larsen bieten...
kicker Podcast
17. Okt

DFB-Elf auf dem Weg der Besserung, Viele Bayern-Spieler frustriert, Leverkusen verlänge...
kicker Podcast
16. Okt

Löw will mit Veränderungen punkten, England bezwingt Spanien sensationell, Sky und DAZN...
kicker Podcast
15. Okt

Löw will nicht nur schwarzmalen, Boateng gegen Frankreich nicht dabei, Ex-DFB-Funktionä...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Euer liebster Longdrink von: bolz_platz_kind - 19.10.18, 21:26 - 0 mal gelesen
Re (5): Delling geht im Mai 2019 ... von: Popivoda_1966 - 19.10.18, 21:20 - 2 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:00 SP1 Bundesliga Aktuell
 
22:00 SKYBU Fußball
 
22:15 EURO Mann Gegen Mann - Das Bundesliga-Duell
 
22:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
22:30 SP1 Sky Sport News HD: Die 2. Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine