Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.03.2018, 11:56

Topstars im Team: Großes Risiko oder großer Erfolg?

Kaderplanung: Robben und Ribéry? Beide oder (k)einer?

Selbst absolute Bayern-Gegner werden anerkennen, dass Arjen Robben und Franck Ribéry in dieser Dekade zur Crème de la Crème des Fußballs gehör(t)en - mit einer Einschränkung - sofern sie denn fit waren. Während etlicher Spielzeiten im Fußball-Online-Manager erreichte unsere Redaktion wohl am häufigsten jene Fragen: "Soll ich Robben oder Ribéry kaufen/verkaufen/behalten?" Hier ein paar Entscheidungshilfen.

Franck Ribéry und Arjen Robben können an guten Tagen immer noch den Unterschied ausmachen.
© imago/Football-StarsZoomansicht

Sind Robben und Ribéry ihren Marktwert tatsächlich wert?
Robbens Marktwert wird im online-Fußball-Manager auf 9,9 Mio. €, der von Ribéry auf 3,8 Mio. € taxiert (Stand 06.03.2018). Die große Diskrepanz rührt vor allem daher, dass der Niederländer in dieser Saison bei 16 Ligaspielen in der Startelf stand und 125 Punkte erzielte. Ribéry dagegen kommt bei 96 Punkten auf zwölf Einsätze von Beginn an. Zudem ist der Linksaußen knapp ein Jahr älter als sein Pendant auf der Gegenseite. Betrachtet man ihre früheren Leistungen, auch in der Champions League, lässt sich Robbens Marktwert definitiv mit seinem Leistungspotenzial in der Kategorie Weltklasse begründen. An guten Tagen können Robben und Ribéry immer noch für den Unterschied sorgen und mehr als zehn Punkte für dich einfahren. Allerdings: Die Anzahl dieser Tage hat in der laufenden Spielzeit sehr stark abgenommen, speziell beim Franzosen.

Sind Robben und Ribéry für meinen Kader im Managerspiel zu empfehlen?
Viel entscheidender für deinen Erfolg im Fußball-Manager sind jedoch die Verlässlichkeit und Beständigkeit der Akteure, in der Fußballfachsprache auch Leistungsfähigkeit genannt. Diese können Robben und Ribèry, u.a. aufgrund ihres Alters, leider nicht mehr beständig garantieren. Für jeden Trainer und Manager ein absolutes Gift, wenn man eine hohe Ablöse in einen Top-Spieler investiert, dieser jedoch nicht regelmäßig eingesetzt werden kann. Insofern solltest du dir genauestens überlegen, ob du das Risiko eingehen willst, einen der Beiden zu verpflichten. Eventuell gibt es nämlich einen Spieler auf dem Markt, der zwar nicht immer Weltklasse-Leistungen zeigt, dafür jedoch jeden einzelnen Spieltag zuverlässig seine Leistung abruft. Dies kann dir unter Umständen viel Nerven sparen und Planungssicherheit bieten.

Ich habe Robben und/oder Ribéry im Kader. Wann stelle ich wen auf?
Du hast dich also dafür entschieden, Robben und/oder Ribéry zu kaufen oder sie sind bereits feste Größen in deinem Kader? Wenn du nun Spieltag für Spieltag überlegst, ob du sie aufstellen sollst, können wir dir raten: Betrachte den Gegner der Bayern und schaue, ob die beiden Topstars bereits unter der Woche in einem Pokalwettbewerb eingesetzt wurden oder ob eine Englische Woche ansteht. Zur Belastungssteuerung bekommen sie nämlich gegen schwächere Gegner gerne mal eine Verschnaufpause zur Regeneration. Im Falle der Rückkehr nach einer Verletzung winken dagegen oftmals Einsätze in mehreren Spielen hintereinander, um sowohl Form als auch Fitness wieder zu erlangen. Solltest du beide Stars im Kader haben, gilt zudem das Job-Sharing als probates Mittel: In der Liga spielt einer von beiden Stars quasi immer von Beginn an. Der andere kommt von der Bank. Setze darum einen in die Startelf und den anderen als Backup auf die Ersatzbank. So praktiziert es auch ein Manager aus unserem Team in der firmeninternen Liga. Dieses System funktioniert fast immer, jedoch paradoxerweise spielten ausgerechnet am letzten Spieltag gegen Freiburg weder Robben noch Ribéry. Ausnahmen bestätigen schließlich die Regel. Und nebenher gesagt: Unser Kollege rangiert im unteren Teil der Tabelle, auch aufgrund der unbeständigen Leistungen und Einsatzzeiten der beiden Topstars. Waren mit Blick auf Robben und Ribéry für dein Team auch ein paar gute Tipps dabei? Dann verliere keine Zeit und stürze dich schon jetzt in die Planungen für deine Aufstellung zum kommenden Bundesliga-Spieltag im online-Fußball-Manager!

böh



 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

- Anzeige -

Livescores

  Heim   Gast Erg.
11.12. 10:00 - -:- (-:-)
 
11.12. 12:00 - -:- (-:-)
 
11.12. 13:45 - -:- (-:-)
 
11.12. 14:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
11.12. 14:30 - -:- (-:-)
 
11.12. 16:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
 

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform


Frauen-Regionalliga - unser Dorfverein fährt vor.

Tus Büppel 1910 e.V.

52%
Noch 9 Tage
Unterstützen

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
10. Dez

BVB muss gegen Monaco heftig rotieren, Kritik am Videobeweis wird lauter, Bielefeld ent...
kicker Podcast
07. Dez

Durchhänger-Duell bei Bremen gegen Düsseldorf - Spiel der Gegensätze im Revierderby - L...
kicker Podcast
06. Dez

Revierderby in der Bundesliga steht an - Jürgen Klopp reagiert gelassen auf Jubel-Skand...
kicker Podcast
05. Dez

Ralph Hasenhüttl wird Trainer beim FC Southampton - 2. Bundesliga schafft Montagsspiele...
kicker Podcast
04. Dez

Remis bei Wasserschlacht in Nürnberg - Luka Modric mit Ballon d'Or ausgezeichnet
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Reinhard Calli Calmund von: bolz_platz_kind - 11.12.18, 00:29 - 41 mal gelesen
Tippspiel Auswertung 16. Spieltag 2018/2019 von: jenne66 - 11.12.18, 00:05 - 20 mal gelesen
Re: Reinhard Calli Calmund von: jekimov - 11.12.18, 00:00 - 45 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

TV Programm

Zeit Sender Sendung
07:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
07:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
08:00 SDTV 250 Great Goals
 
08:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
08:30 EURO Snooker
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine