Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
F1-Managerspielmodul Startseite
01.08., 10:09

Bösang gewinnt den Deutschland-GP per Losentscheid

Beim Grand Prix von Deutschland gab es erneut eine Los-Entscheidung beim Rennen um den Tagessieg im F1-Managerspiel. Björn Bösang aus Hamburg gewann mit "BoesyRace" und 664 Zählern punktgleich mit "Schubat Racing" den zwölften Grand Prix der Saison 2016. In der Gesamtwertung gab es keine große Veränderungen an der Spitze, der Polesetter bleibt das neunte Rennen in Folge gleich: Joachim Weiszhar aus Heidenheim mit "johnnyW204" und 6.831 Zählern.


 

Die Spielregeln im F1-Managerspiel

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

Das Team:
Vor jedem GP können Sie sich ein Team zusammenstellen. Dazu wählen Sie 2 Fahrer, 1 Chassis und 1 Motor von vier verschiedenen Rennställen aus.
Das Budget:
Sie verfügen über 125 Mio. pro GP.
Die Tipps:
Zusätzlich müssen Sie Ihr F1-Wissen unter Beweis stellen und vor jedem GP die ersten 10 Plätze, die schnellste Runde und die Pole Position tippen.
Rennserien:
3 bis 100 Manager bilden eine Serie.

Die meistgewählten Komponenten

1 von 3

Zahlen zum F1-Managerspiel

Teilnehmer
6.238
Rennserien
193
Ø-Pkt. beim GP:
534
Höchstpkt. beim GP:
664
Neuester User:
stefan4983
Neueste Serie:
Ottmarke Racing

Preise

1. Platz

Hauptpreis DTM-Rennen nach Wahl! Sie können 2017 live mit dabei sein!

2. Platz

EQB-500DB-2AER von Casio

3. Platz

Anki OVERDRIVE Starter Kit

kicker Managerspiel-Freunde auf Facebook

Neueste Beiträge aus dem F1-Managerspiel-Forum

Re: ...und meine Antwort darauf von: teamyvi
30.07. 14:25 - 0 Antworten - 83 mal gelesen
Re: ...und meine Antwort darauf von: HerrFlorian
29.07. 09:53 - 0 Antworten - 80 mal gelesen
Re: ...und meine Antwort darauf von: bugatti2011
26.07. 21:00 - 0 Antworten - 96 mal gelesen
1 von 10