Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
15.03.2016, 07:42

Der Manager zur F1-Saison 2016

Ran an den Formel 1-Manager 2016: Wer holt sich den Titel?

Am Wochenende des 18. bis 20. März startet die Formel 1 mit dem Rennen im australischen Melbourne in die Saison 2016. Wird's ein packender Dreikampf Hamilton-Rosberg-Vettel? Oder erneut ein Solo des britischen Titelverteidigers? Alle F1-Fans können ab sofort wieder ein eigenes Team für die Königsklasse des Motorsports aufstellen, 22 Fahrer sowie jeweils der Motor und das Chassis der elf Teams stehen zur Verfügung. Dem Gewinner winken am Saisonende zwei Top-Tickets für die DTM.

Die Funken fliegen wieder: Mit der Formel 1-Saison 2016 startet auch der kicker-F1-Manager.
Die Funken fliegen wieder: Mit der Formel 1-Saison 2016 startet auch der kicker-F1-Manager.
© kickerZoomansicht

Es ist angerichtet! Kurz vor dem Start in die neue Formel-1-Saison, also bevor Sebastian Vettel & Co. ihre Boliden wieder mit Höchstgeschwindigkeit über die Strecken dieser Welt lenken, sind Sie gefordert: Nehmen Sie die Herausforderung als F1-Manager an und schicken Sie Ihr Team auf Punktejagd. Mit einem Budget von 125 Millionen Euro wählen Sie vor jedem Grand Prix zwei der zur Verfügung stehenden Fahrer sowie einen Motor und ein Chassis aus, geben Ergebnistipps ab und los geht's! Damit es nicht zu leicht wird, dürfen Sie von jedem Team nur eine Komponente auswählen, es ist angesichts des Teilnehmerfelds von elf Teams also Fachwissen und Geschick gefragt.

Natürlich stehen Ihnen für den privaten Wettkampf die bekannten Rennserien wieder zu Verfügung, bis zu 100 Manager können sich so in einem Extra-Ranking messen. Auf die Tagessieger der 21 Rennen rund um den Globus sowie die drei Besten der Gesamtwertung am Saisonende warten natürlich wieder attraktive Preise. Ob F1-Jahresrückblick 2015, das Anki OVERDRIVE Starter Kit oder den Top-Tickets für ein DTM-Rennen nach Wahl 2017, es ist für jeden etwas dabei.

Das Managerspiel zur Formel 1 kann leider nicht über die App gespielt werden, für die Teilnahme ist die Registrierung und Teamauswahl im stationären Web vonnöten.

Zum Aufstellen im F1-Managerspiel geht es hier ...

Haben Sie noch Fragen? Dann melden Sie sich doch einfach bei uns, wir stehen Ihnen per Mail an community@kicker.de oder per Telefon unter 0900 120 00 08 (0,62 Euro pro Minute aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk deutlich teurer) gerne zur Verfügung.

kai