Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
16.07.2007, 12:25

England: Mourinho will System ändern

Ballack startet bei null

Nach monatelanger Funkstille haben sich Chelsea-Coach José Mourinho und Klubboss Roman Abramovich in der vergangenen Woche zusammengesetzt und ausgiebig über die Situation bei den "Blues" diskutiert. Die Zukunft des Portugiesen an der Stamford Bridge scheint danach erst einmal gesichert. Verändern will er in der neuen Saison das Spielsystem - was vor allem für Michael Ballack Auswirkungen haben könnte.

Mourinho und Ballack
Keine Sonderbehandlung: Michael Ballack steht beim FC Chelsea ein harter Konkurrenzkampf bevor.
© imagoZoomansicht

"Ich will zurückkehren zu Flügelstürmern und Angriffsfußball spielen lassen", kündigte Mourinho am Rande des Trainingslagers der "Blues" in Kalifornien an. Erst vergangenen Sommer hatte der Portugiese im Mittelfeld die Raute eingeführt und dem Kapitän der deutschen Nationalmannschaft dabei eine zentrale Rolle in der Offensive zugedacht. Für Ballack dürfte die anstehende Umstellung auf ein 4-3-3 einen harten Konkurrenzkampf bedeuten. Mit Frank Lampard, Michael Essien, John Obi Mikel und Lassana Diarra müsste der 30-Jährige sich dann um zwei Positionen im Mittelfeld balgen.

Eine Sonderbehandlung will Mourinho dem Münchener nach dessen Genesung von einer Knöchelverletzung jedenfalls nicht zukommen zu lassen. "Ich mag ihn, aber das Leben ist nicht einfach. Wir haben viele gute Spieler. Ich bin kein Trainer, der Plätze nach Gesichtern oder Namen vergibt", sagte Mourinho dem "Guardian" am Montag. Ballack werde bei seiner Rückkehr "andere Jungen in Topform" als Konkurrenten vorfinden: "Er startet bei null. Es wird nicht einfach für ihn."

Ballack hatte sich Anfang Juli einer zweiten Operation an seinem im April verletzten Knöchel unterziehen müssen. Nachdem er wegen der Blessur bereits den Endspurt in der englischen Meisterschaft sowie der Champions League verpasst hatte, verzichtete er Anfang Juni auch auf die EM-Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft gegen San Marino (6:0) und die Slowakei (2:1).

Seine Rückkehr hatte Ballack damals für den Trainingsauftakt bei Chelseas USA-Reise am 9. Juli angepeilt, nach dem erneuten Eingriff aber wieder verschieben müssen. Wann er genau ins Training einsteigen kann, steht bislang noch nicht fest. In seiner Abwesenheit siegten die "Blues" am Samstag zum Start ihrer US-Tour gegen die Mexikaner von Club America mit 2:1.

16.07.07
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores Live

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
05:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
06:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
06:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
06:25 SDTV Cesar Vallejo (PER) - Sao Paulo (BRA)
 
07:00 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): CR7 von: Amitaener - 26.06.16, 03:20 - 22 mal gelesen
Re (6): Kroatien -Portugal von: Amitaener - 26.06.16, 02:42 - 31 mal gelesen
Re: "Fans" von: Amitaener - 26.06.16, 02:25 - 35 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16

Alle Termine 16/17