Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.03.2007, 08:48

Cottbus: "Wenn er zwei Spiele verliert, ist er weg"

Wirbel um Trainer Petrik Sander

Der FC Energie steht derzeit wesentlich besser da, als viele vor Saisonbeginn prognostiziert haben. Und daher erscheint es geradezu grotesk und für Außenstehende kaum nachvollziehbar, was sich hinter den Kulissen abspielt. Denn hätte Energie Cottbus vor eineinhalb Wochen sein Heimspiel gegen Bielefeld verloren (Endstand 2:1 für Cottbus), wäre Petrik Sander entlassen worden! Nicht genug: Wie der kicker aus sicherer Quelle erfuhr, war sich der Verein bereits mit einem neuen Übungsleiter einig.

Der Cottbuser Coach Petrik Sander.
Vom Präsidium ktitisch beäugt: Der Cottbuser Coach Petrik Sander.
© imagoZoomansicht

Grund für diesen Vorgang sind Dissonanzen zwischen Trainer-Team und Präsidium, vor allem zwischen Petrik Sander und Präsident Ulrich Lepsch. Es ist bekannt, dass das Verhältnis zwischen beiden nicht das herzlichste ist. Lepsch nennt es "positiv kritisch". Der Konflikt eskalierte im Zuge des Bielefeld-Spiels, als Lepsch öffentlich erklärte, dass er einen Torwartwechsel Piplica zu Tremmel (Piplica patzte in Nürnberg) befürworte. Lepsch sah mit einer Entscheidung pro Piplica Energies Erstklassigkeit in Frage gestellt. Offenbar reifte infolgedessen der Entschluss, einen neuen Coach zu installieren. Lepsch dementiert diese Absicht. "Das Thema ist keines. Ich muss es wissen", erklärt der 48-Jährige auf Nachfrage - was soll er auch sagen? Sander bestätigt, die Gerüchte um seine Demission seien ihm "selbstverständlich zu Ohren gekommen".

Die Mannschaft bekam im Anschluss an die Bielefeld-Partie nach und nach Wind von der Geschichte. "Natürlich ist das ein Thema. Das Verhältnis zwischen Präsidium und Trainerstab ist nicht in Ordnung", sagt ein Spieler, der anonym bleiben möchte und der prophezeit: "Uns ist klar, wenn er zwei Spiele verliert, ist er weg."

Sander und Lepsch - das sind zwei, die sich offenbar nicht viel zu sagen haben. Und zwei, die Wichtiges für den Klub geleistet haben. Sander formte in der vergangenen Saison aus einem Zweitliga-Kandidaten einen Bundesligisten. Lepsch, Chef der Sparkasse Spree-Neiße, rettete mit einer Bürgschaft 2005 in letzter Sekunde die Lizenz für Energie. Nun der Bruch. In der Mannschaft wird der Zwist sehr kritisch gesehen, schließlich genießt Sander hohes Ansehen. Von 25 Mann wäre es gerade einmal fünf egal, wenn der Trainer entlassen würde, verlautet es aus Spielerkreisen.

Die Diskussionen um Piplica konnte die Mannschaft im Übrigen nicht nachvollziehen. Hinter vorgehaltener Hand heißt es: "Pet würde Piplica nie herausnehmen, er wollte Tremmel auch gar nicht haben. Im Training hat jeder Respekt vor Piplica, Tremmel selber hat schon mal keine Lust." Harte Worte, doch Tremmels Lustlosigkeit resultiert aus seiner Chancenlosigkeit und Sanders Treue zu Piplica, die aus objektiven Gründen ab und an nicht nachvollziehbar ist.

Zwischen den Stühlen sitzt Manager Steffen Heidrich, dessen Nähe zu Lepsch - der ihn verpflichtete - kritisch gesehen wird im Team. Wie der kicker erfuhr, soll Heidrich Tremmel zudem in einem Gespräch zur Geduld in der Torhüterfrage geraten haben. Aufgrund der ungeklärten Situation von Sander ...

Die Profis beobachten die nächsten Wochen genau, viele verbinden ihr eigenes Schicksal mit dem des Trainers. Klar ist auch: Die innerbetrieblichen Probleme gefährden massiv Energies Erstklassigkeit. Der Vertrauensbruch ist augenscheinlich kaum zu kitten, da für Sander der Zusammenhalt die Grundlage für seine Arbeit bedeutet: "Nur als Team haben wir eine Chance." Und als Team treten sie nicht mehr auf.

Sebastian Karkos

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

  Heim   Gast Erg.
24.01. 11:00 - -:- (-:-)
 
24.01. 14:00 - -:- (-:-)
 
24.01. 14:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
24.01. 16:00 - -:- (-:-)
 
24.01. 16:15
OFI
- -:- (-:-)
 
24.01. 17:00 - -:- (-:-)
 
24.01. 18:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
24.01. 18:30 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: S04 - Rückrunde 2018/2019 von: Ebbe_the_best - 24.01.19, 07:37 - 8 mal gelesen
Re: Wettbüro Eins geöffnet: 19. Spieltag 18/19 von: Anaiva - 24.01.19, 07:31 - 6 mal gelesen
Re (8): Führungsspieler ? von: Ebbe_the_best - 24.01.19, 07:26 - 8 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine