Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.02.2007, 13:49

Hamburg: Erstmals zwei Spiele in Folge ohne Gegentor

Stevens` Erfolgsgeheimnisse: Videostudium und Atouba

Das Ritual lebt wieder. Vor einer Woche musste der Kameruner Thimothee Atouba noch von Schlussmann Frank Rost genötigt werden, am Samstag, seinem 25. Geburtstag, war der Verteidiger wieder der freiwillige Vortänzer. Vieles scheint Stück für Stück zurückzukommen beim HSV: Der Siegestanz, Atouba selbst, der Spaß und auch das Selbstverständnis.

HSV-Coach Huub Stevens
Zufrieden mit dem Auftritt seiner Elf: HSV-Coach Huub Stevens.
© dpaZoomansicht

Huub Stevens ist darum bemüht, als Erfolgsgeheimnisse keine Griffe in die Trickkiste anzuführen. "Verletzte Spieler kommen zurück und kommen immer näher ran", nennt der Holländer einen Grund für den Aufschwung. Atouba ist fraglos einer. Nach einem Dauertief, das in einer Wechselwirkung aus Schambein- und Kopfproblemen begründet war, verkörpert der Linksverteidiger wieder die Klasse früherer Tage. Er spielt athletisch, seit Stevens auch diszipliniert, und ist auf Anhieb ein Stabilitätsfaktor für eine HSV-Defensive, die profitiert von der neuen Ausrichtung des Trainers. "Alle leisten mehr Defensivarbeit als vorher, dadurch haben wir eine bessere Ordnung", sagt Bastian Reinhardt.

Mit den ersten Erfolgen wächst das unter Thomas Doll am Ende restlos verloren gegangene Selbstvertrauen. Stevens lebt es vor: "Wie die Ergebnisse der Konkurrenz sind, ist nicht wichtig. Wichtig ist, was wir machen. Dann können Aachen und Mainz ruhig gewinnen." Spieler, die vor zwei Wochen nach dem abermaligen Last-Minute-K.o. in Berlin noch jeglichen Glauben an Erfolge verloren hatten, saugen des Trainers Philosophie auf. "Eine Mannschaft, die in Bremen gewinnt, kann jeden schlagen", glaubt Reinhardt.

Wendepunkt Berlin - Stevens hat das 1:2 zu seinem Auftakt mit den Spielern seziert, das Kernproblem erkannt und daran gearbeitet. "Er hat uns in der Videoanalyse gezeigt, dass die Mannschaftsteile zu weit auseinander waren", verrät Joris Mathijsen. "Vorher standen wir oft zu tief, jetzt schieben wir mit der Viererkette gut vor, selbst der Abstand zwischen Abwehr und Angriff beträgt zum Teil nur 30 Meter. Und alle machen die Wege mit." Auch Ivica Olic. Wie schon gegen Dortmund blieb der Winter-Einkauf aus Moskau ohne jede Torraum-Szene. Stevens aber verteidigt das Festhalten am Kroaten: "Er arbeitet sehr hart für die Mannschaft. Das ist in unserer Situation das Wichtigste."

Das Kollektiv steht bei Stevens über allem - auch über Namen. Der beste Torschütze, Danijel Ljuboja, erlebte dies mit seiner Verbannung in den Regionalliga-Kader, der Schweizer Nationalspieler Raphael Wicky mit seiner Streichung aus dem Bremen-Aufgebot. Und für Youngster Alexander Laas, seit Wochen konstant, musste unter Stevens bereits Juan Pablo Sorin und diesmal Nigel de Jong auf die Bank. Die Zuversicht brachte der Holländer so zurück, mehr noch nicht. Klubboss Bernd Hoffmann: "Keiner soll jetzt in Euphorie verfallen. Die Aufgabe bleibt unverändert schwer. Nur das Fundament ist besser geworden."

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
20.03. 16:30 - 1:1 (0:0)
 
20.03. 16:45 - 2:1 (2:0)
 
20.03. 17:00 - 0:1 (0:0)
 
20.03. 17:15 - 0:0 (0:0)
 
20.03. 17:30 - -:- (2:0)
 
20.03. 18:00 - -:- (0:2)
 
- -:- (0:0)
 
20.03. 18:30 - -:- (-:-)
 
20.03. 19:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Jeder kann sich.... von: rauschberg - 20.03.19, 18:12 - 7 mal gelesen
Re (4): VB 2.Liga? von: Sandro_1956 - 20.03.19, 17:51 - 11 mal gelesen
Re: Jeder kann sich.... von: JAF99 - 20.03.19, 17:47 - 26 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine