Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Der "Fall Hummels"
28.04., 21:29
Er sorgt bei Dortmunder Fans für erhitzte Gemüter: Mats Hummels.

Hummels droht ein heißer Empfang

Einen Blick auf die eigene Facebook-Seite sollte sich Mats Hummels aktuell ersparen. Für seinen Wunsch, zum FC Bayern München zu wechseln, fehlt den meisten Anhängern von Borussia Dortmund jedes Verständnis. Am Samstag vor dem Spiel gegen Wolfsburg wird sich Hummels auf einen heißen Empfang einstellen müssen.  zum Video 22


28.04., 22:37
Werder-Kapitän Fritz hängt noch ein Jahr dran!
Clemens Fritz
Setzt wenige Tage vor dem eminent wichtigen Spiel gegen den VfB Stuttgart ein Zeichen: Werder-Kapitän Clemens Fritz verschiebt sein Karriereende!

Eigentlich wollte Werder Bremens Kapitän Clemens Fritz nach dieser Saison seine Schuhe an den Nagel hängen. Doch am Donnerstagabend kündigte der 35-Jährige seinen Rücktritt vom Rücktritt an. Am Freitagvormittag wird Fritz seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängern. Der neue Kontrakt soll für die 1. und 2. Liga gültig sein.1


28.04., 23:52
Allofs braucht "noch mehr Überzeugungskraft"
Klaus Allofs
Will neue Spieler vom VfL überzeugen: Klaus Allofs.

Sportlich konnte der VfL Wolfsburg in dieser Saison kaum Werbung in eigener Sache betreiben. "Champions League können wir nicht bieten im nächsten Jahr", sagt Klaus Allofs und zeigt sich trotzdem zuversichtlich, gute Spieler anlocken zu können. Am Donnerstag nannte der Manager die Gründe dafür.


28.04., 17:02
Hummels will zum FC Bayern - HSV beobachtet Ödegaard Mats Hummels
Sein Wunsch ist der Wechsel: Mats Hummels.

Die Saison 2015/16 geht in ihre heiße Phase. Erste Entscheidungen fallen - auch auf dem Transfermarkt. Was passiert im Sommer? Wer kommt? Wer geht? Im kicker-Transferticker bleiben Sie am Ball. Momentan im Fokus: Emanuel Pogatetz, Jens Grahl, Ralph Hasenhüttl, Nils Petersen, Kenan Karaman, Martin Ödegaard, Hatem Ben Arfa, Miralem Pjanic und Mats Hummels.


Fan-Debatte
28.04., 14:58
Kanzlei stellt Eilantrag gegen Innenstadtverbot Eskalation in Frankfurt: Polizeieinsatz gegen Randalierer auf dem Spielfeld.
Eskalation in Frankfurt: Polizeieinsatz gegen Randalierer auf dem Spielfeld.

Der Fanjurist Tobias Westkamp hat das 36-stündige Innenstadtverbot für Fans von Eintracht Frankfurt am Wochenende in Darmstadt als "rechtswidrig" eingestuft. "Es trifft einen Großteil von Fans, die in der Vergangenheit nicht sicherheitsbeeinträchtigend in Erscheinung getreten sind", sagt der Kölner Jurist, der in der Vergangenheit als Strafverteidiger regelmäßig Fußball-Anhänger vertreten hat, dem kicker: "Den Fans wird eine Grundrechtausübung verweigert." Ein Eilantrag gegen die Sperrzone wurde am Donnerstag eingereicht.29


27.04., 09:30
Wer steigt ab? Wer wird 16.? Rechnen Sie jetzt nach! Abstiegsangst pur - in Stuttgart, Darmstadt
Wer muss die Bundesliga verlassen? Wo landet Ihr Klub?

Das Saisonende rückt immer näher: Wer qualifiziert sich für die Champions, wer für die Europa League? Und wer muss direkt absteigen? Wo landet Ihr Klub? Rechnen Sie jetzt die Bundesliga zu Ende - im kicker-Tabellenrechner.


Fan-Report 2016
24.04., 23:58
Fanforscher warnt vor Ausschreitungen in Deutschland
Sicherheitskräfte im Einsatz rund um ein Fußballspiel.
Sicherheitskräfte im Einsatz rund um ein Fußballspiel.

Der renommierte Fanforscher Prof. Dr. Gunter A. Pilz warnt im Zuge der EM 2016 in Frankreich vor Ausschreitungen in Deutschland. "Man darf die Reisewege nicht vergessen", sagt er. Zwar sei die Hooliganszene nicht mehr dieselbe wie damals, jedoch dürfe man sie "nicht verharmlosen". 5


kicker Sonderheft
13.04., 09:00
Legenden & Idole: Gerd Müller

Er war WM-Torschützenkönig, Welt- und Europameister, Deutscher Meister und blickt auf eine atemberaubende Karriere zurück: Gerd Müller. Sichern Sie sich das kicker-Sonderheft Legenden und Idole über den größten Torjäger aller Zeiten, das in zwölf Kapiteln und über 180 Fotos alle Stationen seiner Karriere nachzeichnet und in dem Günter Netzer, Sepp Maier & Co. über ihre ganz persönlich Erlebnisse mit Gerd Müller berichten. Ab dem 13. April im Handel und bereits jetzt kostenfrei bestellbar.


28.04., 10:53
Leon Balogun
Nachträglich gesperrt: Der Mainzer Leon Balogun.

Nach seinem Kniestoß aus dem Spiel des 1. FSV Mainz 05 bei Eintracht Frankfurt (1:2) am vergangenen Sonntag ermittelte der DFB gegen Leon Balogun. Nun hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes eine Sperre von drei Spielen gegen den Abwehrspieler ausgesprochen.

28.04., 16:06
Max Christiansen
Verletzt: Ingolstadts Max Christiansen.

Leichte Entwarnung bei Youngster Max Christiansen, der zuletzt beim FC Ingolstadt aufsteigende Form zeigte. Die Verletzung des Mittelfeldspielers ist doch nicht so schlimm wie zuerst vermutet. Christiansen hat sich am Sonntag eine Zerrung der Syndesmose zugezogen und fällt für das Spiel in Hoffenheim aus, es besteht aber eine kleine Chance, dass er in dieser Saison nochmal zum Einsatz kommt.

27.04., 23:39
Leverkusens Mittelfeldmann Vladlen Yurchenko.
Schluss mit Jubeln: Leverkusens Mittelfeldmann Vladlen Yurchenko zog sich eine Knieverletzung zu.

Die negativen Nachrichten für Bayer Leverkusen reißen nicht ab. In dieser Woche musste der Werksklub bereits das Saison-Aus von Linksverteidiger Wendell verkünden, nun ereilte Vladlen Yurchenko dasselbe Schicksal. Der Mittelfeldspieler zog sich einen Außenbandriss im linken Knie zu.

27.04., 18:02
Wolfsburgs treffsicherer Abwehrmann Naldo.
Ein seltener gewordenes Bild: Wolfsburgs Abwehrmann Naldo beim Torjubel.

Mit insgesamt 38 Treffern ist er aktuell der torgefährlichste Abwehrspieler der Bundesliga. Naldo, eigentlich Innenverteidiger, liebt auch das Offensivspiel. Im Angriff allerdings klemmt's in dieser Saison beim VfL-Routinier. Noch wartet er auf seinen ersten Bundesligatreffer in dieser Spielzeit. Eine Durststrecke, die am Wochenende zum persönlichen Negativrekord des 33-Jährigen werden kann.

27.04., 19:54
In Leverkusen wieder ohne Maske? Vedad Ibisevic (hier im Zweikampf mit Bayerns Mehdi Benatia) fühlt sich bereit.
In Leverkusen wieder ohne Maske? Vedad Ibisevic (hier im Zweikampf mit Bayerns Mehdi Benatia) fühlt sich bereit.

Im Training hat er die Karbonmaske am Dienstag und Mittwoch schon nicht mehr getragen. Wenn es nach Vedad Ibisevic (31) geht, soll der Schutz für die gebrochene linke Kieferhöhle auch im Spiel ausgedient haben. "Ich bin so weit, in Leverkusen ohne Maske zu spielen", sagte Herthas Angreifer am Mittwoch dem kicker.

27.04., 19:45
Mainz-Manager Christian Heidel
"Die Mannschaft ist nicht nervös": Mainz-Manager Christian Heidel.

Das im Vorfeld abgesteckte Saisonziel hat der 1. FSV Mainz 05 schon lange vor Ende der Saison erreicht, die Pflicht ist absolviert. Auch in Sachen "Kür Europa League" ist die Ausgangslage trotz des negativen Trends zuletzt immer noch gut. Kein Grund also, Druck zu verspüren, sollte man meinen. In den Spielen gegen den 1. FC Köln und bei Eintracht Frankfurt, als zwei Vorsprünge ohne ausreichende Gegenwehr aus der Hand gegeben wurden, wirkte das allerdings anders.

27.04., 21:58
Hannovers Offensivspieler Kenan Karaman.
Besiktas streckt seine Fühler aus: Hannovers Offensivspieler Kenan Karaman steht auf der Liste der Istanbuler oben.

Am Mittwoch entspannte sich die personelle Lage bei Hannover 96. Zuvor angeschlagene Akteure mischten wieder mit. Unterdessen bleiben die Verantwortlichen des feststehenden Absteigers standhaft im Bezug auf mögliche Abgänge.

27.04., 19:29
Darmstadts Matchwinner in der Hinrunde in Frankfurt: Aytac Sulu.
Darmstadts Matchwinner in der Hinrunde in Frankfurt: Aytac Sulu.

Im Hinrundenspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Darmstadt 98 avancierte Aytac Sulu zum umjubelten Matchwinner, als Carlos Zambrano nach einem Kempe-Freistoß nicht aufpasste und der Lilien-Kapitän zum 1:0-Sieg einköpfte. Vor dem Duell am Samstag spricht der 30-Jährige im kicker-"Interview der Woche" über das Derby und weitere spannende Themen.

27.04., 16:08
Verlässt Gladbach wieder: Martin Hinteregger.
Verlässt Gladbach wieder: Martin Hinteregger.

Die Wege von Borussia Mönchengladbach und Martin Hinteregger trennen sich zum Saisonende. Wie der kicker bereits berichtete, zieht der Klub die Kaufoption beim Österreicher nicht. Hinteregger, bis zum Sommer von RB Salzburg ausgeliehen, hätte eine Ablösesumme im hohen einstelligen Millionenbereich gekostet.

27.04., 14:45
Leon Goretzka
Glaubt noch an die Champions-League-Qualifikation: Schalkes Leon Goretzka.

Leon Goretzka ist einer der Schalker Jungprofis, die im Sommer bei Olympia in Rio dabei sein können - oder vielleicht sogar noch auf den EM-Zug aufspringen dürfen. Die Frankreich-Hoffnung des U-21-Nationalspielers hatte zuletzt gleich durch zwei aufeinanderfolgende Schulterverletzungen zwar einen Dämpfer erhalten, dennoch bleibt er vorsichtig optimistisch. "Ich will jetzt erst einmal noch drei gute Spiele machen", sagt er.

27.04., 13:34
Bernd Wahler beim Heimspiel gegen Dortmund
Unzufriedener Zuschauer: VfB-Präsident Bernd Wahler beim Heimspiel gegen Borussia Dortmund.

Vom Klassenerhalt ist er überzeugt, von der derzeitigen Einstellung der Profis weniger: Bernd Wahler, Präsident des VfB Stuttgart, hat vor dem Abstiegskrimi in Bremen deutliche Worte gefunden. Gleichzeitig verteidigt er die Forderungen des "Team Marktwert".

27.04., 13:30
Danilo Teodoro Soares
Wohin es Danilo in der neuen Saison verschlägt, ist noch nicht bekannt - Hoffenheim jedenfalls zeigt Interesse.

Am Wochenende will die TSG Hoffenheim im Heimspiel gegen den FC Ingolstadt den nächsten großen Schritt Richtung Klassenerhalt gehen. Perspektivisch haben die Kraichgauer dabei einen Ingolstädter im Blick, der längst keine Rolle mehr spielt beim FCI.

27.04., 14:47
Wendell
Wendell fällt längerfristig aus - auch für das olympische Sommerturnier in Brasilien?

Am Dienstag zog sich Bayer Leverkusens Außenverteidiger Wendell im Training einen Riss der vorderen Syndesmose zu, am Mittwoch wurde der Brasilianer in der Media-Park-Klinik Köln operiert. Die Verletzung bedeutet nicht nur das Saisonaus für den 22-Jährigen, sondern könnte auch den Traum von einer Teilnahme an den Sommerspielen in seiner Heimat zerstören - und dann auch weitere Folgen für Bayer haben.

27.04., 10:10
Keine Wettbewerbsverzerrung: Kölns Trainer Peter Stöger.
Keine Wettbewerbsverzerrung: Kölns Trainer Peter Stöger.

Der 1. FC Köln hat den Klassenerhalt nach dem jüngsten 4:1-Erfolg gegen Darmstadt bereits sicher - seine beiden nächsten Gegner aber noch nicht. Deren Konkurrenten im Existenzkampf verspricht Peter Stöger, dass seine Elf in Augsburg und gegen Werder Bremen nichts verschenken wird.

26.04., 23:59
Erleichterung nach der Jahreshauptversammlung: Martin Kind erhielt für seinen Kurs überwiegend Zustimmung.
Erleichterung nach der Jahreshauptversammlung: Martin Kind erhielt für seinen Kurs überwiegend Zustimmung.

Nach dem sportlichen Abstieg und reichlich Gegenwind für seine Politik wurde die Jahreshauptversammlung von Hannover 96 zur wichtigen Standortbestimmung für Martin Kind, der auch dem eingetragenen Verein vorsitzt. Am Ende gab es Unterstützung für den Klubboss.

26.04., 20:30
Rune Jarstein und Per Skjelbred
Rune Jarstein (li.) und Per Skjelbred mischen wieder mit und können in Leverkusen spielen.

Rechtzeitig zum Liga-Endspurt füllen sich beim Tabellenvierten Hertha BSC wieder die Reihen: In der ersten Einheit der Woche am Dienstagnachmittag kehrten sowohl Genki Haraguchi und Per Skjelbred als auch Torhüter Rune Jarstein ins Training zurück. Ebenfalls voll dabei: der langzeitverletzte Sami Allagui. Der Deutsch-Tunesier ist aber keine Option für Leverkusen. Auch John Anthony Brooks und Vladimir Darida werden bei Bayer noch fehlen.

26.04., 16:17
Dortmunds Offensivspieler Shinji Kagawa.
Hat sein Formtief überwunden: Dortmunds Offensivspieler Shinji Kagawa.

Zwischendurch war ihm das Lachen vergangen. Jetzt strahlt Shinji Kagawa wieder. Mit vier Toren aus den letzten sechs Bundesliga-Begegnungen hat sich der Dortmunder Mittelfeldspieler zurückgemeldet. "Er befindet sich wieder in der Form wie zu Beginn der Saison", sagt Sportdirektor Michael Zorc.

26.04., 21:18
In dieser Saison nicht mehr im FCA-Trikot: Kapitän Paul Verhaegh.
In dieser Saison nicht mehr im FCA-Trikot: Kapitän Paul Verhaegh.

Bitter für den FC Augsburg: Im Kampf um den Klassenerhalt müssen die bayerischen Schwaben in den letzten drei Spielen auf Kapitän Paul Verhaegh verzichten. Die Verletzung, die sich der Niederländer in der Partie beim VfL Wolfsburg zuzog, hat sich bei einer Untersuchung am Dienstag als erneuter Muskelfaserriss herausgestellt.

26.04., 18:30
Papy Djilobodji
Betont optimistisch: Bremens Papy Djilobodji will den Werder-Fans die Angst vor dem Abstieg nehmen.

Als letzter der Werder-Spieler durfte er am Dienstag noch reden. Nun greift wieder der Maulkorb-Erlass in Bremen: Interview-Verbot für die Profis bis zum Schicksalsspiel gegen Stuttgart. Papy Djilobodji trat vor die Presse und gab sich als Botschafter der guten Laune trotz der angespannten Lage. Kernaussagen des Senegalesen, der den Fans die Angst vor dem Abstieg nehmen will: "Wir sind stark. Ich glaube an den Klassenerhalt."

26.04., 16:06
Eintracht-Trainer Niko Kovac
Mit Spaß in die Woche: Eintracht-Trainer Niko Kovac.

Die Zeit der Depressionen ist in Frankfurt vorbei. Zumindest vorerst. Am Dienstag wurde im Eintracht-Training viel gelacht, was aber nicht nur am 2:1 zwei Tage zuvor über Mainz 05 lag. Trainer Niko Kovac setzte auf Spaß-Übungen, die dazu dienen sollten, die Muskulatur am ersten Trainingstag in der neuen Woche etwas zu lockern. Mit dabei waren Stefan Aigner und Marc Stendera, dafür fehlte Änis Ben-Hatira.

27.04., 14:00
FC Augsburg
Mit neuem Aufsichtsrat geht der FC Augsburg die Zukunft an.

Viel los am Dienstag und Mittwoch beim FC Augsburg! Erst stand die Kino-Premiere des Europa-League-Märchens "KeineSau - Wie der FCA Europa erobert" an, ehe das Saisonaus für FCA-Kapitän Paul Verhaegh bekannt geworden (Muskelfaserriss) war und das Thema "Rasentreter" (Marwin Hitz wütete im Hinspiel gegen Köln auf dem Elfmeterpunkt) wieder aufkam. Doch auch damit rissen die Meldungen nicht ab: Nun verkündete der noch immer abstiegsbedrohte Klub seinen neuen Aufsichtsrat.

26.04., 14:39
Bayerns Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge.
Frohen Mutes nach Madrid: Bayerns Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge am Münchner Flughafen.

Am Dienstagnachmittag hebt der FC Bayern zum Auswärtsspiel in der Champions League bei Atletico Madrid ab. Wie üblich stellte sich Vorstandsboss Karl-Heinz-Rummenigge am Münchner Flughafen den Fragen der Reporter-Schar. Es ging um die Atmosphäre im Stadion, Boateng, Sammers Gesundheitszustand - und auch um Mats Hummels sowie Mario Götze. Mit dabei auch wieder Uli Hoeneß, der im Vicente Calderon einen "heißen Tanz" erwartet.  zum Video

26.04., 12:39
Wollen wieder Ruhe und neue Reize reinbekommen: VfB-Sportvorstand Robin Dutt und Trainer Jürgen Kramny.
Wollen wieder Ruhe und neue Reize reinbekommen: VfB-Sportvorstand Robin Dutt und Trainer Jürgen Kramny.

Dass sie vor dem Kellerduell in Bremen noch einen Reiz setzen würden, war klar. Dass es sich dabei um ein Trainingslager handeln würde, ebenso. Dass es aber ausgerechnet nach Mallorca geht, überrascht dann doch. "Eigentlich wollten wir ins Allgäu", erzählt Robin Dutt, der mit dem VfB Stuttgart von Mittwoch bis Freitag auf die Balearen reisen wird, "aber das Wetter hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht."

26.04., 21:25
Niemeyer und Rajkovic
Sind wohl am Samstag beim Derby einsatzfähig: Peter Niemeyer (l.) und Slobodan Rajkovic.

Vor dem Derby gegen Eintracht Frankfurt (Samstag, 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) entspannt sich die personelle Situation beim SV Darmstadt 98. Am Dienstagnachmittag stiegen Peter Niemeyer und Slobodan Rajkovic ins Mannschafstraining ein.

27.04., 12:36
Stefan Reuter
Ist guter Hoffnung, gegen Köln den Klassenerhalt in trockene Tücher zu packen: FCA-Manager Stefan Reuter.

Mitten im Abstiegskampf hat der FC Augsburg die Erinnerungen an das Abenteuer Europa League aufleben lassen. Am Dienstagabend besuchten Mannschaft, Trainerstab, Mitarbeiter der Geschäftsstelle und Sponsoren die Preview des Films "KeineSau - Wie der FCA Europa erobert" im Augsburger Cinemaxx-Kino. Die emotionalen Bilder sollen der Mannschaft einen Schub für den Liga-Endspurt geben.

25.04., 16:15
Carlos Zambrano gegen Leon Balogun
Im Infight: Der Mainzer Leon Balogun gegen Frankfurts Carlos Zambrano.

Das Nachbarschaftsduell bei Eintracht Frankfurt (1:2) könnte für Leon Balogun noch ein unangenehmes Nachspiel haben. Wie der DFB am Montag mitteilte, hat der Kontrollausschuss Ermittlungen gegen den Verteidiger des 1. FSV Mainz 05 aufgenommen. Balogun soll sich demnach ein "krass sportwidriges Verhalten in Form einer Tätlichkeit" geleistet haben.

26.04., 16:05
Jens Grahl von der TSG Hoffenheim
Hofft auf eine echte Chance, anderswo zur Nummer 1 aufzusteigen: Jens Grahl von der TSG Hoffenheim.

Seine letzten Bundesligaspiele liegen nun zwei Jahre zurück. Seither kam Jens Grahl nur noch im DFB-Pokal (zwei Spiele) für Hoffenheims Profis zum Einsatz. Am Status von Oliver Baumann als in dieser Spielzeit noch stabileren Nummer 1 gibt es nichts zu rütteln. Schon im vergangenen Sommer hätte Grahl sich gerne irgendwo eine neue Herausforderung gesucht. Doch weil Nachwuchskraft Marvin Schwäbe zu diesem Zeitpunkt bereits zum VfL Osnabrück ausgeliehen worden war, legte die TSG ihr Veto ein.

26.04., 15:59
Peter Stöger
Realistisch: Kölns Trainer Peter Stöger.

Nach dem gesicherten Klassenerhalt beträgt der Rückstand auf Europa-League-Platz 7 "nur" fünf Punkte. Dennoch richtet Trainer Peter Stöger den Blick auf die Teams, die hinter dem FC rangieren.

26.04., 13:22
Hannovers Torwart Ron-Robert Zieler
Verlässt die 96er: Hannovers Torwart Ron-Robert Zieler.

Absehbar war es seit langer Zeit, jetzt spricht auch Ron-Robert Zieler selbst seinen Abschied zum Saisonende an. Nach sechs Jahren wird der Nationaltorhüter Absteiger Hannover 96 verlassen.

26.04., 10:23
Ulf Baranowsky
Stützt Sandro Wagners Aussagen: Geschäftsführer der Spielergewerkschaft VDV Ulf Baranowsky.

Die Äußerungen von Sandro Wagner aus der vergangenen Woche haben große Wellen geschlagen. Der Darmstädter vertrat in einem Interview die Meinung, dass die Bezahlung von Profi-Fußballern "angemessen oder teilweise eher zu wenig" sei. Nachdem der 28-Jährige dafür viel Kritik einstecken musste, bekommt er nun Rückendeckung von der Spielergewerkschaft VDV.

25.04., 17:32
"Das müssen wir erst einmal verdauen": Der FC Schalke muss nach der herben Niederlage gegen Leverkusen wieder aufstehen.
"Das müssen wir erst einmal verdauen": Der FC Schalke muss nach der herben Niederlage gegen Leverkusen wieder aufstehen.

Echte Nehmerqualitäten sind jetzt im Saison-Endspurt auf Schalke gefragt, sonst finden die internationalen Wettbewerbe ohne Beteiligung der Königsblauen statt. Einen "mentalen Knick" erwartet Sportdirektor Horst Heldt nach dem fatalen 2:3 gegen Leverkusen. Jetzt ist unter anderem ein Routinier gefordert, der in der Rückrunde erst ein paar Minuten mitwirken konnte.

25.04., 16:31
Schmerzhaft: Nicolai Müller verletzte sich am Oberschenkel.
Schmerzhaft: Nicolai Müller verletzte sich am Oberschenkel.

Das Risiko ist er ganz bewusst eingegangen. Trotz Oberschenkelzerrung hat sich Nicolai Müller im Derby gegen Werder Bremen zur Verfügung gestellt und konstatierte nach seiner 45-Minuten-Gala inklusive Torvorlage: "Dafür hat es sich gelohnt." Bezahlt hat er den Einsatz indes teuer: Die Untersuchung am Montag ergab einen Muskelfaserriss.

25.04., 12:50
Manuel Neuer
Manuel Neuer vor den Schalke Fans (bei Bayerns Auswärtsspiel in der Hinrunde).

Bei seinem Wechsel von Schalke zu Bayern musste Manuel Neuer 2011 einiges über sich ergehen lassen. Die Fans der "Königsblauen" haben dem Nationaltorhüter immer noch nicht verziehen, bedachten ihn beim Gastspiel in München zuletzt wieder mit unsäglichen Schmähgesängen. "Dafür habe ich kein Verständnis", erklärt Neuer im kicker-Interview (aktuelle Montagsausgabe).

25.04., 10:23
"Dieses Gefühl kann man nicht beschreiben": Frankfurts Änis Ben-Hatira nach dem Siegtreffer gegen Mainz.
"Dieses Gefühl kann man nicht beschreiben": Frankfurts Änis Ben-Hatira nach dem Siegtreffer gegen Mainz.

Um 19.12 Uhr am Sonntagabend lässt Änis Ben-Hatira die Hoffnung neu aufflammen, im Stadion, in Frankfurt, in der ganzen Region. Seine vom Mainzer Stefan Bell abgefälschte Hereingabe senkt sich zum entscheidenden 2:1 ins Tor - die Fans sind völlig aus dem Häuschen. Plötzlich ist der Relegationsplatz wieder in Greifweite, nur einen Zähler entfernt. Beim Derby in Darmstadt könnte Frankfurt einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. zum Video

25.04., 15:21
"Das war ein Zeichen, dass wir noch an uns arbeiten müssen": Darmstadts Kapitän Aytac Sulu.
"Das war ein Zeichen, dass wir noch an uns arbeiten müssen": Darmstadts Kapitän Aytac Sulu.

Die Rechenkünste der Darmstädter Profis ergaben alle dasselbe Ergebnis. "Lieber verlieren wir mal höher, als viermal 0:1", war sich Kapitän Aytac Sulu nach der 1:4-Niederlage beim 1. FC Köln sicher, Mitspieler Konstantin Rausch wählte drastischere Worte: "Da bekommst du lieber einmal auf Fresse, rappelst dich auf und gibst dann wieder Vollgas." Fazit also: Die hohe Niederlage wirft die Lilien im Kampf um den Klassenerhalt nicht zurück.

25.04., 13:33
Jürgen Kramny (l.) und Robin Dutt
Gemeinsam zum Klassenerhalt: Jürgen Kramny (l.) und Robin Dutt.

0:3 gegen Borussia Dortmund, sechs Spiele in Serie ohne Sieg, so ernüchternd lautet die Bilanz des VfB Stuttgart aus den vergangenen Wochen. Da bleibt nur die Hoffnung, dass sich dieser Trend im enorm wichtigen Spiel bei Werder Bremen am Montag in einer Woche umkehrt und ein Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht werden kann. Sportvorstand Robin Dutt will trotz der Negativserie nicht in Aktionismus verfallen und sprach eine Jobgarantie für Trainer Jürgen Kramny aus.

25.04., 21:21
Örjan Nyland
Sammelte erst vier Einsätze in dieser Bundesliga-Saison: Örjan Nyland.

Auch im vierten Anlauf hat's nicht geklappt. Zum vierten Mal stand Örjan Nyland am Samstag im Bundesliga-Tor des FC Ingolstadt - und auch nach dem 2:2 gegen Hannover 96 wartet er weiter auf seinen ersten Sieg in der deutschen Eliteklasse.

25.04., 19:15
Marcel Hartel
Bleibt nun doch in Köln: Marcel Hartel.

Kehrtwende binnen 24 Stunden! Nach fünf Einsätzen in der Rückrunde sollte Marcel Hartel beim 1. FC Köln einen Profivertrag erhalten, der U-21-Spieler hatte schließlich sportlich überzeugt. Am Sonntag hakte Manager Jörg Schmadtke die Personalie dann allerdings knallhart ab. Dank der Einsicht des Talents erfolgte am Montag aber die Rolle rückwärts. Der 20-Jährige bleibt in der Domstadt - bis 2019.

25.04., 14:50
Nicklas Bendtner
Wurde nicht glücklich in Wolfsburg: Der VfL und Nicklas Bendtner gehen ab sofort getrennte Wege.

Der VfL Wolfsburg hat die Akte Nicklas Bendtner am Montag endgültig geschlossen. Wie die Niedersachsen bekannt gaben, wurde der ursprünglich bis Juni 2017 datierte Vertrag des bereits aussortierten Dänen "einvernehmlich" mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Bendtner kam im Sommer 2014 vom FC Arsenal zum VfL, sorgte aber hauptsächlich neben dem Platz für Ausrufezeichen.


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
27.04.16
Abwehr

Gladbach zieht Kaufoption nicht

 
Bendtner, Nicklas
25.04.16
Sturm

Vertrag des Problemstürmers aufgelöst

 
 
 
18.04.16
Mittelfeld

Stürmer wechselt von Dynamo Dresden an die Weser

 
1 von 79

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
28.04. 22:30 - 2:1 (1:1)
 
28.04. 23:00 - -:- (0:1)
 
29.04. 00:30 - -:- (-:-)
 
29.04. 01:00 - -:- (-:-)
 
29.04. 02:45 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
29.04. 03:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
29.04. 06:00 - -:- (-:-)
 
29.04. 07:00 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

Der neue tägliche kicker Newsletter


Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Wettbüro Drei geöffnet: Tipps für Udo von: goesgoesnot - 28.04.16, 23:45 - 6 mal gelesen
Re: Wettbüro Drei geöffnet: 32. Spieltag 2016 von: goesgoesnot - 28.04.16, 23:42 - 8 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16

Alle Termine 16/17