Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
30.04., 14:52
Ken Reichel erhöht auf 2:0.

Club lässt Leipzig ziehen - Freiburg ist durch

Der SC Freiburg hat den Aufstieg in die Bundesliga am 32. Spieltag in Paderborn klargemacht. Dahinter hat Leipzig, trotz Remis gegen Bielefeld, beste Chancen, direkt aufzusteigen, weil Nürnberg in Braunschweig leer ausging. Im Keller machte Duisburg mit dem Sieg gegen den direkten Konkurrenten Düsseldorf Boden gut, 1860 München gewann bei St. Pauli. Am Sonntag finden aufgrund des Feiertags keine Spiele statt.



Freiburg kehrt in die Bundesliga zurück
01.05., 11:25
Der SCF feiert - Streichs bemerkenswertes Fairplay

"Nie mehr 2. Liga": Die Freiburger Spieler verpassten ihrem Trainer nach vollbrachtem Aufstieg auf der Pressekonferenz eine Bierdusche. Doch Christian Streich war das gar nicht so recht, denn Gegner Paderborn steckt noch mitten im Abstiegskampf und ist nun sogar Tabellenletzter. Streichs Reaktion mitten im eigenen Triumph ist bemerkenswert fair.


30.04., 12:14
Bierofka: "Wir haben noch nichts erreicht"
Daniel Bierofka
Makellose Bilanz: Daniel Bierofka hat mit 1860 den Klassenerhalt vor Augen.

Der Gewinner des 32. Spieltages im Abstiegskampf heißt...: 1860 München! Die Löwen fuhren beim 2:0 am Millerntor drei Punkte ein, die Konkurrenz dagegen ging abgesehen von Duisburg leer aus. Eine Runde, wie gemalt für die Sechziger. Entsprechend zufrieden zeigte sich Daniel Bierofka, der den Löwen binnen kürzester Zeit wieder Leben eingehaucht hatte und mit zwei Dreiern auf einen Nichtabstiegsplatz führte.


30.04., 19:03
Leno bleibt - Volland: "Eine Frechheit"
Zieht die Ausstiegsklausel nicht: Keeper Bernd Leno.

Die Saison 2015/16 geht in ihre heiße Phase. Erste Entscheidungen fallen - auch auf dem Transfermarkt. Was passiert im Sommer? Wer kommt? Wer geht? Im kicker-Transferticker bleiben Sie am Ball. Momentan im Fokus:Miralem Pjanic, Clemens Fritz, Niklas Süle, Mauricio Pochettino, Bernd Leno, Artur Sobiech und Kevin Volland.


2. Liga
30.04., 15:25
Nürnberg vs. Leipzig Restprogramm oben: RB hängt Club ab
Freiburg ist durch und nächstes Jahr wieder erstklassig. Leipzig und Nürnberg sind die letzten verbliebenen Kandidaten im Kampf um das zweite Direktticket für die 1. Bundesliga. Wer schafft am Ende den Aufstieg? Und wer muss in die Relegation? Wer es noch mit wem zu tun bekommt, das zeigt das Restprogramm.
2. Liga
29.04., 21:30
Daylon Claasen Restprogramm: Spannung im Keller
Die 2. Liga befindet sich auf der Zielgeraden, im Keller herrscht Hochspannung: Duisburg besiegt im Kellerkrimi Düsseldorf und gibt die Rote Laterne an Paderborn ab. 1860 München macht in St. Pauli einen Riesensatz, der FSV Frankfurt verliert erneut unter Falko Götz. Drei Pünktchen trennen den 14. 1860 München vom Schlusslicht Paderborn ...

29.04., 12:28
Stephan Salger, Arminia Bielefeld
Traditionsbewusst: Stephan Salger (r.) von Arminia Bielefeld.

Der Klassenerhalt ist perfekt. Arminia Bielefeld kann in den drei letzten Spielen der Saison also befreit aufspielen. RB Leipzig als Gegner kommt da gerade recht: Stephan Salger will die Sachsen ärgern, um dem 1. FC Nürnberg zu helfen.

29.04., 11:25
Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel
Rot-weiß statt blau-weiß: Friedhelm Funkel ist mit Fortuna beim Ex-Klub MSV gefordert.

Düsseldorf kann sich mit einem Sieg im "Straßenbahn-Derby" heute Abend in Duisburg (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Kampf um den Liga-Verbleib eine gute Ausgangsposition vor den beiden abschließenden Spieltagen verschaffen, eine Niederlage dagegen würde Schlusslicht MSV bis auf einen Zähler heranbringen. Für Brisanz ist gesorgt bei der Rückkehr von Friedhelm Funkel an seine ehemalige Wirkungsstätte.

28.04., 18:22
Frankfurts Geschäftsführer Clemens Krüger
Hofft auf eine Ende der Negativspirale gegen den FCK: Frankfurts Geschäftsführer Clemens Krüger.

Die Abwärtsspirale dreht sich unaufhörlich weiter, die negativen Superlative nehmen kein Ende: Für den FSV Frankfurt steht am Freitag im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern ab 18.30 Uhr (LIVE! bei kicker.de) eines von drei verbliebenen Endspielen auf dem Plan. "Unser Punktepolster ist aufgeschmolzen", musste zuletzt auch Geschäftsführer Clemens Krüger feststellen.

28.04., 15:30
Beklagte sich nicht über eine ungemütliche 2. Liga: RB-Coach Ralf Rangnick.
Beklagte sich nicht über eine ungemütliche 2. Liga: RB-Coach Ralf Rangnick.

Fast eine ganze Stunde nahmen sich RB-Trainer Ralf Rangnick und Angreifer Yussuf Poulsen am Donnerstagmittag für die Pressevertreter Zeit. Kein Wunder, es kamen auch zahlreiche Themen auf den Tisch. Während für einen möglichen Aufstieg noch nichts geplant ist, dachte Poulsen an Robert Lewandowski und die Königsklasse. Rangnick beschäftigte sich seinerseits mit Anfeindungen, Ralph Hasenhüttl - und Roger Schmidt.

28.04., 14:20
Wollen auch am Freitag einen emotionalen Auftritt hinlegen: Kevin Wolze (r.) und seine Duisburger Kollegen.
Wollen auch am Freitag einen emotionalen Auftritt hinlegen: Kevin Wolze (r.) und seine Duisburger Kollegen.

Der Abstiegskampf in der Bundesliga ist an Spannung nicht zu überbieten? Der MSV Duisburg kann am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Derby gegen Düsseldorf einiges dafür tun, dass das Unterhaus da mithalten kann. Mit einem Dreier würde die Hoffnung auf den Klassenerhalt noch stärker geschürt werden, der Rivale könnte gar noch tiefer in den Sumpf stürzen. Die nötige Mentalität für dieses Unterfangen bringen die Zebras jedenfalls mit.

28.04., 12:51
Daniel Bierofka
"Biss, Aggressivität, Einsatz- und Lauffreude": Der TSV 1860 München unter Trainer Daniel Bierofka.

Daniel Bierofka hat den Löwen wieder Leben eingehaucht: Der TSV 1860 München zeigte sich verbessert und rang Eintracht Braunschweig mit 1:0 nieder. Nun steht die nächste schwere Aufgabe beim FC St. Pauli (Freitag, 18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) auf dem Programm - Bierofka und seine Mannschaft reisen aber mit Vorfreude und viel Entschlossenheit im Gepäck ans Millerntor.

28.04., 09:20
Trainer André Hofschneider
Nach dem 2:6 in Nürnberg nicht gänzlich unzufrieden: Union-Trainer André Hofschneider.

Der 1. FC Union Berlin will am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die Heimserie weiter ausbauen und die 2:6-Pleite gegen den Club vergessen machen. Wenn der VfL Bochum zu Gast ist, werden allerdings einige Spieler fehlen. Doch der Trainer verspricht: Am Ende stehen elf Mann auf dem Rasen.

27.04., 20:35
Jean Zimmer (li.)
Fällt beim FSV Frankfurt aus: Jean Zimmer (li.), hier noch kämpferisch stark gegen Leipzig.

Der Nachhall vom 1:1 am Montagabend gegen RB Leipzig ist noch nicht verstummt, da muss der 1. FC Kaiserslautern den Blick schon auf den nächsten Gegner richten. Am Freitag gastiert das Team von Trainer Konrad Fünfstück beim FSV Frankfurt (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de).

27.04., 17:30
Schnell weg, wenn sich die Miene verdunkelt: VfL-Coach Gertjan Verbeek hat keine Lust auf Experimente.
Schnell weg, wenn sich die Miene verdunkelt: VfL-Coach Gertjan Verbeek hat keine Lust auf Experimente.

Aus dem Rennen um die Aufstiegsplätze hat sich der VfL Bochum endgültig verabschiedet. Eigentlich die richtige Zeit, um verschiedene Dinge auszuprobieren und auch personell zu experimentieren. Nicht wenn es nach Trainer Gertjan Verbeek geht, den diese Frage am Mittwoch mächtig auf die Palme brachte.

27.04., 15:42
Trainer Ewald Lienen
Verlangt eine top Einstellung seiner Mannschaft: Trainer Ewald Lienen.

Am kommenden Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) erwartet der FC St. Pauli am Millerntor 1860 München - ein Wiedersehen für Ewald Lienen mit seinem Ex-Klub. 2009/10 stand er bei den Löwen an der Seitenlinie, nun könnte Lienen mit seinem Team die Sorgen der Sechziger wieder ein Stück größer werden lassen. Die Herangehensweise für das Duell gegen 1860 ist für den 62-Jährigen klar, das Auftreten der Gäste für ihn ebenso.

27.04., 13:00
Erst Rückkehr ins Tor, dann ins Management? Club-Keeper Raphael Schäfer.
Erst Rückkehr ins Tor, dann ins Management? Club-Keeper Raphael Schäfer.

Nach zwei Niederlagen in Folge hat sich der 1. FC Nürnberg beim fulminanten 6:2 über den 1. FC Union Berlin zumindest teilweise rehabilitiert. Club-Keeper Patrick Rakovsky hinterließ dabei einmal mehr nicht den glücklichsten Eindruck. Gut möglich, dass ihm noch in dieser Saison ein älterer Vertreter gehörig Druck machen könnte. Denn: Tatsächlich denkt Raphael Schäfer an sein Comeback.

27.04., 12:59
Bleibt dem Sportclub erhalten: Top-Torjäger Nils Petersen (li.).
Bleibt dem Sportclub erhalten: Top-Torjäger Nils Petersen (li.).

Am Freitag hat der SC Freiburg Matchball, die Breisgauer können mit einem Sieg beim SC Paderborn (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die sofortige Rückkehr in die Bundesliga perfekt machen. Zwei Erfolge verbuchte der Sportclub aber schon am Mittwoch. Nils Petersen hat sich klar zum Zweitliga-Tabellenführer bekannt, zudem konnte ein neuer Hauptsponsor gewonnen werden.


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Livescores Live

Schlagzeilen

- Anzeige -

TV Programm

Zeit Sender Sendung
18:00 ARD Sportschau
 
18:00 EURO Superbike
 
18:30 SDTV Heart of Midlothian FC - Celtic Glasgow
 
18:30 EURO Superbike
 
18:55 EURO Eurosport News
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16

Alle Termine 16/17

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: AfD Parteitag von: Spielermaterial - 01.05.16, 17:28 - 5 mal gelesen
Re (4): AfD Parteitag von: Amitaener - 01.05.16, 17:25 - 5 mal gelesen
Re: Nachsicht, Herrschaften! von: Spielermaterial - 01.05.16, 17:25 - 8 mal gelesen