Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Werder Bremen

Werder Bremen

2
:
3

Halbzeitstand
0:2
Sparta Prag

Sparta Prag


Spielinfos

Anstoß: Mi. 21.10.1992 00:00, Achtelfinale - Europapokal der Pokalsieger
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Sparta Prag
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Trainerfrage: Johannsson wünscht schnell Klarheit
Nach seiner Rotsperre steht er wieder zur Verfügung. Ob Aron Johannsson wieder für die Startelf nominiert wird, bleibt die Frage. "Es ist schwer, in die erste Elf zu kommen", berichtet der Amerikaner vom größeren Konkurrenzkampf unter Interimstrainer Alexander Nouri. Der US-Boy wünscht sich schnell Klarheit in der Trainerfrage und betont seine Qualitäten: "Ich habe bewiesen, dass ich der Mannschaft helfen kann." ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Uli Borowka, langjähriger Bremer Profi, ist nicht der Meinung, dass Werder durch einen Abstieg gesunden würde. "Wenn Werder einmal absteigt, dann wird es ganz böse, denn dann verschwindet Werder ganz in der Versenkung." ... [zum Video]
 
Gladbach: Ein Beispiel für den HSV und Werder?
Die Wege der Traditionsklubs HSV, Werder und Gladbach haben sich zuletzt getrennt. Was läuft schief im Norden - und was wurde in den vergangenen Jahren am Niederrhein besser gemacht? Moderator Marco Hagemann begrüßt folgende Experten: Max Eberl, Thomas von Heesen und Uli Borowka. kicker-Redakteur Sebastian Wolff, der den HSV seit Jahren begleitet, komplettiert die kompetente Runde. ... [zum Video]
 
HSV und SVW zittern - eine Frage der Struktur?
In der Abschlusstabelle 2010/11 standen Hamburg (8.) und Bremen (13.) noch weit vor Mönchengladbach (16.), das sich erst in der Relegation rettete. Seitdem entwickelte sich die Borussia aber zu einem Champions-League-Team, während die Nordklubs um die Existenz kämpfen. Bei "kickter.tv - Der Talk" wurde am Montagabend Ursachenforschung betrieben. Gravierend sind vor allem die Unterschiede in den internen Strukturen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Sparta Prag - Vereinsnews

Kadlec kehrt zu Sparta Prag zurück
Vaclav Kadlec wechselt vom dänischen Erstligisten FC Midtjylland zu Sparta Prag. Er habe einen Vierjahresvertrag unterschrieben, teilte der neue Verein des Stürmers am Donnerstag mit. Nach dem Ex-Dortmunder Tomas Rosicky kehrt damit ein weiterer früherer Bundesligaspieler zum Traditionsverein zurück. Der 24-jährige Kadlec hatte von 2013 bis 2015 für Eintracht Frankfurt gespielt. Die Ablösesumme wird von dänischen Medien auf 2,7 Millionen Euro geschätzt. Das würde Kadlec zu einem der teuersten Spieler in der Geschichte der tschechischen Liga machen. Kadlec hatte bereits von 2008 bis 2013 für Sparta Prag gespielt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Perfekt: Rosicky zurück in die Heimat
Tomas Rosickys Rückkehr zu seinem Heimatklub (siehe Ticker-Eintrag von 10.11 Uhr) ist perfekt. Der 35-Jährige wurde am Dienstagnachmittag offiziell vorgestellt und trainierte bereits erstmals mit seinen neuen Teamkollegen. Der Mittelfeldspieler, dessen Vertrag bei Arsenal am Saisonende ausgelaufen war, erhält bei Sparta einen Kontrakt über zwei Jahre. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nach 15 Jahren: Rosicky vor Rückkehr nach Prag
Vor 15 Jahren verließ Tomas Rosicky Sparta Prag, um bei Borussia Dortmund (fünf Jahre) und dem FC Arsenal (zehn Jahre) sein Geld zu verdienen. Nun steht die emotionale Rückkehr in die Heimat kurz bevor: Der 35-Jährige soll auf einer Pressekonferenz am Dienstagnachmittag offiziell vorgestellt werden. Rosicky hatte nach dem Auslaufen seines Vertrags zuletzt weiter bei Arsenal trainiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Der Europa-League-Spielplan im Überblick
Die Gruppen sind ausgelost, die Spieltermine stehen fest: An diesen Tagen treffen die Teams in der Europa League aufeinander. ... [weiter]
 
CL-Quali:
Fenerbahce gegen AS Monaco - das ist wohl das klangvollste Duell, das die Auslosung der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation am Freitagmittag ergab. Ajax Amsterdam, neuer Klub von Heiko Westermann, trifft auf PAOK Saloniki, Thomas Doll könnte mit Ferencvaros Budapest auf RB Salzburg treffen. Beide müssen allerdings erst noch die 2. Runde überstehen. ... [weiter]