Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hannover 96

Hannover 96

2
:
1

Halbzeitstand
2:1
Hinspiel: 1:3
Nach Hin- & Rückspiel: 3:4
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Mi. 30.09.1992 00:00, 1. Runde - Europapokal der Pokalsieger
Hannover 96   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Restprogramm im Keller
Hannover 96 hat es nicht geschafft und steht als erster Absteiger fest: Wer muss die Niedersachsen beim Gang ins Unterhaus begleiten? Anwärter gibt es viele. Das Restprogramm der Abstiegskandidaten ... ... [weiter]
 
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle

 
Klaus bekennt sich zu 96
Nach vielen Wochen im Abseits durfte sich auch Felix Klaus zuletzt in Hannover wieder präsentieren. Der 23-Jährige hat den Spaß wiedergefunden und will den Abstieg mit 96 im kommenden Jahr reparieren. ... [weiter]
 
Stendel nimmt die Fans mit ins Boot - Heldt beeindruckt
Über Hannovers Abstieg ist selbst Schalkes Sportvorstand traurig. Der neue Cheftrainer des Tabellenletzten ist unterdessen trotz des verlorenen Spiels froh, durch das große Engagement seiner Mannschaft an Sympathien zurückgewonnen zu haben. ... [weiter]
 
Niklas Feierabend tödlich verunglückt
Niklas Feierabend von Hannover 96 ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Das bestätigten die Niedersachsen auf ihrer Homepage. Feierabend hatte im Februar einen Profivertrag erhalten, im Winter war er mit der Mannschaft ins Trainingslager nach Belek gereist. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Restprogramm im Keller
Hannover 96 hat es nicht geschafft und steht als erster Absteiger fest: Wer muss die Niedersachsen beim Gang ins Unterhaus begleiten? Anwärter gibt es viele. Das Restprogramm der Abstiegskandidaten ... ... [weiter]
 
Skripnik:
Der Gewinner des 32. Spieltags heißt Werder Bremen! Am ungewöhnlichen Wochentag, dem ersten Bundesliga-Montagabendspiel seit 2000, überrollte der SVW den direkten Konkurrenten Stuttgart mit 6:2 und katapultierte sich mit dem enorm wichtigen Dreier über den Strich. Angepeitscht von einer lautstarken Kulisse spielten sich die Grün-Weißen am Ende sogar in einen Rausch, was bei den Beteiligten für strahlende Gesichter sorgte. ... [weiter]
 
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100

 
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle

 
Bartels & Co. schießen VfB ab
Im ersten Montagabendspiel seit über 16 Jahren begegneten sich Bremen und Stuttgart zu einem Abstiegskrimi - das Treffen der beiden schlechtesten Defensivreihen der Bundesliga. Diesen Fakt stellte vor allem der VfB unter Beweis, denn die Schwaben ließen sich von leidenschaftlich kämpfenden Werderanern überwalzen. Der SVW kletterte durch einen 6:2-Erfolg ans rettende Ufer - Stuttgart stürzte hingegen auf einen direkten Abstiegsrang. ... [weiter]
 
 
 
 
 
03.05.16