Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hamburger SV

Hamburger SV

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 4:4
Nach Hin- & Rückspiel: 4:4
FC Barcelona

FC Barcelona


Spielinfos

Anstoß: Mi. 11.12.1963 00:00, Achtelfinale - Europapokal der Pokalsieger
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   FC Barcelona
BILANZ
1 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Perfekt: Kostic wechselt zum Hamburger SV
Am Sonntagnachmittag twitterte der Hamburger SV bereits, dass er Filip Kostic zum Medizincheck erwarte. Inzwischen ist die Untersuchung abgeschlossen und der Wechsel vollzogen. Der Stuttgarter unterschrieb einen Fünfjahresvertrag bis 2021. Damit ist das lange Tauziehen um den Serben beendet. ... [weiter]
 
Kostic-Poker beendet: Medizincheck beim HSV
Der VfL Wolfsburg und der Hamburger SV konkurrierten in den letzten Tagen um die Dienste von Stuttgarts Filip Kostic. Nun ist die Entscheidung gefallen. Der HSV erwartet den Serben noch am Sonntag zum Medizincheck. Der VfB darf sich über eine hohe Ablösesumme freuen. ... [weiter]
 
HSV verleiht Altintas zu Kasimpasa
HSV-Angreifer Batuhan Altintas wird in der kommenden Saison das Trikot von Kasimpasa tragen, der Klub aus Istanbul bestätigte eine einjährige Ausleihe. Der Türke war erst im Sommer 2015 von Bursaspor an die Alster gewechselt, kam aber nur auf ein Bundesligaspiel am letzten Spieltag beim FC Augsburg. Da nach DFL-Statuten eine Leihe mit nur noch einem Jahr Vertragslaufzeit nicht erlaubt ist, dürfte der Stürmer sein bis 2017 datiertes Arbeitspapier bei den Hamburgern verlängert haben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Costas Absturz und Mkhitaryans Fluch
Costas Absturz und Mkhitaryans Fluch
Costas Absturz und Mkhitaryans Fluch
Costas Absturz und Mkhitaryans Fluch

 
Wolfsburg steigt aus dem Kostic-Poker aus
Der Poker um Stuttgarts Filip Kostic wird immer verrückter. Einen Tag, nachdem der VfL Wolfsburg in das Rennen um den Serben eingestiegen ist und bereits eine Einigung mit dem VfB erzielt hat, ziehen sich die Niedersachsen nun wieder zurück. Jetzt könnte der Weg frei sein für den Hamburger SV. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Barcelona - Vereinsnews

Valencia: Tello und Montoya auf der Liste
Der FC Valencia hat mit André Gomes einen seiner Leistungsträger an den FC Barcelona verloren, eine offizielle Bestätigung aus Valencia fehlt aber noch. Spanische Medien gehen dabei davon aus, dass die "Fledermäuse" noch ihre Verhandlungsposition bei zwei Barça-Akteuren verbessern wollen: Cristian Tello und Martin Montoya sollen beim Vorjahreszwölften auf der Liste stehen. Beide waren zuletzt verliehen und bekamen von Coach Luis Enrique nicht die gewünschte Wertschätzung entgegengebracht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gameiro wird wohl Schattenmann von MSN
Der FC Barcelona hat in der Sommer-Transferperiode vor allem defensiv gedacht (Samuel Umtiti, Lucas Digne und André Gomes), die Katalanen wollen aber ganz offensichtlich auch noch in der Abteilung Attacke aktiv werden. Trainer Luis Enrique fordert weiter einen qualitativ hochwertigen Spieler hinter seinem Traum-Trio Lionel Messi, Luis Suarez und dem Brasilianer Neymar. Nun scheint der Weltklub in Andalusien fündig geworden zu sein: Kevin Gameiro soll die vakante Stelle besetzen. Der französische Angreifer spielt noch beim FC Sevilla (auch Ivan Rakitic kam 2014 von den Sevillanos), gehörte beim Testkick in Sandhausen (2:1) aber schon nicht mehr zum Kader. Nach Informationen der katalanischen Zeitung "Sport" sind nur noch Details zu klären. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nur Schatten-Stratege Kroos ist Weltklasse
Nur Schatten-Stratege Kroos ist Weltklasse
Nur Schatten-Stratege Kroos ist Weltklasse
Nur Schatten-Stratege Kroos ist Weltklasse

 
Mundo Deportivo: Vietto zum FC Barcelona
Laut der spanischen Sportzeitung "El Mundo Deportivo" wird Luciano Vietto nach einem Jahr von Atletico Madrid zum FC Barcelona weiterziehen. Dem Bericht zufolge hätten die beiden Spitzenklubs Einigung über einen Transfer erzielt, von 22 Millionen Euro ist die Rede. Nur noch Details seien demnach zu klären. Der argentinische Offensivmann war 2015 für 20 Millionen Euro vom FC Villarreal zu den "Colchoneros" gekommen. Barca-Coach Luis Enrique plant Vietto als vierten Offensivmann hinter seinen Topstars Lionel Messi, Luis Suarez und Neymar ein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
 
 
 
 
25.07.16