Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Füchse Berlin

 - 

TV Neuhausen/Erms

 
Füchse Berlin

36:25(21:15)

TV Neuhausen/Erms
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 26.12.2012 17:30, 19. Spieltag - Bundesliga
Füchse Berlin   TV Neuhausen/Erms
4 Platz 16
28 Punkte 9
1,47 Punkte/Spiel 0,47
537:485 Tore 494:586
28,26:25,53 Tore/Spiel 26,00:30,84
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Füchse BerlinFüchse Berlin - Vereinsnews

Kontinuität in Berlin: Nenadic verlängert
Für die Berliner Füchse ist die Saison im Grunde gelaufen. Nur noch das Spiel gegen Flensburg am Freitag, dann verabschieden sich die meisten Spieler in den Urlaub. Für die Verantwortlichen in Berlin geht es aber schon jetzt darum, einen schlagkräftigen Kader für die anstehende Spielzeit zusammenzustellen. Ein wichtiges Puzzlestück: Petar Nenadic. ... [weiter]
 
Rhein-Neckar Löwen wahren Titel-Minimalchance
Die Rhein-Neckar Löwen haben ihre minimale Chance auf den Gewinn der Meisterschaft gewahrt. Die Mannschaft von Trainer Nikolaj Jacobsen bezwang am 34. Spieltag der Handball-Bundesliga die Füchse Berlin mit 34:21 (15:8) und bleibt Rekordchampion THW Kiel auf den Fersen. Bester Torschütze der Mannheimer war Harald Reinkind mit sieben Toren, Mattias Zachrisson traf für die Berliner viermal. ... [weiter]
 
Sigurdsson verabschiedet sich mit EHF-Trophäe
Dagur Sigurdsson hat zu seinem Abschied die Füchse Berlin zum größten Erfolg des Handball-Bundesligisten geführt. Nach dem Gewinn des EHF-Pokals kann sich der Isländer künftig ganz auf die Arbeit als Bundestrainer konzentrieren. ... [weiter]
 
Füchse gewinnen packendes Finale gegen Hamburg
Die Füchse Berlin sind erstmals EHF-Pokalsieger. Im deutschen Finale in eigener Halle gewannen sie gegen den HSV Hamburg. Den dritten Platz sicherte sich Skjern HB durch einen Erfolg gegen Gorenje Velenje. ... [weiter]
 
Hamburg und Berlin im Finale um den EHF-Cup
Besser kann es für die Handball-Bundesliga nicht laufen: Die "stärkste Liga der Welt" stellt wieder den EHF-Pokalsieger. Im Finale um die Trophäe stehen sich die Füchse Berlin und der HSV Hamburg gegenüber. Matchwinner waren die Torhüter Heinevetter und Bitter. ... [weiter]
 
 
 
 
02.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 67 35:3
 
2 19 142 33:5
 
3 19 108 30:8
 
4 19 52 28:10
 
5 19 24 27:11
 
6 19 37 26:12
 
7 19 15 23:15
 
8 19 48 22:16
 
9 19 14 22:16
 
10 19 0 16:22
 
11 19 -17 16:22
 
12 19 -38 15:23
 
13 19 -13 14:24
 
14 19 -60 11:27
 
15 19 -86 9:29
 
16 19 -92 9:29
 
17 19 -60 5:33
 
18 19 -141 1:37
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -