Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Füchse Berlin

 - 

TV Neuhausen/Erms

 
Füchse Berlin

36:25(21:15)

TV Neuhausen/Erms
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 26.12.2012 17:30, 19. Spieltag - Bundesliga
Füchse Berlin   TV Neuhausen/Erms
4 Platz 16
28 Punkte 9
1,47 Punkte/Spiel 0,47
537:485 Tore 494:586
28,26:25,53 Tore/Spiel 26,00:30,84
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Füchse BerlinFüchse Berlin - Vereinsnews

Dänen-Combo, Kunstschützen und ein Amazonenkrieger
Dänen-Combo, Kunstschützen und ein Amazonenkrieger
Dänen-Combo, Kunstschützen und ein Amazonenkrieger
Dänen-Combo, Kunstschützen und ein Amazonenkrieger

 
Lichtblick: Füchse bei der Klub-WM dabei
So schwer die letzte Woche für die Verantwortlichen der Füchse Berlin gewesen sein muss, die Nachricht die jüngst eintrudelte, wirft wieder mehr Licht in all den Schatten: Der letztjährige Tabellensiebte bekommt eine Wildcard für die Klub-WM im September in Katar. Dort trifft der Fuchsbau mit dem FC Barcelona und MKB Veszprem auf echte Gradmesser. Gleichzeitig sorgten die Hauptstädter damit für ein Novum. ... [weiter]
 
Füchse unter Schock: Auch Zachrisson bricht weg!
Schlimmer geht's nimmer: Frei nach diesem Motto müssen sich die Verantwortlichen der Füchse Berlin am Mittwochnachmittag gefühlt haben. Nach der Hiobsbotschaft rund um die Verletzung von Shootingstar Paul Drux ereilte Geschäftsführer Bob Hanning die nächste Schock-Diagnose. Auch Rechtsaußen Mattias Zachrisson fällt für ein halbes Jahr aus - mit der gleichen Verletzung! ... [weiter]
 
Kontinuität in Berlin: Nenadic verlängert
Für die Berliner Füchse ist die Saison im Grunde gelaufen. Nur noch das Spiel gegen Flensburg am Freitag, dann verabschieden sich die meisten Spieler in den Urlaub. Für die Verantwortlichen in Berlin geht es aber schon jetzt darum, einen schlagkräftigen Kader für die anstehende Spielzeit zusammenzustellen. Ein wichtiges Puzzlestück: Petar Nenadic. ... [weiter]
 
Rhein-Neckar Löwen wahren Titel-Minimalchance
Die Rhein-Neckar Löwen haben ihre minimale Chance auf den Gewinn der Meisterschaft gewahrt. Die Mannschaft von Trainer Nikolaj Jacobsen bezwang am 34. Spieltag der Handball-Bundesliga die Füchse Berlin mit 34:21 (15:8) und bleibt Rekordchampion THW Kiel auf den Fersen. Bester Torschütze der Mannheimer war Harald Reinkind mit sieben Toren, Mattias Zachrisson traf für die Berliner viermal. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 67 35:3
 
2 19 142 33:5
 
3 19 108 30:8
 
4 19 52 28:10
 
5 19 24 27:11
 
6 19 37 26:12
 
7 19 15 23:15
 
8 19 48 22:16
 
9 19 14 22:16
 
10 19 0 16:22
 
11 19 -17 16:22
 
12 19 -38 15:23
 
13 19 -13 14:24
 
14 19 -60 11:27
 
15 19 -86 9:29
 
16 19 -92 9:29
 
17 19 -60 5:33
 
18 19 -141 1:37
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -