Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Rhein-Neckar Löwen

 - 

MT Melsungen

 
Rhein-Neckar Löwen

27:22(14:11)

MT Melsungen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 26.12.2012 16:45, 19. Spieltag - Bundesliga
Rhein-Neckar Löwen   MT Melsungen
1 Platz 7
35 Punkte 23
1,84 Punkte/Spiel 1,21
539:472 Tore 540:525
28,37:24,84 Tore/Spiel 28,42:27,63
BILANZ
17 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 17
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar Löwen - Vereinsnews

Dänen-Combo, Kunstschützen und ein Amazonenkrieger
Dänen-Combo, Kunstschützen und ein Amazonenkrieger
Dänen-Combo, Kunstschützen und ein Amazonenkrieger
Dänen-Combo, Kunstschützen und ein Amazonenkrieger

 
Löwen mit bescheidenen Zielen:
Die Meisterschaft ist für die Rhein-Neckar Löwen kein realistisches Ziel. "Ich werde nie meckern über einen zweiten Platz, nicht in der besten Liga der Welt", sagte Trainer Nikolaj Jacobsen am Dienstag zum Auftakt der Vorbereitung auf die Spielzeit 2015/16 im Trainingszentrum Kronau. Der THW Kiel sei von Platz eins erneut nicht zu verdrängen. ... [weiter]
 
CL-Nordkracher! THW trifft auf Rivale Flensburg
Das letzte Champions-League-Final-Four ist den deutschen Fans noch sehr präsent vor Augen, doch viel Zeit, um in Erinnerungen zu schwelgen bleibt nicht. Am Freitag wurden schließlich bereits die Gruppen für die kommende Saison in der Königsklasse gelost - und der neue Modus verspricht mehr Weltklasse-Handball denn je. Kiels Verantwortliche sprachen hinterher sogar von der "schwersten Gruppenphase, die der THW je absolvieren musste". ... [weiter]
 
HBL-Splitter: Lange Pause für Pekeler - Baena kommt
Die Rhein-Neckar Löwen müssen mehrere Monate auf Nationalspieler Hendrik Pekeler verzichten - Ersatz ist mit dem Spanier Rafael Baena bereits im Anflug. Moritz Preuss bleibt dem Bergischen HC bis 2017 erhalten. Und der HSV Hamburg und Martin Schwalb landen erneut vor Gericht. Die DHB-Splitter vom Freitag... ... [weiter]
 
Die Chancen auf den Meistertitel sind für die Rhein-Neckar Löwen vor dem Ligafinale gegen Magdeburg am Freitag nur noch theoretischer Natur. Vielmehr treffen die Verantwortlichen die nötigen Vorkehrungen, um auch künftig dem großen Rivalen aus Kiel die Stirn bieten zu können. Nächster Schritt: Rückraumass Kim Ekdahl du Rietz verlängerte vorzeitig bis 2018 - auch wegen heimatlichen Gefühlen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

MT MelsungenMT Melsungen - Vereinsnews

Melsungen erhält keinen Europapokal-Startplatz
Die MT Melsungen hat seine letzten Hoffnungen auf eine erneute Europapokal-Teilnahme begraben müssen. Das bestätigte der Verein am Mittwochabend nach entsprechenden Nachfragen bei der Handball-Bundesliga und dem europäischen Verband EHF. Hintergrund ist die Entscheidung der EHF, dem SC Magdburg als Bundesliga-Vierten doch keine Wildcard für die Champions League zu geben, sondern nur im EHF-Pokal mitspielen zu lassen. ... [weiter]
 
Friesenheim hofft wieder - Melsungen patzt
Endspurt in der Handball-Bundesliga: Die TSG Friesenheim hat sich durch ein 30:29 (15:14) über den Bergischen HC wieder in das Rennen um die Nicht-Abstiegsplätze eingeschaltet. Durch den enorm wichtigen Erfolg kletterte der Aufsteiger auf Platz 17 und liegt nur noch zwei Punkte hinter dem TBV Lemgo, der aktuell den begehrten Rang 15 inne haben. Anderorts herrscht in Melsungen große Ernüchterung. ... [weiter]
 
Melsungen lockt Schneider an
MT Melsungen hat Timm Schneider vom TBV Lemgo unter Vertrag genommen. Der derzeitige Tabellensechste der Handball-Bundesliga stattet den 26-Jährigen mit einem Arbeitspapier über drei Jahre aus. Der Rückraumspieler soll bei den Hessen die Lücke schließen, die der langfristige Ausfall von Patrik Fahlgren auftut. ... [weiter]
 
Erlangen lässt sich überrollen
Der HC Erlangen hat wohl seine letzte Chance auf den Klassenerhalt verspielt. Die Franken unterlagen am Mittwochabend im Nachholspiel des 30. Spieltags beim Tabellenfünften Melsungen extrem deutlich mit 23:37. Im Kampf um den letzten Champions-League-Platz in der HBL bleibt derweil der SC Magdeburg der SG Flensburg-Handewitt auf den Fersen. Bei der HBW Balingen-Weilstetten gewann der CL-Sieger von 2002 mit 32:25 (15:14). ... [weiter]
02.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 67 35:3
 
2 19 142 33:5
 
3 19 108 30:8
 
4 19 52 28:10
 
5 19 24 27:11
 
6 19 37 26:12
 
7 19 15 23:15
 
8 19 48 22:16
 
9 19 14 22:16
 
10 19 0 16:22
 
11 19 -17 16:22
 
12 19 -38 15:23
 
13 19 -13 14:24
 
14 19 -60 11:27
 
15 19 -86 9:29
 
16 19 -92 9:29
 
17 19 -60 5:33
 
18 19 -141 1:37
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -