Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.12.2017, 12:02

Schalke: Auch Schöpf fehlt gegen Gladbach

Goretzka: Hinrunden-Aus wahrscheinlich

Nun ist es offiziell: Leon Goretzka wird am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach nicht zur Verfügung stehen. Der FC Schalke muss sogar befürchten, dass der Mittelfeldspieler in diesem Jahr gar nicht mehr zum Zuge kommen kann. Goretzka klagt über wieder aufgeflammte Schmerzen in Folge seiner knöchernen Stressreaktion im Unterschenkel, Klub und Spieler wollen absolute Vorsicht walten lassen und die Zeit für weitere Untersuchungen nutzen. Definitiv ist zudem der Ausfall von Alessandro Schöpf, zumindest für Samstag.

Schalkes Leistungsträger Leon Goretzka
Kommt dieses Jahr wohl nicht mehr auf die beine: Schalkes Leistungsträger Leon Goretzka.
© imagoZoomansicht

Eine knöcherne Stressreaktion im Unterschenkel hatte Leon Goretzka mehrere Wochen außer Gefecht gesetzt. Nach drei Ligaspielen ohne Einsatz war Schalkes Mittelfeldspieler gegen Borussia Dortmund eingewechselt worden. Zu früh? Nein, sagen die Schalker. "Vor dem Revier-Derby hat es von Leon und den Ärzten klares grünes Licht gegeben", betonte Trainer Domenico Tedesco am Donnerstag. "Wegen Trainingsrückstands haben wir ihn trotzdem nicht von Beginn an gebracht."

Goretzka wurde jedoch bereits vor der Pause eingewechselt, nach der Partie "kamen leichte Beschwerden zurück, was aber nicht unnormal war", sagt Tedesco. Mit Blick auf das folgende Spiel gegen den 1. FC Köln habe sich Goretzka "nicht zugetraut, von Anfang an zu spielen, sondern maximal eine Halbzeit", erklärt der Trainer. Goretzka wurde eingewechselt und klagte anschließend erneut über Beschwerden, die bis heute andauern. Tedesco: "Diesen versuchen wir jetzt auf den Grund zu gehen."

Heißt: Goretzka wird das Spiel gegen Borussia Mönchengladbach definitiv verpassen, möglicherweise ist sogar das Fußballjahr vorzeitig für ihn beendet. Schalke spielt bis Weihnachten noch gegen Gladbach, Augsburg und Frankfurt sowie gegen Köln (Pokal). "Ob Leon innerhalb der nächsten 14 Tage noch mal einsatzfähig ist, wissen wir derzeit nicht", sagt Sportdirektor Axel Schuster. "Wir geben ihm die Zeit, damit es komplett abheilt. Diese Zeit nutzen wir für weitere Tests."

Was genau die Schmerzen ausgelöst hat, ist unklar. "Das Problem ist schleichend gekommen", erläutert Schuster, "die genaue Ursache konnten wir leider bisher nicht feststellen." Eine Fehlbelastung sei denkbar, "letztlich kann es aber viele Gründe haben. Wir testen alles aus, um auch vorzubeugen, dass es in Zukunft noch einmal vorkommt."

In der Zeit ohne Goretzka war Schalke ungeschlagen geblieben, holte aus den drei Spielen gegen Wolfsburg (1:1), Freiburg (1:0) und den HSV (2:0) sieben Punkte. "Wir können vieles kompensieren, auch weil wir eine gute Mannschaftsgeschlossenheit haben", sagt Tedesco. Dennoch wiegt der abermalige Ausfall seines bedeutendsten Schlüsselspielers äußerst schwer.

Auch Schöpf fehlt bei der Borussia

Klar ist nun auch, dass Alessandro Schöpf nicht mit nach Gladbach fahren wird. Ihm macht derzeit eine Kapselverletzung im linken Knie zu schaffen. Auf die beiden langzeitverletzten Profis Nabil Bentaleb (Schambeinentzündung) und Pablo Insua (Reha nach Herzbeutelentzündung) muss Schalke 04 ohnehin noch bis auf Weiteres verzichten.

Toni Lieto

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Goretzka

Vorname:Leon
Nachname:Goretzka
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:06.02.1995

weitere Infos zu Schöpf

Vorname:Alessandro
Nachname:Schöpf
Nation: Österreich
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:07.02.1994

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München35:1135
 
2RB Leipzig24:2127
 
3FC Schalke 0423:1726
 
4Bor. Mönchengladbach24:2625
 
5Bayer 04 Leverkusen29:1924
 
6TSG Hoffenheim25:2023
 
7FC Augsburg22:1723
 
8Borussia Dortmund35:2322
 
9Eintracht Frankfurt16:1522
 
10Hannover 9619:1922
 
11VfL Wolfsburg20:1918
 
12Hertha BSC20:2218
 
13VfB Stuttgart13:1917
 
141. FSV Mainz 0517:2416
 
15Hamburger SV13:2015
 
16SC Freiburg13:2815
 
17Werder Bremen11:1714
 
181. FC Köln9:313

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine